Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » [Hinweis] Keine Orcas auf Teneriffa! » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  ParkAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nun, ich war bereits einmal in diesem Park und kann von damals eigentlich nur positives berichten. Da es eine der bekanntesten Attraktionen der Insel ist geben sich die Betreiber des Parkes immer sehr viel Mühe gepflegt und sauber zu wirken. Die Haltung der Tiere ist auch besser als ich es aus vielen anderen Einrichtungen dieser Art gewöhnt war/bin. Die Rechtslage selbst ist jedoch in diesem Punkt in meinen Augen ein-eindeutig.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

16.12.2004, 23:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zur Information für alle, die den unten stehenden link nicht sofort angeklickt haben:
Zitat:
Der Vergnügungspark „Loro Parque“ auf Teneriffa hat begonnen, eine Anlage für die Haltung von Schwertwalen zu errichten. Bereits im Frühjahr 2005 sollen vier Schwertwale (Orcinus Orca) von „Sea World“ aus den USA auf die Kanarischen Inseln gebracht werden. Die Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS ist besorgt über den fortwährenden Handel mit diesen Meeressäugern und sieht darin einen Verstoß gegen die Gesetzgebung der Europäischen Union. Die WDCS ist der Ansicht, dass die Errichtung einer neuen Anlage für Schwertwale nicht nur Leid für die dort gehaltenen Tiere bedeutet, sondern auch die Nachfrage nach Orcas erhöhen könnte. Dies verstärkt den Druck auf die Durchführung weiterer Wildfänge.


Es wurden zwar nach einer EU-Verordnung 2003 alle Walarten geschützt und der Handel mit diesen Tieren ist generell verboten. Allerdings gibt es wie fast überall dafür auch Ausnahmegenehmigungen.

Eine gute Zusammenfassung zur Rechtslage bietet die folgende EU-Seite:
www.eu-wildlifetrade.org


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

15.12.2004, 23:44
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Azalea
Anmar




Dabei seit: November 2003
Herkunft: Where evil dwells™

Beiträge: 106
Azalea ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Azalea gestartet
  Keine Orcas auf Teneriffa!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

http://www.wdcs.org.au/de/e_campaigns/campaigns.php?select=campaign5


Besten Dank!


__________________
Es ist ein Irrtum zu glauben, man könne jedes größere Problem einfach mit Kartoffeln lösen.

15.12.2004, 19:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Azalea senden Homepage von Azalea Schicke Azalea eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14747.65
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.