Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » [Hinweis] Amurtigerbabies im Zoo Zürich » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5    »  ]
muzie_
Tiger-Cat




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Dunkeldeutschland !

Beiträge: 51
muzie_ ist offline
Hi Ihr`s ... Grins ...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hmmm , was wollen wir mit den Zootieren machen , hmmm , jooo , wenn es keine Zoo-Tiere gäbe , dann müsstet Ihr Euch darum ja auch keine Gedanken machen , nä ?

Looool , ihr seid vielleicht Menschen .. hihi ...

Als der Zoo , ganz früher ... mal als Zoo entstand , war er in erster Hinsicht , als Zur-Schau-Stellung von Kuriositäten gedacht , jebb , fast wie das Wachsfigurenkabinett !
Im Zoo Hagenbeck in Hamburg stellte man um die Jahrhundertwende sogar Farbige als Exoten aus !

Ja , nun sind die Zootiere nun mal eben da !
Und auch meine Frage : Wo waren sie vorher ????

Ach jaaaa ... da , wo sie immer schon waren ... in der Natur ... im Wald , in der Savanne , ups ... ja sogar in der Wüste ... grins ...

Und wer hat jetzt die Tiere da weggeholt ????

Warum hat man sie nicht da gelassen ... da , wo sie schon immer waren ???

Eine Begründung nur , ups ne menschliche übrigens :

Weil mein Kind auch mal einen Löwen live sehen soll !

Jauuu , und was machen wir , wenn das Kind einen Vulkan , so richtig mit Lava und am spucken ... sehen will ??? Jooo , da müssen wir wohl den Vulkan einfangen , mal schnell eben .. und dem lieben Menschenkind vor die Füße schütten !

Öhmhm , wer bezahlt die Space-Chuttle , wenn das Kind mal mondlaufen will ?

Merkt Ihr eigentlich , was ich damit sagen will ???

Nöö ? Hmmm , dann kann ich Euch nicht weiterhelfen ...

Stellt Euch einfach die Frage : WEM NÜTZT ES ????

Das trifft übrigens nicht nur auf die Tiere und die Natur zu ! Das trifft auf Alles zu , um das sich der Mensch , seit er denkt ... jo , seit er sich eben an die oberste Stelle der Schöpfung wünscht ... ups , wünscht ??? Er fordert es jeden Tag seines Lebens , er ist bereit , dafür sogar in den Krieg zu ziehen !

Jooo , wir Menschen sind uns sehr sehr wichtig !!!!
Unser Wohlergehen , unsere Wünsche , unsere Ziele !!!

Was ? Da sind noch paar Andere ???? Das gibts doch gar ncht !!!

Ja , verdammt nochmal , die Zootiere müsten nicht gezüchtet , vermehrt , oder sonst wie betüddelt werden , wenn es der Mensch schon viel eher begriffen hätte !

Aber der Mensch hat nix begriffen , und will auch nichts begreifen !

Genau , wie Ihr alle hier !

Für die Zootiere , die so leben müssen , wie es der Mensch schon seit Langem bestimmt hat , kommt leider auch keine Hilfe mehr in Frage , aber für die Babys ... die hinter Gittern zur Welt kommen !

Die Natur beginnt sich zu wehren ! Mit Erfolg ! Die Nachkommen von Zoo-Tieren sind krank und anfällig , wenn sie nicht schon vorher von ihren Muttertieren totgebissen werden ...

Traurig , aber leider eine Tatsache !

Ich habe angefangen , zu suchen , nach Möglichkeiten , wie man die Tiere auswildern kann , zurück ... da , wo sie hingehören ....

Dorthin , wo kein Mensch ihnen was tut ...

Dorthin , wo Wilderei unter Todesstrafe gestellt wird !

Und jetzt werde ich weitersuchen .... so lange ich lebe ...

Und Ihr postet mal weiter in Foren ... viel Spass dabei , aber ...

OHNE MICH !

Ich verabschiede mich vorerst aus diesem Forum .... und wünsche Euch noch weiterhin viel Freude ...am Menschsein ... *grins* ...

muzie_Ines


__________________
Ich bin , ich weis nicht wer , ich komme , ich weis nicht woher , ich gehe , ich weis nicht wohin , mich wundert , dass ich so fröhlich bin !

Dieser Beitrag wurde von muzie_ am 17.06.2002, 22:12 Uhr editiert.

17.06.2002, 22:07
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an muzie_ senden Homepage von muzie_ MSN Passport: muzie_@hotmail.com  
Steelwolf
Lykos




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Königswinter (bei Bonn)
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 141
Steelwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Manche selbsternannten Tierschützer sind wohl eher nichts anderes als Fanatiker.
Mal genauso kontraproduktiv gegen den aktiven Tierschutz argumentiert: Weil es tapfere und mutige Menschen gab, die Zuchtnerze in die Freiheit entlassen haben, verdrängt der in den Käfigen gehaltene amerikanische Nerz mehr und mehr die europäische Art. Also folgern wir: Tierschutz is Kacke.

So'n Blödsinn!

Wie hier schon geschrieben wurde: Schwarze Schafe gibt's überall. Und weil ein paar Penner einfach zu dumm waren, sich richtig zu informieren... aber wozu auch. Die Infos und die ganze Nomenklatur und der Artenhickhack sind ja von den bösen, bösen Wissenschaftlern erstellt. Das kann ja nur Kappes sein.

Sach ma ehrlich, Muzie, kannst oder willst Du mich nicht verstehen?

17.06.2002, 21:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Steelwolf senden Homepage von Steelwolf Schicke Steelwolf eine ICQ-Nachricht  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Nala: Vergiss es. Was für Antworten erwartest du denn? Da kommt doch eh nur Müll oder ausweichendes heraus.
Ich habe nix gegen Tierschützer. Es gibt wirklich Tierschützer die etwas bewirken. Aber diese "Tierschützer" hier, die hier nur ihr Halbwissen ablassen nach der trial and error Methode vorgehen und alles verteufeln naja...no commend


__________________
MfG Appaloosa

Dieser Beitrag wurde von Appaloosa am 17.06.2002, 21:16 Uhr editiert.

17.06.2002, 21:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Na wie fein muzie, na wie fein...

Der Jörg scheint ja direkt ein Horrorpfleger zu sein... erst tötet der Löwe den er zu versorgen hat seine ihm angedachte Gattin und dann stirbt auch noch das Tigerbaby, welches er rund um die Uhr betreut... Is schon einfach gell???

Aber hättest Du eventuell die Güte mal auf meine Fragen zu antworten, da Du ja nun schon, was Deine Argumentation anbelangt als Helmut Érsatz hier postest?

Ich möcht wirklich gern wissen, was ihr mit den unzähligen Zootieren veranstalten wollt??? Ihr schimpft und zetert und hasst aber hat man denn schon mal einen auch nur ansatzweise in Tat umsetzbaren Gedanken von Euch gehört???

Ich wär wirklich sehr interessiert an Lösungsvorschlägen... und ja ich kanns nicht lassen, hättest Du Helmut, oder Du Muzi mal Argumentenanalyse der Vortexter betrieben, dann hättest Du/Ihr Dir/Euch seitenlanges posten ersparen können...
Die Leute hier im Forum sind nämlich sehr wohl kritisch was die Tierhaltung von Wildtieren egal wo anbelangt, gleichso ergeht es ihnen mit der Wissenschaft... aber macht nur.... tut nur so als wäret ihr des Lesens nicht mächtig.....


__________________
...wonder where the lions are....

17.06.2002, 21:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die Wissenschaft zu verteufeln ist das Falscheste was man machen kann. Natürlich gibt es unter Wissenschaftlern auch schwarze Schafe wie überall. Biologen (Wissenschaftler) waren es , die geholfen haben, dass es den indischen Tiger/Löwen überhaupt noch gibt. Wissenschaftler (mind. einer) und Tierschützer sind es , die in Afrika Tiere gesund pflegen etc. etc.

Ohne deren Hilfe würde fast nix laufen, denn ohne Wissen würde Chaos die Folge sein. Stellt euch mal vor Laien würden diese Sache angehen *LOL*.
Ohne Wissenschaft würde von euch niemand etwas über Tiere wissen und dann ? *LOL*
Halbwissen (da schliesse ich mich nicht aus, aber ich schreibe dadurch wenigstens keinen Müll, sondern halte mich zurück) ist schlimmer als nix wissen.
Ihr habt mich echt enttäuscht...


__________________
MfG Appaloosa

17.06.2002, 20:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
muzie_
Tiger-Cat




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Dunkeldeutschland !

Beiträge: 51
muzie_ ist offline
  Menno .....Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hey Appaloosa ,

denk doch mal nich immer , wie ein Mensch ... es ist wirklich egal , wann und wo welcher Artikel erscheint ...

Eine Schande ist doch in aller erster Dringlichkeit , dass der Artikel überhaupt erscheint ....

Wären die Tiere besser behandelt worden von Seiten der Wissenschaft , gäbe es überhaupt keinen Artikel , menno , überleg doch mal bisschen weiter.....

Es geht hier nicht um den Menschen ... es geht um die Tiere ... oder bin ich da vielleicht im falschen Forum gelandet ??? Huuuuch !!!

muzie_Ines


__________________
Ich bin , ich weis nicht wer , ich komme , ich weis nicht woher , ich gehe , ich weis nicht wohin , mich wundert , dass ich so fröhlich bin !

17.06.2002, 20:27
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an muzie_ senden Homepage von muzie_ MSN Passport: muzie_@hotmail.com  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hmmm, verstehe jetzt dein ausweichendes Argument nicht... Habe mal nachgesehen bei der Bild war der Artikel auch erst am 10.6. drin und die ist kein Sponsor des Zoo's.


__________________
MfG Appaloosa

Dieser Beitrag wurde von Appaloosa am 17.06.2002, 20:22 Uhr editiert.

17.06.2002, 20:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
muzie_
Tiger-Cat




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Dunkeldeutschland !

Beiträge: 51
muzie_ ist offline
  Leipzig ist nur EIN Beispiel .. von Vielen ......Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hey Appaloosa ,

ich hab Leipzig doch nur als Beispiel genutzt , so ist es in vielen anderen Zoo`s auch ... Klar aber auch , dass ich in meiner Heimat eher drauf aufmerksam werde ...

Und wer wie was wann wo in die Zeitung bringt , ist hier auch unerheblich , denn wieder stell ich mir die Frage :

Wem nützt es ??? Den Tieren sicher nicht !!!!

Ich hab nix gegen Sachsen , bin ja selber einer .. grins ..

Chiao ... und nich traurig sein , nur eben immer die Augen offen behalten , für die *Tiere* ... nää ?

muzie_Ines


__________________
Ich bin , ich weis nicht wer , ich komme , ich weis nicht woher , ich gehe , ich weis nicht wohin , mich wundert , dass ich so fröhlich bin !

Dieser Beitrag wurde von muzie_ am 17.06.2002, 20:19 Uhr editiert.

17.06.2002, 20:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an muzie_ senden Homepage von muzie_ MSN Passport: muzie_@hotmail.com  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@muzi_ : Es kommt darauf an, wann das Tigerjunge gestorben ist. Ist dies kurz nach Redaktionsschluss der LVZ geschehen erscheint dieser Artikel 2 Tage später (10.6.).:

8.6. Tod des Tigers nach Redaktionsschluss
9.6. Bearbeitung durch die Redaktion / Drucklegung
9.6.-10.6. Mitternacht: Druck / Auslieferung

Das Internet ist da schneller als die Printmedien




__________________
MfG Appaloosa

Dieser Beitrag wurde von Appaloosa am 17.06.2002, 20:08 Uhr editiert.

17.06.2002, 19:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
muzie_
Tiger-Cat




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Dunkeldeutschland !

Beiträge: 51
muzie_ ist offline
Fortsetzung ....Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Und dann das ! ( *** Hab ich auch nur ganz heimlich gemoppst , aus der Leipziger Volkszeitung ... ups )

Auszug vom 09.06.02 :

Unterdessen wird das zwei Wochen alte Tiger-Baby von Tierpfleger Jörg Gräser rund um die Uhr intensiv betreut. Es liegt auf einer Wärmflasche und wird vom Pfleger im Körbchen auch mit nach Hause genommen. "Es ist noch immer schwer krank, seine Chancen stehen nicht sehr gut", so Zootierarzt Klaus Eulenberger. Eine Untersuchung am Donnerstag in der Uni-Tierklinik ergab, dass der kleine Tiger Wasser im Brustkorb hatte und deshalb schlecht atmen konnte. Das Wasser wurde ihm entzogen, kann aber wiederkommen. Die beiden Geschwister des Kleinen wurden vermutlich deshalb von Mutter Taiga nicht angenommen, weil sie zu viel Hirnwasser hatten und sich nicht wie gesunde Jungtiere verhielten.

(*** Ooooch , wie traurig ! )

Und Zoonews.de berichtet am gleichen Tag , das hier :

Leipzig 9.6.
Trotz aller Bemühungen von Tierpflegern und -ärzten:
Auch drittes Amurtigerbaby gestorben
Am 08.06.2002 verstarb auch das dritte Jungtier des diesjährigen, am 24.05.2002 geborenen Wurfes der Amurtigerin „Taiga“.
Nachdem bereits die beiden Geschwistertiere zwei Tage nach der Geburt gestorben waren, wurde das verbleibende Jungtier in Handaufzucht intensiv betreut.
Wie wir bereits berichteten, gab es in den vergangenen Tagen dabei ein ständiges auf und ab. Aus den zunächst 960 g Geburtsgewicht wurden schließlich 1250 g. Trotzdem konnte von einer Entwarnung keine Rede sein.
In den letzten Tagen entwickelten sich zusätzlich zu dem ständig sehr wechselhaften Appetit Atemprobleme.
Auch vor dem Hintergrund der vorläufigen Sektionsergebnisse der beiden Geschwistertiere wurden deshalb am Donnerstag verschiedene Spezialuntersuchungen in der Kleintierklinik der Leipziger Universität durchgeführt. Dabei zeigte sich, dass die normalen Atembewegungen durch sehr viel Flüssigkeit behindert wurden.
Die durchgeführte Punktion und Entfernung eines Teils dieser Flüssigkeit konnte aber nur kurzfristig das Allgemeinbefinden verbessern.
Die genaue Todesursache kann erst bei der Sektion in der Veterinärpathologie ermittelt werden.

(*** Na das finde ich aber jetzt komisch , die Einen behaupten , dass es noch in Pflege ist , die anderen berichten , dass es längst tot ist ?????? Öhmmm , was iss jetzt mit der Wissenschaft ??? Hat sich jetzt die Wissenschaft geirrt ??? Ach , sicher haben die in Leipzig ne andere Zeiteinteilung ! Und schließlich ist ja der Leipziger Zoo auch gesponsert von der Leipziger Volkszeitung , tztztz , man beschmutzt doch nicht das eigene Nest , nää ? Und letztendlich , stelle ich mir wieder die Frage , wem es denn nützt ,jooo , dem kleinen Tiger jetzt sicher nicht mehr .. "ups")

In meinen Grundfesten erschüttert , kann ich nun die Welt der Wissenschaft nich mehr ganz verstehen ... es war doch alles so gut , wissenschaftlich begründet ... hmmm ...

Aber Eines behalte ich bei : Wissenschaft iss echt wirklich wichtig , für uns Alle , und wir brauchen die Wissenschaft , weil , öhmm , wo kämen wir denn sonst hin ????

In diesem Sinne ( ups , hab ich noch nen Sinn entdeckt ? ) ...

verabschiede ich mich aus diesem Forum ... und gehe in den Wald , der bald schon wissenschaftlich geführt sein sein wird ... wie die ganze Welt , in der ich lebe ... "froi" ...

Und Tschüsssssssssssss ... The Game is over !

muzie_Ines



__________________
Ich bin , ich weis nicht wer , ich komme , ich weis nicht woher , ich gehe , ich weis nicht wohin , mich wundert , dass ich so fröhlich bin !

17.06.2002, 18:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an muzie_ senden Homepage von muzie_ MSN Passport: muzie_@hotmail.com  
[  «    1  2  3  4  5    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14736.62
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.