Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Schweizer Tierschutz kritisiert chinesische Tierfarmen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ist richtig. Im Portemonnaie zieht`s immer...

TT

04.02.2005, 19:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Ceyx
Kleinkatze




Dabei seit: Oktober 2004
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 14
Ceyx ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Eines hat das ganze gebracht, drei Geschäfte in der Schweiz haben die Artikel aus dem Sortiment genommen. Und das geht denen in China ans Geld, die einzige Stelle an der sie verwundbar sind.

04.02.2005, 14:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Ceyx senden  
Flatline
Jungwolf




Dabei seit: April 2004
Herkunft:

Beiträge: 68
Flatline ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Jokahalanick,
ganz richtig. Vor allem in asiatischen Ländern gilt das Gesetz: Alles was mehr als zwei oder keine Beine hat, ist nichts wert. Gallenbären-Farmen, Märkte für Hund-u.Katz zum Verzehr, Pelztierfarmen, grausige Delphin-u. Walfangmethoden, usw...usw.
All diese Mißstände sind seit Jahren bekannt und immer noch Gang und Gäbe. Ausserdem heisst es ja: \"Der Schweizer Tierschutz KRITISIERT...\". Das heisst noch lange nicht, dass man etwas tut und andere Tierschutz- Institutionen können sich jetzt beruhigt zurücklehnen. Weil um das Thema kümmern sich ja die Schweizer Saubermänner. Kein Grund denen ins Gehege zu kommen!!
Obwohl China (und auch die Nachbarländer) doch durch SARS eigentlich etwas gelernt haben sollten. Frag' mich was als nächstes kommt.
Tschööö.... Flatline

04.02.2005, 12:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flatline senden  
jokahalanick
Mitglied



Dabei seit: Oktober 2003
Herkunft: Deutschland

Beiträge: 66
jokahalanick ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo flatline,

meinereiner stimmt Dir voll und ganz zu !!!

ich habe mir das Video angesehen und sage Dir, es hat bald keinen Zweck mehr sich darüber aufzuregen !

Was nutzt es auch, es gibt keine "Katzen-, Wolfs-, Wildtierlobby, in dem Sinne wie es eine Steinkohle-, Öllobby gibt !!!

Ein kurzer Aufschrei, ein bisschen Heuchelei von verantwortlichen Politikern und bald geht man zur Geschäftsordnung, sprich Börsenordnung über !

Tiere können nicht sprechen und haben keinen Sitz im Sicherheitsrat der UNO, also sind sie nur "Objekte der Begierden des Homo sapiens" !

P.S. übrigens wir haben eine Organisation bei uns in Deutschland, die schimpft sich "WWF" aber das ist schon wieder ein Beitrag in einem anderen Thema dieses Forums.
das Erste was sie wollen sind Spenden, sozusagen um den Regenwurm auf der Wiese zu Retten oder Nistplätze für Sperlinge einzurichten, aber um die "wirklich Bedrohten Arten" dieses Planeten vor dem Verschwinden zu bewahren, reden sie sich heraus unter dem Motto:
- dort gelten eben die Gesetze des jeweiligen Landes;
- wenden sie sich an die dortige Vertetung des WWF usw.

Traurig und Schlimm aber wohl nicht mehr zu ändern ???

Tschüß jokahalanick

P.S. Geld regiert die Welt und ich habe leider nicht genug von dem Papierzeug !!

04.02.2005, 01:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Flatline
Jungwolf




Dabei seit: April 2004
Herkunft:

Beiträge: 68
Flatline ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo CleanerWolf,
habe heute den Tigerfreund-Newsletter bekommen und bin froh darüber mir das Video nicht anschauen zu können. Überrascht bin ich nicht, angesichts dieser Grausamkeiten und meiner Meinung nach bringen diverse Appelle und Petitionen nichts. Ich wette sogar, dass man nach diesem Artikel nichts mehr hört über die Abscheulichkeiten chin. Pelzfarmen. China ist ein Land das wirtschaftlich äußerst lukrativ und im Kommen ist. Niemand möchte es sich mit chin. Gunst verscherzen. Und selbst wenn sich darüber die ganze Welt aufregt, ist das in China nur ein müdes Schulterzucken wert.

03.02.2005, 16:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Flatline senden  
CleanerWolf
Wolf




Dabei seit: Juli 2002
Herkunft: Berlin
Berlin (DE)
Beiträge: 609
CleanerWolf ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von CleanerWolf gestartet
Schweizer Tierschutz kritisiert chinesische TierfarmenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

http://www.20min.ch/news/kreuz_und_quer/story/23681750

Ich hab mir das Video selbst nicht angesehen, das Foto hat mir schon gereicht...


__________________
Menschen haben trotz der Kraft ihrer Vernunft nicht die instinktive Weisheit der Wölfe.
Dr. Erich Klinghammer

02.02.2005, 18:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an CleanerWolf senden Homepage von CleanerWolf  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.57
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.