Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Politik » Van Gogh-Mord und unser Verhältnis zum Islamismus » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2  3  4    »  ]
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von tiger-lilly gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Aktuelle Meldung:

Lebenslang für Mörder von Theo van Gogh

Amsterdam (dpa) - Der Mörder des niederländischen Islamkritikers und Filmregisseurs Theo van Gogh muss lebenslang ins Gefängnis. Ein Gericht in Amsterdam befand den 27-jährigen Mohammed Bouyeri für schuldig, van Gogh Anfang November aus religiösem Hass getötet zu haben. Einzige Chance auf eine vorzeitige Freilassung ist eine Begnadigung durch die Königin. Van Gogh war wegen seiner teilweise beleidigenden Kritik am Islam nicht unumstritten. Die Ermittler vermuten hinter dem Mörder ein Terrornetz.

26.07.2005, 11:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich wollt damit nur ausdrücken, dass wenn ich mich unrespektvoll dir gegenüber verhalten würde, du mich gerne ein *böses Wort* nennen dürftest, jedoch mich es gewaltig stören würde, wenn du mich ausländisches *böses Wort* nennen würdest - weil ich mich eben nicht so fühle ...

und ich hab gar kein problem damit, dass du viele für *böses Wort* hälst, da stimm ich dir sogar zu ... es gibt viele die sich aufführen ...

aber mal ganz ehrlich ... würdest du mich auf der straße sehen und ich würde dich stressen ...

würdest du dann denken so n *böses Wort* oder so n dummer ausländer? das war die thematik um die s mir eigentlich ging ...

zum anderen:

ich stimm dir völlig zu, wenn du sagst, dass alle vor m gesetz gleich gestellt sein müssen ... (auch wenn wir heute so weit sind, den hintergrund von straftätern in der verurteilung miteinzubeziehen)...

nur kann ich dir nicht zustimmen, wenn du sagst, dass ausländische straftäter von der justiz begünstigt werden bzw. fälle unter den teppich gekehrt werden ...
ich mein jetzt nicht nur, dass die polizei gezielt jugendliche "ausländisch" aussehende besonders kontrolliert (wurde mir gegenüber sogar schon mehrfach zugegeben ^^) ... sondern, dass auch viele statistiken und berichte zu lasten von ausländischen straftätern geführt werden ...

statistiken sind oft einseitig und verleiten zu falschen schlussfolgerungen ...
solche statistiken werden dann vermehrt in den medien veröffentlicht bzw. einfach stimmungen in der bevölkerung geschaffen ... dies trifft auf alle randgruppen zu eigentlich ...

vor allem jedoch sind rechtsradikale und ausländische mitbürger davon betroffen ... verfolg mal nach den kriteria die medien -> wirst sehen was ich meine ...
man spielt einfach gern mit dem was der bevölkerung angst macht und "liefert" ihr dann auch das ...

aber ist ja jetzt egal, führt zu weit vom thema ab ...

pace


__________________
Pakistans letzte Leoparden

12.07.2005, 11:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich denke mal, alle Punkte sind soweit abgeklärt, daß sie keiner weiteren Diskussionen bedürfen außer diesem einen hier:
Zitat:
zu 4: ich hoffe, du würdest mich auch differenziert betrachten, wenn ich dir auf der straße begegne ...

Ich sehe jeden vor mir stehenden Menschen in erster Linie den Menschen und nicht die Nationalität, der er angehört. Dies beweist auch die rel. hohe Anzahl von Ausländern, die ich zu meinen Freunden zählte und z.T. immer noch zähle, als da wären zwei Türken, einen Afganen, einen Algeria und einen Griechen.

Dies wäre ja wohl nicht möglich, wenn ich nicht in der Lage wäre zu differenzieren, gell?

Allerdings wurmt es mich sehr, wenn ich nicht sagen darf, daß dieser Türke, jener Israeli oder wer auch immer ein A****loch ist, wenn er sich mir gegenüber wie ein selbiges verhält, weil ich sonst sofort als ein rassistischer Nazi abgestempelt würde. Und darin sind die Deutschen selbst die eifrigsten, weil wir vor gut 60 Jahren mal ganz böse gewesen sind. Da werden Straftaten, die von ausländischen Mitbürgern gerade mal unterm Teppich gekehrt und Statistiken verheimlicht, denn es darf ja in diesem Falle ja nicht sein, was ist. Dies sind ebenfalls Menschen wie du und ich und haben gefälligst genauso behandelt zu werden wie du und ich. In unserem Grundgesetz steht, daß kein Mensch aufgrund seiner ethnischen Abstammung, seines religiösen Zugehörigkeit, seiner Religion und seines Geschlechts bevorzugt oder benachteiligt werden darf.
Bitteschön, dann soll dieser Paragraph auch endlich mal in der Praxis umgesetzt werden.

Ich denke das ist nicht zu viel verlangt.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


12.07.2005, 10:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

zu 1: mir ist das leider schon passiert ... nun stellt sich die frage? welche erfahrung mehr wert ist oder ähnliches -> ich würd sagen beide sind gleichgewichtet ... deshalb hab ich ja gesagt, dass das nicht unbedingt was mit der nationalität bzw. herkunft zu tun haben muss.

zu 2: deshalb hab ich gesagt, dass dies meine meinung ist ... ich persönlich find die bezeichnung "ausländer" für viele hier lebende menschen unpassend ... und von pakistan brauchen wir nicht sprechen ... die verhältnisse die dort herrschen, sind nicht erwünschenswert wie du sicher wissen wirst bei deiner persönlichen beziehung zu dem land

zu 3: das mit der statistik ist schon richtig ... nur habe ich zweifel, dass du bzw. deine schwester eine repräsentative gruppe die alle schichten, lokalitäten, etc. pakistans widerspiegelt gefunden hat und sich so ein neutrales bild machen konnte ... ich kann mich auch täuschen, aber der persönliche bezug würde solche statistiken wohl schon subjektiv machen

zu 4: ich hoffe, du würdest mich auch differenziert betrachten, wenn ich dir auf der straße begegne ...

zu 5 und 6: gut, dann ist ja alles klar


pace


__________________
Pakistans letzte Leoparden

12.07.2005, 07:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Moccaprinz
1. es kann genauso sein, dass dich ne gruppe "deutscher" zwingt die straßenseite zu wechseln ...

Seltsam, daß ich das noch nicht erlebt habe.

Zitat:
Original von Moccaprinz
2. finde ich das wort "ausländer" nicht so schön -> ich bevorzuge "ausländischer mitbürger" oder mitbürger mit einer anderen herkunft - ok, jedem das seine ...

Ich finde an dem Wort "Ausländer" nichts Anrüchiges. Das ist doch jetzt wirklich Haarspalterei. In Pakistan bin ich auch ein Ausländer. Und? Muß ich deswegen jetzt gekränkt sein?

Zitat:
Original von Moccaprinz
3. verallgemeinerst du schon wieder in dem du sagst, dass die menschen in pakistan rassistischer sind als die menschen hier ... 170 millionen menschen kannst du gar nicht kennen *zwinker*

Kennst du den Satz "Das Bild im Kleinen spiegelt das Bild im Großen wieder."? Darauf begründet sich der Wahrheitsgehalt sämtlicher statistischen Erhebungen.
Also, um zu wissen, wie ein Volk im großen und ganzen denkt, reicht es, eine Erhebung über einen repräsentativen Querschnitt durch die Bevolkerung zu machen. Ansonsten könnte niemand sich ein Bild von seiner eigenen Umgebung machen, denn niemand kennt jeden einzelnen in seiner Umgebung. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine?

In der Masse verliert die Bedeutung des Einzelnen an Gewicht. Das ist ein Gesetz aus der Dynamik großer Massen.

Zitat:
Original von Moccaprinz
4. tut s mir für deine sis leid, dass sie geschlagen wurde und ich möcht mich dafür auch wenn mich keine schuld trifft im namen der pakistanisch stämmigen entschuldigen

Das mußt du nicht, denn du hast mit diesem Subjekt nichts zu tun. (Soweit kann ich differenzieren)

Zitat:
Original von Moccaprinz
5. halte ich den ball flach und schildere dir nur, was mir an deinen postings nicht gefallen hat bzw. mich ein wenig verletzt hat ...

Dies lag und liegt nicht in meiner Absicht.

Zitat:
Original von Moccaprinz
6. hab ich gegen dich persönlich nichts, weil ich dich dafür zu wenig kenne, habe mir jedoch trotzdem erlaubt auf deine posts zu antworten, weil sie mir gerade nicht getaugt haben ...

Jederzeit darfst du auf meine Postings antworten, denn wir sind hier ja ein Diskussionsforum.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


11.07.2005, 22:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich hab deine beiträge sehr genau gelesen ... und wiedermal kann ich leider nur sagen, dass du doch pauschalisierst ...

1. es kann genauso sein, dass dich ne gruppe "deutscher" zwingt die straßenseite zu wechseln ...

2. finde ich das wort "ausländer" nicht so schön -> ich bevorzuge "ausländischer mitbürger" oder mitbürger mit einer anderen herkunft - ok, jedem das seine ...

3. verallgemeinerst du schon wieder in dem du sagst, dass die menschen in pakistan rassistischer sind als die menschen hier ... 170 millionen menschen kannst du gar nicht kennen *zwinker*

4. tut s mir für deine sis leid, dass sie geschlagen wurde und ich möcht mich dafür auch wenn mich keine schuld trifft im namen der pakistanisch stämmigen entschuldigen

5. halte ich den ball flach und schildere dir nur, was mir an deinen postings nicht gefallen hat bzw. mich ein wenig verletzt hat ...

6. hab ich gegen dich persönlich nichts, weil ich dich dafür zu wenig kenne, habe mir jedoch trotzdem erlaubt auf deine posts zu antworten, weil sie mir gerade nicht getaugt haben ...

7. luv and peace for everyone

I'm out ...


__________________
Pakistans letzte Leoparden

11.07.2005, 21:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ Moccaprinz:
Ich pauschalisiere ja nicht. In meiner Nachbarschaft leben viele Ausländer. Einige sind jedem gegenüber freundlich, wenn man zu ihnen freundlich ist. Sie gucken dir ehrlich ins Gesicht und man ist höflich zueinander. Gegen diese Menschen habe ich rein gar nichts. Ganz im Gegenteil unterhalte ich mich mit solchen Menschen sehr gerne, da man andere sichtweisen kennenlernt und einiges über ihre Heimat erfährt. Das erweitert den Horizont.

Leider gibt es aber noch die anderen, diejenigen, die auf jeden Deutschen spucken, jede deutsche Frau als Hure bezeichnen und sich einen Dreck um unsere Verfassung und unsere Gesetze scheren. Diese Leute erkennst du an ihrem respektlosen Verhalten, wenn sie zu viert oder zu sechst nebeneinander auf dem Bürgersteig dir entgegenkommen und dich als entgegenkommenden dazu zwingen auf die Straße auszuweichen. Und wehe du wagst es, sie anzusehen. Dann wirst du angepöbelt.
Interpretiere jetzt aber nicht in meine Worte, daß ich in jedem pöbelnden Ausländer einen gesetzeswidrigen Lumpen sehe. Nein, er ist dann einfach nur in meinen Augen ein A****loch.

Aber sieh dir doch mal an, welch ein Brimborium um den Metin Kaplan gemacht wurde. Einen Kalifatstaat wollte er in unserem Land gründen und hat zu Mord aufgerufen. Er hat die Gesetze dieses Landes mit Füßen getreten.

Und Ausländer, die unsere Gesetze weder einhalten noch akzeptieren haben in diesem Land nunmal nichts verloren. Das hat nichts mit Ausländerfeindlichkeit zu tun.

Du brauchst dich da also nicht angesprochen zu fühlen. Ach ja, meine Schwester war über 10 Jahre mit einem Pakistani verheiratet. Ich habe meinen Schwager sehr gut kennengelernt und hätte ihm am liebsten den Hals umgedreht. Nicht nur daß er meine Schwester geschlagen und fast in den Wahnsinn getrieben hätte. Nein, diese Misgeburt hat auch noch unsere Familie mit Intrigen und Lügen besudelt. In Pakistan hätte man ihn dafür erschossen. Ach ja, es heißt ja immer, wir Deutschen seien sehr rassistisch. Meine Schwester war damals auch dieser Meinung, bis sie ein paar Jahre in Pakistan gelebt hatte. Dort mußte sie lernen, daß die Menschen dort noch viel rassistischer sind als hier. Also, immer den Ball flach halten und genau lesen, was ich da schreibe.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


11.07.2005, 19:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Tirica - ich geb dir völlig recht ... manche leute sind auch als flüchtlinge hergekommen ...

und jetzt zu dir Pattárchta ...

guck mal ... ich bin halb deutsch ... und ich hatte schon stress mit rechtsradikalen und mit ausländern ... deshalb verurteile ich aber weder alle deutsche, noch alle ausländer ...

... wenn du nem blauäugigen deutschen lange in die augen siehst, könnte s sein, dass er sich mit dir kloppen will ...

... wenn du mir mit meinem südländischen aussehen lange in die augen guckst, würd ich eben blöd zurückgucken ...

und das kannst du davor SICHER nicht an meinem aussehen festmachen, wie ich reagieren würde ...

du erzählst irgendwas von zurück in die länder wo man herkommt?! wie stellst du dir das vor ... in pakistan (heimat meines vaters) bin ich deutscher und hier werde ich auch als ausländer bezeichnet??? wieso? ich sprech relativ gut deutsch, hab die allgemeine deutsche hochschulreife, hab ne blonde freundin, etc. ABER meine haut und meine haar bleibt dunkel?!
ach übrigens ... bei einer sache werd ich auch immer sauer ... wenn irgendwelche (...) subjekte *lol* meinen sie müssten mich beschimpfen wegen meiner herkunft ... (trotzdem klopp ich mich nicht mit denen) ...

fazit: du kannst nicht sagen, die subjekte und jene subjekte ... überall gibts gute und schlechte ...

in diesem sinne ... PACE


__________________
Pakistans letzte Leoparden

11.07.2005, 14:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ok, Pattárchta, ich hab erwartet, dass du das letzte Posting nicht ganz ernst gemeint hast. Ich versteh nicht ganz, was du damit meinst, bleib aber trotzdem bei meinen Aussagen, weil ich finde, sie stimmen trotzdem.
Ich gebe zu, mit der Toleranz kann mans auch übertreiben, aber man muss aufpassen, wo man plötzlich nicht mehr tolerant ist. Und dieses Gerede von "einem Subjekt in die Augen schauen" oder so ähnlich, ist für mich eindeutig nicht die richtige. So ein Problem ist es doch nicht, diese Kleinigkeiten zu akzeptieren.

Noch eine Bemerkung: Wenn du Türkisch leben willst, das aber nicht kannst, weil du dort noch weniger akzeptiert wirst? Sollen diese Leute ruhig wieder in die Türkei gehen und sich dort verfolgen lassen! Dann nerven sie nicht!


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

29.11.2004, 21:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pattárchta

Ich habe keine Lust, mich mit 101 Mentalitäten auseinandersetzen zu müssen, damit ich in meinem eigenen Land klar komme.


Naja nun, ich glaube ehrlich gestanden nicht dass wir da jemals ganz drumherum kommen werden.

Auch die Deutschen denken schliesslich nicht alle gleich. Mentalitaet hat zwar oft viel aber nicht immer alles mit Kultur zu tun.

In einem anderen Thread sagst Du Veganer gehoeren auf die Psychocouch. Ein Verwandter von mir (deutsch!) sagt wir gehoeren alle auf die Couch weil wir hier ein ganzes Forum haben das Tigern und anderen Tieren gewidmet ist.

Es wird immer jemanden geben der sehr grosse Prioritaet auf etwas setzt und einen anderen der dies absolut nicht versteht - auch innerhalb der deutschen Kultur, auch innerhalb der tuerkischen Kultur, ueberall, ungeachtet von Landesgrenzen und Kulturerziehung.

Gottseidank sind wir Menschen nicht alle gleich (wie langweilig waere das!) und Gottseidank duerfen wir uns jeden Tag mit 101 Mentalitaeten auseinander setzen!

TamedTigress

29.11.2004, 16:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
[  1  2  3  4    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14747.65
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.