Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Forschung » Pheromone für Katzen und Hunde » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Gestatten dass ich mal ganz dezent davon abrate?

Uns wurde sowas mal fuer Kitti angedreht als diese anfing unsauber zu werden.

Ein anderer Tierarzt stellte hinterher Niereninfektion fest aber uns wurde dieser Duftstoff fuer umgerechnet EUR 22.50 verkauft (das war so was das man in der Steckdose laesst und der Strom erwaermt dann die Fluessigkeit die dann anfaengt "nach Mutterkatze" zu duften) und es hat sich keiner von dreien auch nur die Bohne dafuer interessiert!

Hab mir schon ueberlegt das Ding bei Ebay zu verkaufen aber selbst das ist mir zu frech!

TamedTigress

18.08.2004, 22:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Pheromone für Katzen und HundeAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Spezielle Pheromone geben Katzen und Hunden Gefühl von Geborgenheit

Ferien können für Katze und Hund ganz schön stressig werden, wenn sie in eine andere Umgebung wechseln. (Foto: van de Wall)

Meinerzhagen. (JvB) Für Hunde und Katzen ist die Urlaubszeit nicht immer die schönste Zeit des Jahres - sie kann für die Vierbeiner ganz schön ungewohnt und sehr stressig werden.

Dabei ist es gleich, ob die Vierbeiner mit ihren Menschen in unbekannte Gefilde reisen, ob sie zu Hause von den Nachbarn versorgt werden oder in einer Tierpension untergebracht sind. Ferien sind für Katzen und Hunde ungewohnt und damit auch mit Hektik verbunden.

Manch ein Tier reagiert darauf verstört, es zieht sich zurück und trauert. Es beginnt Unarten zu entwickeln, zerstört das Mobiliar oder wird stubenunrein. Praktische Hilfe bei solchen Verhaltensproblemen bieten spezielle Botendurftstoffe (so genannte Pheromone) für Hunde und Katzen.

Nach diesen Pheromonen wird auch die Meinerzhagener Tierärztin Dr. Viktoria Alberts in ihrer Praxis öfter gefragt - besonders für sensible Schmusetiger. Diese Botenstoffe für Korb oder Auto sind in handlichen Sprühflaschen verpackt. Verschiedene Angebote von Pharmafirmen sind inzwischen auf dem Markt und kosten (für Hunde oder Katzen) etwas über 20 Euro.

Dr. Alberts kennt den durchaus erfolgversprechenden Einsatz zwar bei Katzen, nicht aber bei Hunden: "Darüber haben wir uns auch im Kollegenkreis noch nicht unterhalten", meinte sie auf Anfrage der WR. Hunde seien stärker auf den Besitzer fixiert: "Da hilft im Urlaub nur viel Ruhe, Geduld und gutes Zureden", weiß Tierärztin Dr. Viktoria Alberts.

Quelle: westfaelische Rundschau


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

18.08.2004, 16:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14743.50
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.