Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Politik » Lizenz zum Töten » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Auch eine Art der Bevölkerungsexplosion entgegenzuwirken. Ist die Populationsdichte zu hoch und das Nahrungsangebot zu niedrig, wächst das Aggressionspotential der Population. Gib den Individuen dieser Population dann Waffen in die Hand und legalisiere ihren Gebrauch, dann erledigt sich das Problem von selbst -- wie bei einer Rattenpopulation.

Aber jetzt mal ernsthaft ... Da sieht man doch die Grundphilosophie des Bush-Clans. Wundert einem da noch die Weltpolitik der Amis unter G.W. Bush?


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


28.04.2005, 13:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Lizenz zum TötenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Neues Gesetz in Florida: Jeb Bush erteilt seinen Bürgern die "Lizenz zum Töten"


  • Bei Bedrohung darf ohne Strafe erschossen werden
  • Die Opposition befürchtet Eskalation von Konflikten

Ein neues Gesetz in Florida sorgt für Diskussionen: Der republikanische Gouverneur des Bundesstaats, Jeb Bush, hat am Dienstag die Gesetzesvorlage unterzeichnet mit der auch tödlicher Waffengebrauch legitimiert wird, wenn er dem Schutz vor einem tatsächlichen oder vermeintlichen Angriff dient. Während Befürworter des Gesetzes wie die US-Waffenlobby (National Rifle Association - NRA) vom Recht auf Selbstverteidigung sprechen fürchten die Kritiker, dass dadurch die Straßen von Florida zum Wilden Westen werden wo das Motto gelte "Zuerst schießen, dann fragen".

Bisher war tödlicher Waffengebrauch etwa Hausbesitzern zugestanden worden, die vor einem Einbrecher nicht weglaufen mussten sondern sich mit der Waffe verteidigen durften. Künftig ist nun in Florida auch auf öffentlichen Plätzen der Einsatz von Waffen erlaubt, wenn der Schütze vernünftigerweise Grund zu der Annahme habe dass sein Leben oder seine körperliche Unversehrtheit bedroht sei. Die Vertreter der Waffenlobby befürworten dies, da dadurch ein potenzielles Opfer nicht mehr zuerst versuchen müsse vor einem Angriff wegzulaufen oder dem Angreifer auszuweichen sondern sich gleich mit der Waffe wehren könne.

Kritikern besonders von Seiten der oppositionellen Demokraten geht diese Ermächtigung im "Stand Your Ground"-Gesetz jedoch zu weit. Sie fürchten die blutige Eskalation von Konflikten und Alltagssituationen und sehen darin eine "Lizenz zum Töten". Wenn jemand in die Tasche greife und sich sein Gegenüber bedroht fühle, weil er glaube dass der andere möglicherweise eine Waffe ziehe, könne er künftig sein Gegenüber erschießen ohne bestraft zu werden. "Durch dieses Gesetz werden nur noch mehr Waffen verkauft werden und Florida wird zum OK Corral", warnte der demokratische Abgeordnete Irv Slosberg vor Zuständen wie in Wild-West-Filmen. Das Gesetz wird im Oktober in Kraft treten.
(apa)

Quelle: Networld


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

28.04.2005, 12:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.