Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Tierliebe oder Wahnsinn????? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
big-tiger
Tiger




Dabei seit: August 2005
Herkunft: Sachsen-Anhalt
Sachen-Anhalt (DE)
Beiträge: 163
big-tiger ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Himmel, was ist denn das? Wie kann man ein Tier nur derartig überfressen? Diese Katze ist garantiert schon lange nicht mehr in der Lage, sich in irgendeiner Form zu bewegen oder sonst etwas zu tun. Wieder ein krasses Negativ-Beispiel für übertriebene "Tierliebe" (ich wage nicht, in diesem Fall das Wort ohne Unterton auszudrücken). Sowas kann einen doch nur aufregen; also ich finde schon, dass sowas bestraft gehört: massive Einschränkung der Freiheit des Tieres in Tateinheit mit schwerer fahrlässiger Gesundheitsschädigung.
Solche Leute sollten nicht die Möglichkeit haben, Tiere zu halten, zum Wohle beider Seiten.

25.08.2005, 18:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an big-tiger senden Schicke big-tiger eine ICQ-Nachricht MSN Passport: Tiger  
Shula
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2004
Herkunft: Narnia
Oberösterreich (A)
Beiträge: 248
Shula ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Es ist eben noch immer so, dass viele Tierbesitzer sich nicht über die Bedürfnisse ihres Tieres informieren. Da ich auf dem Land lebe, fällt mir das besonders auf.
Bei Katzen ist das nicht so oft der Fall. Besonders schlimm ist es bei Kleintieren wie Kaninchen und Meerschweinchen. Vor kurzem habe ich sogar im Radio gehört, dass man Kaninchen ohne Probleme alleine halten kann. Also wirklich

Aber so ein drastischer Fall ist mir glaube ich noch nie untergekommen. Wie kann man nur so verantwortungslos sein?


EDIT: Ich möchte nur kurz auf big_tigers Signatur verweisen. Die dritte Zeile trifft es ja wohl auf den Punkt.


__________________

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Dieser Beitrag wurde von Shula am 27.08.2005, 23:48 Uhr editiert.

25.08.2005, 15:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shula senden Schicke Shula eine ICQ-Nachricht  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hab auch mal wieder was gesehen & gehört: die nachbarn meines Vaters sind verreist & mein Vater versorgt solang deren Kater. hatte hier ja schon geschrieben, daß das Tier nicht das dünnste ist. gestern hab ich das Tier gesehen, und mir ist gleich aufgefallen: er hat abgenommen! ok, er ist nicht wirklich schlank, aber deutlich schlanker als vorher. und gerannt ist er! hab ihn noch nie so flink flitzen sehn. mein Vater sagt auch, daß der kater abgenommen hat. und nun der Witz: Freunde der Besitzer sind total besorgt, weil das arme, arme Tier ja so furchtbar abgenommen hat. der ist bestimmt krank... ja klar...


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

23.08.2005, 00:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich hoffe das mit der Todesstrafe meinst Du nicht wirklich?

Diese Leute sollten aber auf jeden Fall einmal ein ausfuehrliches Gesundheitsseminar besuchen auf dem sie lernen welche Auswirkungen Fettsucht bei Katzen hat und wie man sie artgerecht und vernuenftig ernaehrt.

TamedTigress

22.08.2005, 23:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Dark_tiger
Tiger




Dabei seit: Juni 2005
Herkunft:
Hamburg (DE)
Beiträge: 26
Dark_tiger ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ist doch schrecklich. Das arme arme Tier. Ich war geschockt als ich das gesehen habe. Todestrafe müsste es dafür geben.


__________________

22.08.2005, 22:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Dark_tiger senden Homepage von Dark_tiger  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich finde auch, das gehört verboten. sowas ist doch nicht mehr schön!!! aber diese leute denken eben nicht daran, daß das tier darunter körperlich LEIDET. der mensch erkennt, welche gebrechen vom fett kommen, aber ein tier hat kein ich-bewußtsein, wie soll es denn da wissen, daß es zu dick ist? und tiere futtern eben das, was man ihnen gibt.
ich kenne einen kater, der 10 kg wiegt und auch recht fett ist (aber glänzendes fell hat er), dabei frißt er ganz normal, also weder besondes viel noch besonders kalorienreich. die besitzerin war auch schon mit ihm beim tierarzt, aber der sagte, das ist veranlagung...

09.08.2005, 20:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich finde es ist eine himmelschreiende TIerquaelerei, und mir draengt sich automatisch die Frage auf ob sie sich selber oder ihre eigenen Kinder auch so fett fuettern wuerden. Mit Sicherheit nicht.

Ich habe auch einmal meine Katze auf Diaet setzen muessen, und das fiel mir auch sehr schwer (einer Katze kann man ja schlecht erklaeren warum sie auf einmal FDH bekommt...), aber letztendlich geht es um ihr Wohlergehen, ihre Gesundheit und ihr langes Leben!

Wahrscheinlich haben wir alle schon einmal ueber Fotos von uebergewichtigen Haustieren gelacht und sie suess und drollig gefunden, aber sooo viel Uebergewicht hat sich die Katze sicher nicht von heute auf morgen angefressen!

Hier war uebrigens vor ein paar Monaten eine Familie in der Presse die hat ihrem Kater nur McDonald`s Burger gefuettert, der frass angeblich nichts anderes. Der sah auch fast so aus...

TamedTigress

08.08.2005, 22:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Cats Eye
Panther



Dabei seit: August 2005
Herkunft:

Beiträge: 1
Cats Eye ist offline
Echt unmöglichAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ihr habt Recht, dass ist eine Frechheit!!!

Das Problem ist, dass man nichts dagegen unternehmen kann...

Man müsste sich die Leute persönlich vorknöpfen und Klartext reden... aaaber, die sind auf dem Ohr ja taub!!!


Und du, Katzilein, red deiner Schulfreundin mal ins Gewissen...

08.08.2005, 19:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cats Eye senden  
Fitnesssocke
Balitigerin




Dabei seit: April 2004
Herkunft: Althornbach,Mitte von Nirgendwo
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 165
Fitnesssocke ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zugegeben, unser Kater ist nicht gerade der dünnste, aber er kommt noch ohne Probleme auf meinen Schoß, einen Sessel etc..Als er vor einigen Jahre kastriert wurde, isser sehr häuslich geworden (Ist aber normal, wenn ich mich nicht irre),geht kaum mehr raus (jetzt im Sommer gehts eigtl) und wenn, liegt er nur im Gebüsch und schläft. Habe schon öfter versucht, ihn auf Diät zu setzen, aber die andern meiner Familie halten sich nich so ganz dran..:-/
Aber auf dem Bild das is ja wirklich.. Das ist, wie schon gesagt wurde, Tierquälerei! Einige Leute sehen so ähnlich aus wie ihre Tiere ( ) und wenn du ihnen sagst, dass das schädlich für das Tier ist, kommt:"Wieso? Mir gehts doch auch gut!"


__________________
Ihr geht mit der Welt um, als hättet ihr eine zweite im Keller!

05.07.2005, 20:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Fitnesssocke senden Schicke Fitnesssocke eine ICQ-Nachricht  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich mich daran erinnere, wie wenig Lebensqualität unsere Kim mit allein einem halben Kilo mehr hatte, als sie aus dem Tierheim kam (sicher, Beinmuskulatur hatte sie auch kaum, aber die wars ja nicht allein), erfassen mich jedes Mal Wut und Trauer, wenn ich so etwas hören bzw. sehen muss.
Was ist es denn für ein Leben für eine Katze, wenn sie nicht mal mehr ihr Fell säubern, geschweige denn auf den niedrigsten Stuhl, oder auf die Fensterbank springen kann???
Ich verstehe nicht, wie man glauben kann, dass ein möglichst fettes und damit krankes Tier ein glückliches Tier sein soll. Futter ist doch nicht alles im Leben einer Katze!
Und bisher hasst mich unsere noch nicht dafür, dass ich ihr nicht bei jeder Bettelie was gebe...


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

05.07.2005, 19:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.95
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.