Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Nebelparder.. » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  ]
jokahalanick
Mitglied



Dabei seit: Oktober 2003
Herkunft: Deutschland

Beiträge: 66
jokahalanick ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

meinereiner hat heute(05.12.2004) auf Animal-Planet einen Bericht über die Aufzucht von 2 kleinen Nebelparder-Babys in den USA gesehen.
Dort wurde z.B. auch erwähnt, das der Nebelparder ein entfernter Verwandter der ausgestorbenen Säbelzahnkatzen sei und er eine der größten Kleinkatzen. Nachgewiesen sei es durch "Genetische Untersuchungen ?

Nun ich hatte vor knapp 2 Jahren mal auf einer Internet-Seite(glaube Wissenschaft.de ??) gelesen, das eben "genetische Untersuchungen" festgestellt haben, das Nebelparder zweifelsfrei der Gattung Panthera angehört.

Deswegen habe ich auch auf meiner HoomPeetsch bei der Beschreibung dieser Katze den Namen "Panthera nebulosa" genommen.

Wer kann mir näheres darüber berichten, oder kennt vielleicht ein paar spezielle Seiten über diese Katze ??

Tschüß jokahalanick

06.12.2004, 00:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Schön, dass wir dir helfen konnten.
Mmmmh, allem Anschein nach steht hier niergends, worauf sich der Autor beruft, tut mir leid und die Informationen über diesen Menschen selbst fallen leider auch mehr als spärlich aus, helfen also auch nicht weiter.


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

20.11.2004, 01:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Leider nein... soweit ich weiß gibt es gar keine Filme über Nebelparder. Nur welche wo die so am Rande vorkommen. Nach dem Motto: Während wir das Nashorn beobachteten kreutzte ein seltener Nebelparder unseren weg.

mfg Sven "Animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

18.11.2004, 23:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
SirLeo
Sir Leo von Pard




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Hipsterville
Berlin (DE)
Beiträge: 249
SirLeo ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von SirLeo gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ohja, das war alles sehr aufschlussreich! Da war einiges dabei was ich noch nicht wusste. Vorallem was das Sozialleben und die Ansiedlung in neuem Lebensraum angeht, da hab ich nämlich garnichts gefunden. Sehr interessant!
Vielen Dank dafür!

Da ihr das ja teilweise Büchern entnommen habt, würde mich noch interessieren, worauf die dort dargestellten Erkenntnisse basieren. Vieles wird nämlich allem Anschein nach einfach von woanders Kopiert.

@Animal: Du bist nicht zufällig auch auf Nebelparder Filme, oder Dokus gestossen?

thx
p.p.d.


__________________
Es sind immer nur Kleinigkeiten

18.11.2004, 23:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SirLeo senden  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal in meinen Büchern rumgesucht:

(...)Bei der Jagd lässt er sich oft von einem Baum auf darunter vorbeiziehende Beute Fallen. (...)
Man unterscheidet 4 Unterarten: der "Neofelis nebulosa macrosceloides" kommt in Nepal, Nordostindien und im Westen Burmas vor - sein Fell ist etwas dunkler. Der "Neofelis neofelis nebulosa" lebt in Ostburma, Südchina und Indochina, mit Ausnahme von Malaysia. Der "N. n. diardii" streift durch Malaysia und die indochinesischen Inseln - sein Fell hat kleinere und regelmäßigere Flecken. Die Taiwan-Unterart "N. n. brachyarus" gilt als ausgestorben.
Auch der Nebelparder ist sehr scheu, nachtaktiv und lebt am liebsten im dichten Regewald (...)
der Raubbau am Regenwald durch die Holzindustrie und den Bargbau hat seinen Lebensraum in Asien drastisch eingeschränkt und wegen seines schönen Felles macht auch die Wilderei keinen Halt vor ihm.
In manchen Regionen aber scheint er sich inzwischen neuen Lebensräumen angepasst zu haben - im Way Kemba-Nationalpark auf Sumatra (...) fand man Nebelparder in Mangrovensümpfen, Grassteppen und Waldresten. Es gibt den Nebelparder also noch auf Sumatra (...).

aus "Große Katzen" von Kit Coppard

Ich hoffe, hier stehen ein paar Dinge, die du noch nicht wusstest .


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

18.11.2004, 19:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi

nein, die Seite von denen ist mir völlig unbekannt. Ich habe die Infos letztens mühsam aus spärlichen Internetberichten und vielen, vielen Büchern rausgesucht! Und wenns einem bekannt vorkommt, wir das wohl daran liegen, dass der nebelparder wohl immer das gleiche verhalten hat und es nicht ständig wechselt!

MfG Sven "animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

18.11.2004, 19:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi Animal, sag mal, kann es sein, dass du deine Information von der Seite der Cat Specialist Group herbezogen hast?
Mir kommen die Infos nämlich bekannt vor.


__________________


18.11.2004, 18:53
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Animal





Dabei seit: November 2004
Herkunft: Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 493
Animal ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi

zufällig hab ich mich in der letzten Zeit mit dem selben Thema beschäftigt! Mal sehen ob dir das hilft:

Der Nebelparder kann (ähnlich wie der Margay) perfekt klettern (z.B. vorwärts einen steilen Baumstamm runterklettern!). Er such manchmal in Bäumen nach Beute, benutzt sie aber hauptsächlich zum ruhen! Er schwimmt gut und gerne (er überwindet sogar die Strecke von einer Insel zu einer anderen), lebt sogar manchmal in Mangrovenwäldern und jagt ab und an auch Fische und Amphibien. Der stämmige Körper und das Gebiss deuten auf große Beute wie Hirsche hin. Doch auch Vögel, Affen, andere Kleinsäuger und Insekten stehen auf seinem Speiseplan. Selbst die wendigen Gibbons erwischt der kluge Jäger.
Sein Lebensraum befindet sich in China, Borneo (und kleineren Inseln) und Indien. In angrenzenden Gebieten gibt es noch kleine Einzelpopulationen. Aus Taiwan gibt es seit je her nur sehr wenige Augenzeugenberichte, es wird aber vermutet, das es dort noch eine gesunde Population gibt.
Das Sozialverhalten des Nebelparders gleicht dem seines nächsten Verwandten, dem Tiger. Ein Männchen hat ein Revier, das von mehreren Weibchen bewohnt wird. Wie beim Tiger gibt es tolerante Väter, die sich mit den Jungen beschäftigen, und welche die den Weibchen mit Jungen aus dem Weg gehen. (1976 zog ein Nebelparderpärchen gemeinsam ihre Junge im Zoo Dresden auf.) Das Männchen verteidigt sein Revier wehement gegen Konkurenten.

Alle Klarheiten beseitigt???

MfG Sven "animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.

18.11.2004, 17:48
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Animal senden Homepage von Animal Schicke Animal eine ICQ-Nachricht  
SirLeo
Sir Leo von Pard




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Hipsterville
Berlin (DE)
Beiträge: 249
SirLeo ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von SirLeo gestartet
  Nebelparder..Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

So. Da sich Leo und Clouded Leo den ersten Platz bei mir Teilen müssen, und ich über den Nebelparder sogut wie garnichts weiss, versuch ich jetzt mal hier mein Glück.

Die Anatomie, und andere körperliche Details des Nebelparders sind ja soweit bekannt. Aber irgendwie hab ich den Eindruck, als wärs das auch schon gewesen.
Vor kurzem bin ich dann auf das "Clouded Leopard Project" gestossen. Auf deren Seite wird man schon ziemlich gut über das Phantom der asiatischen Regenwälder informiert, nur ist das alles sehr dünn, und so richtig sicher über die einzelnen Aussagen ist sich da auch keiner.
Da das Internet in Beziehung auf Nebelparder nicht wirklich eine Hilfe ist, (Widersprüche ohne Ende) richte ich jetzt meine Fragen mal hoffnungsvoll an die Cats hier im Forum.

Wie ist das Sozialverhalten der Nebelparder? Sind sie jetzt nun Einzelgänger, enärgische Revierverteidiger, oder haben sie doch soziale Verbindungen zu anderen Artgenossen?

Wie sieht es beim Jagen aus? Der eine schreibt sie jagen nur auf Bäumen, woanders steht sie ruhen sich auf nem Baum nur aus.

Und zuletzt, ist der Neofelis nebulosa brachyurus (Taiwan) in freier Wildbahn nun ausgerottet oder nicht? Auch dazu liest man viele Jas und Neins.

Wenn das jetzt alles unlösbare Fragen sind, dann hilfts auch nicht, aber ich habs versucht..

Merci schonmal,
dacutta


__________________
Es sind immer nur Kleinigkeiten

18.11.2004, 16:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SirLeo senden  
[  «    1  2  3  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.74
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.