Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Tourist fütterte Tiger mit Eis » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Träne der Tiger
Kleinkatze




Dabei seit: August 2005
Herkunft:
Bayern (DE)
Beiträge: 2
Träne der Tiger ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich finds echt schrecklich was Menschen mit Tieren machen ich selbst war einige Tage nach der Tat in dem Zoo. Und es waren nicht nur die Tiger betroffen alle anderen Tiger die ich sonst immer sehe haben sich versteckt. Ich hoffe die Täter bekommen ihre gerechte strafe


__________________
Die Welt ist rund doch jedes mal
wenn eiin Tier stirbt fällt ein kleines Stück weg
Lasst die tiere nicht hängen.[B][U][COLOR=red]

10.08.2005, 15:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Träne der Tiger senden  
SirLeo
Sir Leo von Pard




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Hipsterville
Berlin (DE)
Beiträge: 249
SirLeo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich hab hier noch was zum eigentlichen Fall. Grad bei der Merkur entdeckt.
Zitat:
Versuchter Totschlag in Hellabrunn

Die Täter, die in der Nacht zum 1. Juli im Tierpark Hellabrunn Tiger "Tharo" mit Bier und Eis beworfen und dann einen Amerikaner fast tot geschlagen haben, sind gefasst. Die Polizei verhaftete am Montag einen 16-jährigen Schüler und dessen 20-jährigen Spezl. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Totschlag.
Wie berichtet, war der 26-jährige Amerikaner Zane W. mit Schlagverletzungen und einer Gehirnblutung von einem Tierpfleger morgens bewusstlos auf dem Tierparkgelände gefunden worden. Er hatte sich mit seinen Urlaubsbekanntschaften unbefugt Zutritt zum Tierpark verschafft. Nachdem die Gruppe Bier und Eis aus einer unabgeschlossenen Truhe konsumiert und den sibirischen Tiger "Tharo" damit gefüttert hatte, kam es offenbar zum Streit. Die 16 und 20 Jahre alten Schläger sagten aus, den Amerikaner geboxt und getreten zu haben, weil er sich dem 16-Jährigen unsittlich genähert habe. Weil sie auch einräumten, Zane W. liegen gelassen zu haben, obwohl der sich nicht mehr rührte, wird nicht mehr wegen gefährlicher Körperverletzung, sondern versuchten Totschlags ermittelt.

Die Täter konnten gefasst werden, weil sie sich schon am Abend vor der Tat unberechtigt in Hellabrunn aufgehalten hatten und ihre Personalien aufgenommen worden waren. Zane W. hat beide identifiziert. Der 26-Jährige befindet sich mittlerweile wieder in den USA.


Das is ja wohl der absolute Hammer was da abging, und die Kerle sind noch nichtmal richtig strafrechtlich zu belangen. In letzter Zeit drehn irgendwie alle durch, ich checks net.
Was ich mich jetzt allerdings frage: Wie wollen die den Amerikaner verklagen, wenn dieser schon wieder drüben ist? Ich kann mir nicht vorstellen, dass das noch möglich ist!?

Quelle


__________________
Es sind immer nur Kleinigkeiten

20.07.2005, 14:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SirLeo senden  
Snowwolf
Wolfswelpe




Dabei seit: Juli 2005
Herkunft: Hamburg
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1
Snowwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

oje ist ja schrecklich. Der arme Tiger!
Und was man da noch denkt, wie es der Raubkatze ergehen könnte. Hoffentlich bekommen die schuldigen eine ordentliche Strafe.


__________________
rettet die Natur und vor allem die Wölfe.
Auch sie sind Lebewesen.
das ergiebt auch irgendwie einen Sinn: Menschen machen Tiere platt, Tiere machen Menschen platt

19.07.2005, 12:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Snowwolf senden  
tigermic
Tiger




Dabei seit: Januar 2005
Herkunft:
Bayern (DE)
Beiträge: 39
tigermic ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tiger|ady
Habe gestern den Vorsitzenden der Tierparkfreunde Hellabrunn kennen gelernt....

Der Tigercher ist Wohl auf
Habe leider nicht erfahren, was jetzt noch weiter passiert ist, aber ich wollte euch nur mal über diese gute Nachricht informieren.


Überigens, im Tigertelegraphen hiess es ja, der eine wurde bei den Pandagehege gefunden, wir haben in München gar keinen Panda....

Es sei denn die meinten den Kleinen roten Panda....?
*überleg*


Ja, der kleine Panda war gemeint, in der Zeitung bei uns stands richtig.

15.07.2005, 13:57
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an tigermic senden  
Tiger|ady
Routinier




Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: München
Bayern (DE)
Beiträge: 365
Tiger|ady ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Habe gestern den Vorsitzenden der Tierparkfreunde Hellabrunn kennen gelernt....

Der Tigercher ist Wohl auf
Habe leider nicht erfahren, was jetzt noch weiter passiert ist, aber ich wollte euch nur mal über diese gute Nachricht informieren.


Überigens, im Tigertelegraphen hiess es ja, der eine wurde bei den Pandagehege gefunden, wir haben in München gar keinen Panda....

Es sei denn die meinten den Kleinen roten Panda....?
*überleg*

15.07.2005, 10:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MightyMaxx
Was bekommen katzen von Eis ? Kriegen die dann durchfall


Ja, sie kriegen von allen "normalen" Milchprodukten Durchfall weil sie die Laktose nicht verdauen koennen.

Der speziellen Katzenmilch die man von Katzenfutterherstellern kaufen kann ist die Laktose entzogen worden.

LG
TT

13.07.2005, 21:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
MightyMaxx
Tiger



Dabei seit: Juni 2005
Herkunft:

Beiträge: 10
MightyMaxx ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Was bekommen katzen von Eis ? Kriegen die dann durchfall oder so verdauungsbeschwerden und Bauchweh oder sowas ? Ich meine bei dem riesen Körper den so ein Tiger hat muss dem das dann ja sehr weh tun.

OT: Wird der Ami dann nach Deutschem Recht verurteilt oder nach Amerikanischem, nach unserem oder ?

07.07.2005, 20:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an MightyMaxx senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ach Gott das arme Tier! Irgendwie erinnert mich die Geschichte an die Soldaten in Bagdad, die hatten doch auch mal in einem Zoo gefeiert, und ein Tiger hatte daraufhin einen getoetet der besoffen in den Kaefig rein ist, oder wie war das?

Hoffentlich geht es dem Tiger nicht wirklich schlecht, denn man weiss ja was Eis & Co bei Katzen bewirkt, auch wenn sie`s alle gerne moegen...

TT

05.07.2005, 10:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Tourist fütterte Tiger mit EisAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Tourist fütterte Tiger mit Eis - Prügel von Kumpanen

Bei einem nächtlichen Trinkgelage im Münchner Tierpark Hellabrunn haben sich Unbekannte gestohlenes Bier und Eiscreme schmecken lassen und damit auch den Tiger "Taro" gefüttert. Einen Teilnehmer der Party fand ein Tierpfleger am Morgen danach verletzt vor dem Panda-Gehege.

Gegen den US-amerikanischen Touristen erging nach Polizeiangaben vom Sonntag Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs, Diebstahls und Vergehen nach dem Tierschutzgesetz. "Unsachgemäßes Füttern ist auch Tierquälerei", erläuterte eine Polizeisprecherin. Von den anderen Zechkumpanen fehlt bisher jede Spur.

Bier & Eis für Tiger "Taro"
Die Unbekannten hatten laut Polizei in der Nacht zum Freitag den Zaun überstiegen oder sich abends im Zoo einschließen lassen. Aus einem Kiosk entwendeten sie zwei bis drei Kästen Bier sowie mehrere Großpackungen Eis und machten sie es sich vor dem Tiger-Käfig gemütlich.

Schläge von Freunden
Im Laufe des Gelages jagten sie "Taro" mit Flaschenwürfen durch sein Gehege und verköstigen ihn mit Bier und Eis. Danach gerieten die Kumpane offenbar in Streit, in dessen Verlauf der 26-jährige Amerikaner krankenhausreif geschlagen wurde. Wie der Tiger die ungewohnte Mahlzeit vertrug, war bei der Polizei nicht bekannt.

Quelle: Krone.at


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

04.07.2005, 18:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14743.50
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.