Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Turantigersichtung » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5  6    »  ]
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

alle luchse sind grosskatzen. also sowohl der iberische als auch der eurasische luchs.

die frage kann aber nicht heissen, welche grosskatzenart am nächsten bei deutschland lebt. denn auch in deutschland gibt es frei lebende luchse. somit sind die nächsten grosskatzen im land und nicht in der schweiz und schon gar nicht im nahen osten!


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

03.04.2005, 13:34
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TamedTigress
In Spanien gibt es den Iberischen Luchs. ich denke dies ist die naechste Grosskatze zu Deutschland.

TamedTigress


der iberische luchs ist doch keine großkatze oder irre ich mich? - weil dann, wär ja die schweiz mit ihren luchsen noch näher ^^


__________________
Pakistans letzte Leoparden

03.04.2005, 11:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

In Spanien gibt es den Iberischen Luchs. ich denke dies ist die naechste Grosskatze zu Deutschland.

TamedTigress

03.04.2005, 11:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TamedTigress
Zitat:
Original von Gast

Der Kaspitiger wäre der Tiger der am nächsten unsere
Heimat nahe kommen würde, deshalb hänge ich an
dieser Tigerart ganz besonders.



Ja, das denke ich auch manches Mal. Es waere zu schoen gewesen, so (vergleichsweise) nah bei uns wilde Tiger zu haben!

TamedTigress



stimmt eigentlich ... welche großkatzenart lebt eigentlich am nächsten bei uns??? leoparden im nahen osten???


__________________
Pakistans letzte Leoparden

03.04.2005, 11:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gast

Der Kaspitiger wäre der Tiger der am nächsten unsere
Heimat nahe kommen würde, deshalb hänge ich an
dieser Tigerart ganz besonders.



Ja, das denke ich auch manches Mal. Es waere zu schoen gewesen, so (vergleichsweise) nah bei uns wilde Tiger zu haben!

TamedTigress

03.04.2005, 11:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
mark66
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Na ja, danke für die Aufmunterung.
Ich habe die Hoffnung schon seit 1997, seid ich mich mit dem Thema beschäftige nie aufgegeben.

Der Kaspitiger wäre der Tiger der am nächsten unsere
Heimat nahe kommen würde, deshalb hänge ich an
dieser Tigerart ganz besonders.

Sie ist glaube ich mit dem Südchina Tiger am meisten
in Vergessenheit geraten.

03.04.2005, 05:36
 
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gast
Also der Kaspischer Tiger zählt zu den großen
Tigerunterarten.

Er ist mit dem Indischen Tiger die 2 größte Unterart.
Kaspi und Indischer Tiger unterscheiden sich hinsichtlich
der Körpergröße und Gewicht nur minimal.

Sibirische Tiger leben nur noch im äußersten Osten
Russlands am Japanischen Meer, in der Mandschurei,
(Nord-Korea, Nord China). Das sind gut und gerne
7000 Km.

Nein ich halte dieses Thema für das spannenste
überhaupt, weil der Kaspi Tiger ein Mythos ist.

Er wird seit 3 Jahrzenten totgesagt und es gibt immer
wieder Hinweise auch aus der Kaspischen Stille, sowie
aus west Türkmenistan (grenze Kaspischen Meeres).

Diese Nachricht aus der Türkei habe ich für einen
schlechten Witz gehalten und ich glaube das die
Realität dies heute auch bestätigt.

Tiger sind ja keine kleinen Nager, und hinterlassen
ja große Spuren. Sie jagen keine Kanninchen sondern
schlagen große Beutetiere. Das dies in 30 Jahren
Abstnenz keinen Einheimischen aufgefallen sein mag,
das dieser Tiger 30 jahre lang ein überleben unendeckt
neben menschlicher Anwesenheit führen kann, ist glaube ich sehr gering.

Ich kann mir dies höchsten in Afghanistan oder
Türkmenistan vorstellen aber nicht in der Türkei.

Schade ich habe schon Wunschvorstellungen gehabt
und davon getäumt. Aber dieser Traum war glaube
ich einfach zu schön.

Aber das Interesse der Leute ist glaube ich auch nicht
so groß was die Tigerarten anbelangt.

(Turan, Süd-Chinesischer Tiger)

Die meisten Leute interessieren sich hier für Zootiger,
Zirkustiger, Kirmestiger, und vorallendingen furchtbar
niedlichen schönen putzigen drolligen süßen Tiger-
babys.

Mich interessieren nur die Tiger in freier Wildbahn,
weil das sind für mich genetisch die einzigen wahren
und echten Tiger.



1. genetisch bleiben zirkustiger genauso tiger ^^ eher das verhalten ändert sich, aber genetisch sind sich alle tiger ähnlich

2. ist der osten der türkei soviel ich weiss auch nicht dicht besiedelt ...

3. lass den traum weiterleben wenn sogar in in gb freilebende großkatzen für wahrscheinlich gehalten werden, dann kann in der region schon auch noch der tiger überlebt haben (ich hoffe es einfach!!!)

4. ich hab schon mal n bericht gesehen, in dem es hieß, dass tiger teilweise auch kleine nager wie kaninchen jagen


__________________
Pakistans letzte Leoparden

02.04.2005, 10:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
mark66
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also der Kaspischer Tiger zählt zu den großen
Tigerunterarten.

Er ist mit dem Indischen Tiger die 2 größte Unterart.
Kaspi und Indischer Tiger unterscheiden sich hinsichtlich
der Körpergröße und Gewicht nur minimal.

Sibirische Tiger leben nur noch im äußersten Osten
Russlands am Japanischen Meer, in der Mandschurei,
(Nord-Korea, Nord China). Das sind gut und gerne
7000 Km.

Nein ich halte dieses Thema für das spannenste
überhaupt, weil der Kaspi Tiger ein Mythos ist.

Er wird seit 3 Jahrzenten totgesagt und es gibt immer
wieder Hinweise auch aus der Kaspischen Stille, sowie
aus west Türkmenistan (grenze Kaspischen Meeres).

Diese Nachricht aus der Türkei habe ich für einen
schlechten Witz gehalten und ich glaube das die
Realität dies heute auch bestätigt.

Tiger sind ja keine kleinen Nager, und hinterlassen
ja große Spuren. Sie jagen keine Kanninchen sondern
schlagen große Beutetiere. Das dies in 30 Jahren
Abstnenz keinen Einheimischen aufgefallen sein mag,
das dieser Tiger 30 jahre lang ein überleben unendeckt
neben menschlicher Anwesenheit führen kann, ist glaube ich sehr gering.

Ich kann mir dies höchsten in Afghanistan oder
Türkmenistan vorstellen aber nicht in der Türkei.

Schade ich habe schon Wunschvorstellungen gehabt
und davon getäumt. Aber dieser Traum war glaube
ich einfach zu schön.

Aber das Interesse der Leute ist glaube ich auch nicht
so groß was die Tigerarten anbelangt.

(Turan, Süd-Chinesischer Tiger)

Die meisten Leute interessieren sich hier für Zootiger,
Zirkustiger, Kirmestiger, und vorallendingen furchtbar
niedlichen schönen putzigen drolligen süßen Tiger-
babys.

Mich interessieren nur die Tiger in freier Wildbahn,
weil das sind für mich genetisch die einzigen wahren
und echten Tiger.

02.04.2005, 01:32
 
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TamedTigress
Ja, hab ich mir auch gedacht dass das ein Sibirier sein koennte - von der Naehe koennte es gerade noch hinkommen. Aber die Kaspitiger waren doch meiner Ansicht nach sehr klein, was man vom Amurtiger nicht sagen kann?

TT



der Turantiger † (ca. 1970) *****
Für den Turantiger können als Wert für die Körperlänge"between pegs" 270 bis 290cm angegeben werden. In manchen Fällen, die wohl als Ausnahmen angesehen werden können, kann ein Turantiger bis 295cm Länge erreichen. Für die Tigerinnen kann man 240 bis 260cm als Längenmaß anführen.


also der kaspitiger ist doch ähnlich groß wie n bengalischer ... also doch relativ groß


__________________
Pakistans letzte Leoparden

01.04.2005, 14:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nun ich würde die Augenzeugenberichte nicht als Fakes bezeichnen, auch wenn der eine oder andere Bericht vermutlich nicht so ganz der Wahrheit entspricht. Ich denke aber, daß die Wissenschaftler noch weiter auf der Suche nach dem Kaspischen Tiger sind und so eine Spurensuche kann Monate oder Jahre dauern.

01.04.2005, 14:11
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
[  «    1  2  3  4  5  6    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.