Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Tierliebe oder Wahnsinn????? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

kenne ich, sowas. die nachbarin von meinem Vater ist auch so drauf. als mein vater verreist war, hat sie mich und ihn ständig drauf angesprochen, ob der kater nix zu fressen bekäme. der kam nämlich immer zu ihr und saß maunzend vor der tür. natürlich hat sie dem "armen" tier dann immer was zu fressen gegeben... und ich hab mich gewundert, wieso er bei mir nix fraß... hab dem immer 2-3 mal am tag was gegeben... so hat er an manchen tagen 8-10 mal futter bekommen, bis ich das rausbekommen hab... (und dann hab ich noch gewagt, ihr zu sagen, daß ne katze auch mal nen tag hungern kann... *auweia*) der ihr eigner kater ist schon nen total fetter brocken... (wenn auch nicht so wie das tier auf dem foto) sie & ihr mann können nie lang weg, auch nicht mal nen abend zu meinem vater, der arme kater kann doch nicht solang allein sein... und das tier muß natürlich immer was zu fressen stehen haben... oder als ihr Kater zum Tierarzt mußte und nüchtern sein sollte: da hat sie ihn ganz früh morgens hingebracht, weil sies nicht ertragen kann, wenn er hunger hat...

bin nur froh, daß ich meinen kater da weggeholt hab, hatte echt angst, der wird auch noch so. ok, er ist nicht der dünnste, aber das ist jetzt fast nur krankheitsbedingt.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

05.07.2005, 18:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Myril
Tripple-As



Dabei seit: Juli 2004
Herkunft:

Beiträge: 350
Myril ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Mit Tierliebe hat das nichts mehr zu tun, in meinen Augen ist das schon Tierquälerei. Das ist echt traurig, so ein Tier kann sich nicht mehr richtig bewegen (geschweige denn selbst sauber halten, spielen und klettern) und hat zudem keine lange Lebenserwartung (Organverfettung und Gelenkprobleme).

Solchen Menschen gehört das Tier weggenommen


__________________
Gruß
Myril

Dieser Beitrag wurde von Myril am 11.10.2011, 20:37 Uhr editiert.

05.07.2005, 14:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Myril senden  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja, solche falsch verstandene "Tierliebe" ist wirklich grausam. Die Leute wissen manchmal gar nicht, daß sie ihre Tiere damit qualvoll zu Tode quälen. Aber manchmal sind es auch Menschen, die ihre kleinen Babies oder Kinder noch schlimmer behandeln bzw für ihre Tiere vernachlässigen.

05.07.2005, 14:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Katzilein
Kleinkatze




Dabei seit: Juli 2005
Herkunft:
Bayern (DE)
Beiträge: 1
Katzilein ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Katzilein gestartet
Tierliebe oder Wahnsinn?????Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Seht ihr das Bild???
das ist krank, wie kann man seine katze nur so viel füttern, ach was Fressen! Das ist unglaublich, diese Foto hat mir eine Schulfreundin gegeben. Sie fand es auch noch witzig! ><°
Ich könnte ausrasten, was sind das für menschen die ihre Haustiere bis in den Tot fressen lassen, das arme Tier wird anscheinend rund um die Uhr bedient, kann wahrscheinlich nicht einmal mehr einen Ton von sich geben. Ich bin so entsetzt von manchen Tierbesitzern das ich manchmal den Drang dazu haben ihn die Fresse zu pulieren. Entschuldigung für meine Ausdrucksweise. Aber echt ma, was sagt ihr da zu. Tierliebe oder wahnsinn?
Ich sage Wahnsinn, sie schicken das Tier ja noch in den Tot!!!

folgendes Bild wurde angehängt:

05.07.2005, 14:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Katzilein senden  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.