Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Löwen » Löwennachwuchs in Edinburgh!! Paarungsverhalten » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  ]
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hi, leider steht in dem Email nicht viel ueber das Schicksal der Loewinnen, nur das Royal, der Loewe, mit der Flasche gross gezogen wurde.

Es ist so traurig - da bringen zwei Loewinnen wunderbare, gesunde, seltene, zarte, suesse und vollkommen abhaengige asiatische Loewenkinder (die seltenen!) zur Welt und anstatt sie gross zu ziehen, warm zu halten und zu saeugen fressen sie sie selber auf...

Ich hatte schon so ein ungutes Gefuehl als ich am Wochenende im Zoo war...

Royal lag mit einer Loewin unter einem Baum, die andere Loewin lag unter einem anderen und keine sah sonderlich schwanger aus. Unten an der Treppe zum Loewengehege (die Treppe fuehrt das ganze Gehege entlang bis nach oben zu dem Innengehege von dem Teile durch kleine Fenster einsehbar sind) war ein Holzpflock an dem wohl eine Notiz gehangen hatte, aber sie war abgerissen - Teile davon klebten noch am Holz. Da dachte ich schon - nicht dass da etwas ueber die kleinen stand und dann sind sie verstorben und die Notiz wurde abgerissen...

Ich weiss nicht ob es so eine gute Idee war beide Frauen gleichzeitig schwanger werden zu lassen - ob die eine das Fressen der Kleinen von der anderen abgeguckt hat? Ich kenne mich mit Loewen ja auch nicht so aus aber vielleicht weiss jemand anders mehr?

Nun ja, das ganze ist sehr traurig aber es hoert sich so an als wolle man es einfach weiter "laufen lassen" und sehen was sich entwickelt...

TT

04.08.2004, 22:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
SirLeo
Sir Leo von Pard




Dabei seit: Juli 2004
Herkunft: Hipsterville
Berlin (DE)
Beiträge: 249
SirLeo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mal gesehn, dass ein Löwe sein Gegenüber nach dem Mating verspeist hat. Und das fand ich schon sehr seltsam.

Dass aber jetzt einer Mutter das mit ihren Kleinen macht.. ich kenne mich in Sachen Löwen zwar nicht wirklich aus, aber normal ist sowas doch nicht oder?
Vorallem da es ja beide gemacht haben.

Naja, mal TT's Mail abwarten. Wer weiss was den Damen vorher so alles widerfahren ist.


__________________
Es sind immer nur Kleinigkeiten

04.08.2004, 16:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an SirLeo senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nein, nicht der Loewe hat seine Jungen getoetet sondern die eigenen Muetter.

Ich glaube das tun sie aus dem gleichen Grund aus dem sie ihre Kinder auch verstossen also sich nicht um sie kuemmern - sie sind selbst ungluecklich und wollen in diesem Umfeld kein Kleines gross ziehen oder sie sind in ihrem Verhalten bereits so unnatuerlich dass sie wirklich nicht wissen was sie mit den Suessen anfangen sollen.

Tragisch, nicht wahr? Ich habe zuhause noch ein Mail von dem Pfleger welches um die Vorgeschichte der Loewen geht, das suche ich heute Abend noch einmal heraus. Ich weiss momentan aus dem Kopf leider nicht viel ueber sie ausser dass die beiden Frauen Schwestern sind.

TamedTigress

04.08.2004, 15:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Tiger|ady
Routinier




Dabei seit: Dezember 2003
Herkunft: München
Bayern (DE)
Beiträge: 365
Tiger|ady ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Woran glaubst du liegt das?
Wiso haben die ihre eingenen Kinder getötet?
Ich weiss zwar, dass die Löwenmännchen die Kinder anderer Löwenmännchen töten, aber ihre eingenen?

04.08.2004, 13:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Keine Loewen in Edinburgh...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nun, ich habe dem Pfleger den wir ein bisschen kennen ein Email geschrieben und habe heute die todtraurige Antwort bekommen.

Ich habe die relevanten Teile unten uebersetzt:

Zitat:


Kamlesh und Gita waren beide schwanger, haben die kleinen bekommen - und sie alle gefressen.

Wir wissen dass Kamlesh ihre Jungen bekommen hat da sie ueber Nacht abgenommen hatte, aber wir haben nie Junge gesehen.

Zwei wurden einen Tag lang mit Gita gesehen aber am Abend hat jemand gesehen wie sie eines davon frass. Das andere wurde nie gefunden, also denken wir mal dass es das gleiche Schicksal ereilt hat.

Ich habe genau dies erwartet und war ueberrascht dass zwei einen ganzen Tag lang ueberlebt haben. Loeweneltern haben selten Erfolg mit ihrem ersten Wurf.

Besonders da unsere drei alle eine komplizierte Vorgeschichte haben brauchen sie wohl einfach Zeit. Vielleicht klappt es auch nicht beim zweiten Mal aber vieleicht beim dritten? Das gute ist dass beide nun einmal geboren haben und wissen nun wie es ist.

04.08.2004, 13:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Fitnesssocke
Balitigerin




Dabei seit: April 2004
Herkunft: Althornbach,Mitte von Nirgendwo
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 165
Fitnesssocke ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Heyyyy,kleine Löööwen! *freu*
Immerhin eine gute Nachricht heute!(Mein Tag heute war bis jetzt eher grau)...wenn du sie das nächste Mal siehtst,wünnsch allen dreien von mir einen schönen Gruß und gaaanz viel Glück für die Kleinen,ja?


__________________
Ihr geht mit der Welt um, als hättet ihr eine zweite im Keller!

25.07.2004, 16:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Fitnesssocke senden Schicke Fitnesssocke eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Kleine Loewen in Edinburgh!!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Gestern kam das vierteljaehrliche Mitgliedermagazin der Royal Zoological Society durch die Tuer und ich las erstaunt einen Absatz unter Raubtiere: "Kamlesh kann nun jederzeit gebaeren. Sie wrid zum ersten Mal Mutter und wir sind alle neugierig wie sich die Sache entwickelt!"

Kamlesh und Gita, die beiden asiatischen Loewinnen, kamen im April 2003 zu dem Zoo, Royal, der riesige Maennliche Loewe etwa vor einem Jahr.

Die Loewen wohnen in einem wunderschoenen, komplett neuen Gehge welches sowohl fuer die Tiere weitraeumig und interessant als auch fuer die Besucher wunderschoen anzusehen ist. Ich habe von Anfang an gesagt - dieses riesige Gehege wird ideal sein fuer eine Familie.

Und nun ist Loewin Kamlesh schwanger! Ich habe es wirklich nicht gewusst - wir gehen zwar fast immer auch bei den Loewen vorbei wenn wir dort sind aber im Gegensatz zu den Tigern weiss ich nie was es gerade neues gibt!!

Der Zeitpunkt ist vom wirtschaftlichen Standpunkt ja recht guenstig - sind die Tiger im September weg, werden kleine Loewenbabies zu sehen sein!

Nun, ich hoffe alles geht gut und sie wird gesunde kleine Babies bekommen.

Eine schoene Ueberraschung, nicht wahr?

TT

25.07.2004, 12:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  3  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.