Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » [Hinweis] WM im Schnecken-Weitspucken » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Strandschnecken werden an der Küste als Spezialität verspeist. Beim Spuck-Wettkampf kommen lebende Tiere zum Einsatz. Sie werden nach ihrem Weitflug und dem in der Regel heftigen Aufprall wieder in die Freiheit entlassen.


Falls sie davor nicht schon verreckt sind....

*waaah* Wie kann man nur so... so... so strunzbekloppt sein und sowas mitmachen?? Ja, haben die denn gar keinen Anstant, die Leute??? Was soll denn schon wieder der Schei...

02.08.2004, 11:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
nebelparder
Neofelis nebulosa




Dabei seit: August 2003
Herkunft: die letzten südostasiatischen Regenwälder

Beiträge: 143
nebelparder ist offline
UnglaublichAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

was machen die da?

Man, ich finde das geht zu weit, die spucken mit lebenden Schnecken durch die Gegend, langweilen die sich oder was?

Wer erlaubt sowas, gibt es da keine Gesetze die das verbieten? Zumindest sollten jetzt schnell welche geschrieben werden.

Mehr kann ich dazu nicht sagen


__________________
Nebelparder - Phantom der Regenwälder Asiens, doch wie lange noch?

01.08.2004, 22:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nebelparder senden Schicke nebelparder eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: hab ich nicht... YIM Screenname: ...brauch ich nicht... MSN Passport: ....muss man nicht haben  
Artami
Junglöwin




Dabei seit: Dezember 2002
Herkunft:

Beiträge: 412
Artami ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Artami gestartet
  WM im Schnecken-WeitspuckenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Im kleinen Hafenort Moguiérec bei Roscoff tragen rund 100 Teilnehmer aus 14 Nationen die Weltmeisterschaft im Strandschnecken-Weitspucken aus.


Der Sieger des vergangenen Jahres, der Algenfischer Alain Jourden, legte die Messlatte hoch, als er sich 2003 den Titel mit satten 10,40 Metern sicherte. Heuer hofft er noch weiter zu kommen, doch die Konkurrenz, darunter Belgier, Italiener, Spanier, Briten und Amerikaner, ist fit und trainiert.

Strandschnecken werden an der Küste als Spezialität verspeist. Beim Spuck-Wettkampf kommen lebende Tiere zum Einsatz. Sie werden nach ihrem Weitflug und dem in der Regel heftigen Aufprall wieder in die Freiheit entlassen.

Quelle: Krone.at


__________________
Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment schreien würden, würde eine unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, und die wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren.
OSCAR GRAZIOLI

01.08.2004, 22:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Artami senden  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.