Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Legendary Siberian Tiger, Olga, Killed » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ist eine sehr traurige Nachricht.
Wie zur Bestätigung aller schwarzen Nachrichten musste nun auch diese Tigerin daran glauben.
Ich habe dieses Buch auch gelesen und es hat mich sehr berührt.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

09.06.2005, 14:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Diese Nachricht hat mich sehr traurig gemacht.

Olga kam in dem Buch "Tiger im Schnee" vor, mein erstes und eins meiner schoensten Tigerbuecher. Viele Tiger sind im Laufe der beschriebenen Studie gestorben, aber Olga war immer noch da.

Nun ist sie tot. Ich koennte es akzeptieren wenn sie eines natuerlichen Todes gestorben waere aber als ich lass dass sie von Menschenhand gestorben ist, da kamen mir fast die Traenen.

TamedTigress

08.06.2005, 20:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ne traurige nachricht ... ich kannt den tiger zwar nicht, aber traurig ...
trotzdem freu ich mich, dass der tiger zumindest so lang gelebt hat, dass er 6 tiger gebären konnte ... also nicht noch früher gestorben ist ... es ist zwar traurig, aber sowas ist heute schon ne besonderheit ...


__________________
Pakistans letzte Leoparden

05.04.2005, 13:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Da wir hier ein deutschsprachiges Forum sind, hier die ganze Nachricht auf Deutsch:

Legendärer Tiger ist tot

Olga, der erste mit einem Radiosender ausgestattete Sibirische Tiger, ist tot. Das gab die Wildlife Conservation Society bekannt, die das Tier seit dreizehn Jahren beobachtete. Der vierzehn Jahre alte Tiger gilt seit Januar 2005 als vermisst und wurde vermutlich von Wilderen umgebracht.

Olga war der erste Tiger, der von Mitarbeitern des Siberian Tiger Projects, einer Kooperation zwischen der Wildlife Conservation und dem Sikhote-Alin-Zapovednik-Reservat, gefangen wurde. Als sie ein Jahr alt war, wurde sie bereits mit einem Radiosender versehen, sodass ihre Bewegungen und Geschicke die meiste Zeit ihres Lebens mitverfolgt werden konnten. Sie lebte in einem etwa 500 Quadratkilometer großen Waldgebiet nördlich von Terney, im Osten Russlands, und brachte mit sechs Würfen insgesamt dreizehn Junge zur Welt, von denen sechs überlebten.

"Nach unserem Wissen war Olga der älteste und am intensivsten erforschte Tiger der Welt", erklärt Dale Miquelle, der Direktor des russischen Programms der Wildlife Conservation Society. "Olga war ein Symbol für Widerstandsfähigkeit und die Gabe von Tigern, Seite an Seite mit Menschen zusammen zu leben. Es war etwas Besonderes, sie über einen so langen Zeitraum zu beobachten und es ist sehr bedauerlich, dass wir ihr nicht folgen konnten, um ein ehrwürdigeres Ende zu beobachten."

Das Halsband des Tigers sendete ein regelmäßiges Signal, das die Biologen benutzten, um seinen Bewegungen zu folgen. Seit Januar konnten sie es trotz intensiver Bemühungen nicht mehr lokalisieren. Die Mitarbeiter des Projekts dokumentierten bereits eine Reihe von Fällen, bei denen Wilderer die Tiere töteten und die Sender zerstörten. Olgas Schicksal ist also kein Einzelfall. Von insgesamt 23 registrierten toten Tigern waren 17 Opfer von Wilderern. Ein technischer Defekt des Senders wird als Ursache ausgeschlossen: Die Organisation hat rund 100 Tiger mit derartigen Geräten versehen, nur ein einziges fiel vorzeitig aus.

Olga wurde von mehreren internationalen Fernsehteams gefilmt. Außerdem wurde in vielen Zeitschriften und Magazinen über sie berichtet. In ihrer Region avancierte sie zu einer Persönlichkeit und fand oft in den lokalen Nachrichten Erwähnung.

Ein Gutachten über die verbliebenen Tiger-Bestände ist gerade unter der Koordination der Wildlife Conservation und anderen Organisationen erstellt worden. Doch es ist noch zu früh, genaue Angaben über die Anzahl der verbliebenen Individuen machen zu können. Eines steht jedoch fest: Sibirische Tiger sind vom Aussterben bedroht.

http://www.wissenschaft-online.de/abo/ticker/776496

Ich bin furchtbar traurig und bestürzt über diese Nachricht und es erinnert mich ein wenig an die grausame Nachricht von 1978 als man den Gorilla Digit bestialisch ermordet hat. Ich hoffe, daß man die Schweine findet und bestraft.

Dieser Beitrag wurde von tiger-lilly am 05.04.2005, 13:43 Uhr editiert.

05.04.2005, 13:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
pathfinder
Wolfswelpe



Dabei seit: März 2004
Herkunft:

Beiträge: 20
pathfinder ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von pathfinder gestartet
Legendary Siberian Tiger, Olga, KilledAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Olga, the first Siberian tiger ever fitted with a radio-collar, is dead, according to officials from the Bronx Zoo-based Wildlife Conservation Society, who have been tracking the big cat for the past 13 years. The 14-year-old tiger, missing since January, is presumed killed by poachers who destroyed her radio collar.

vollständiger Artikel in Englisch (PDF)

gefunden auf carnivoreconservation

05.04.2005, 09:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an pathfinder senden  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.68
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.