Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Tigerausflug » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Myril
Tripple-As



Dabei seit: Juli 2004
Herkunft:

Beiträge: 350
Myril ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Mandy hat schon recht...

Ein Wildtier ist und bleibt ein Wildtier. Es wird nicht von jetzt auf nachher zum Haustier, nur weil man es ins Wohnzimmer sperrt.

Das meinst du doch, oder?


__________________
Gruß
Myril

Dieser Beitrag wurde von Myril am 11.10.2011, 20:38 Uhr editiert.

27.06.2005, 18:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Myril senden  
Mandy_Tigerbaby
Tiger




Dabei seit: Januar 2005
Herkunft: Deutschland
Berlin (DE)
Beiträge: 184
Mandy_Tigerbaby ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Damit mein ich doch nur, dass Bobo trotz seiner zähmigkeit, noch wild ist.
Klar ist es toll so ein Tiger zu haben der zahm ist, würd ich am liebsten auch haben.
Aber irgendwo hat doch Sipek auch bewiesen das er sich zu sicher ist in der Tierhaltung, wenn er zu nachlässig mit dem Wegsperren seines Tigers ist. Und die Behörden.... die sollten mal Sipek wie ein normalen Menschen ohne Status behandeln. Dann hätte er keine neuen Tigercups mehr.
Einfach ne Schweinerei von der Behörde, dass die das zulassen. Zumindest wurden die bestimmt bestochen mit mega viel Geld. Tztz... sowas kann ich ja leiden.

Und die neuen Bestimmungen.

Zu deinem Punkt a. Tiger richtig erziehen? Was bedeutet das schon ein wilden Tiger zu erziehen? Vielleicht war Bobo ja doch zutraulicher als andere. Aber ich denke die zwei wird er nicht ganz so zahm bekommen. Die könnten es ihm ja mal richtig zeigen, was es heißt wild zu sein. Und vor allem ein Tiger zu sein. Das wärs doch.
Ist meine Meinung zu ihm.


__________________
Manchmal ist Tigerbaby schlauer als Tigerpapa! Tigerpapa sollte auf Tigerbaby hören!

Das Tigerkind ist verwirrt, wenn die Tigereltern von den Bäumen fallen.

27.06.2005, 08:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mandy_Tigerbaby senden Schicke Mandy_Tigerbaby eine ICQ-Nachricht MSN Passport: Tigerbaby88@hotmail.de  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mandy_Tigerbaby
Bobo ist ein wilder Tiger. Er kann noch so zahm gewesen sein.


Liebe Mandy,

ist das nicht ein Widerspruch in sich?

Von dem was ich gelesen und auf Fotos gesehen habe (es gibt da ein Foto wo Bobo mit Sipek gemeinsam im Bett liegt) ist dieses Tier wirklich ausgesprochen zahm gewesen, und in meinen Augen war es eine Tragoedie dass dieses Tier von Beamten nieder geschossen wurde.

Aber darum geht es nicht.

Nachdem so viele "Haus"-Tiger wirklich Menschen angefallen haben oder sonstige Unfaelle passiert sind sind die Gesetze zur Haltung von Exoten in den USA gluecklicherweise und endlich sehr angezogen worden, und ich finde es einfach nicht richtig dass dieser Mann mit all seinem Geld nun wieder davon kommt und sich gleich zwei kleine Tigercubs zulegt!

Er sollte erst belegen koennen dass er die Tiere
a) richtig erziehen
und b) ausbruchssicher beherbergen kann.

TamedTigress

24.06.2005, 18:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Mandy_Tigerbaby
Tiger




Dabei seit: Januar 2005
Herkunft: Deutschland
Berlin (DE)
Beiträge: 184
Mandy_Tigerbaby ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Na sacht mal, was erlaubt sich eigentlich ein Schauspieler noch so? Der hat sie doch nicht mehr alle. Ich finde es genausowenig toll das dieses Tier erschossen wurde, aber deswegen die Behörde anklagen? Soll doch froh sein das er keine Klage bekommen hat. Garantiert wegen seines guten Status wurde die Klage fallen gelassen. Ist ja bei allen Berühmtheiten so. Wenn dieser Tiger auch nur ein Menschen gefressen hätte, dann hätte er ihn nie im Leben lebend wiederbekommen.
Wenn Herr Sipek meint, Bobo stellt keine Bedrohung dar, dann ist Sipek ein dummer Mensch. Er kann noch soviel Erfahrung gehabt haben, aber Bobo ist ein wilder Tiger. Er kann noch so zahm gewesen sein. Seine Freiheit hatte er kurz und die hat er hoffentlich genossen.
Warum auch immer dumme Menschen so ein Tier halten dürfen.


__________________
Manchmal ist Tigerbaby schlauer als Tigerpapa! Tigerpapa sollte auf Tigerbaby hören!

Das Tigerkind ist verwirrt, wenn die Tigereltern von den Bäumen fallen.

24.06.2005, 13:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mandy_Tigerbaby senden Schicke Mandy_Tigerbaby eine ICQ-Nachricht MSN Passport: Tigerbaby88@hotmail.de  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hab gerade im Tigertelegraphen gelesen dass "Tarzan" sich wieder zwei kleine Tiger gekauft hat: zwei Sibir-Bengalmischlinge.

Offen gestanden finde ich das nicht so toll. Andere in Amerika duerfen keine Exoten mehr halten, dann soll das auch fuer (ehemals) beruehmte Schauspieler gelten.

TamedTigress

24.06.2005, 08:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Amadeuss
Tiger




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Bandhavgarh
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 149
Amadeuss ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@TT: Gut find ichs ja auch*g*, aber ich halte es für aussichtslos für ihn gegen die Behörden anzukommen.
Wie will er denen denn Beweisen dass es unnötig war das Tier zu töten? Unmöglich!

***GrüssGrüss***


__________________

Schöner, grazieler, majestätischer, kraftvoller, schlauer, ausdauernder und mutiger als es der Mensch je sein könnte...Panthera tigris...der Tiger!!!!!
Gott muss einen grossartigen Tag gehabt haben als er dieses Geschöpf zum Leben erweckte.....

03.11.2004, 11:48
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Amadeuss senden Homepage von Amadeuss Schicke Amadeuss eine ICQ-Nachricht YIM Screenname: amadeuss67  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Neueste Nachrichten sagen nun dass Sipek nun die Behoerden fuer das Erschiessen des Tigers verklagen will. Find ich irgendwie gut...

Quelle: Tigertelegraph:
Zitat:



TARZAN schlaegt zurueck nach dem Tod seines Tigers



Der ehemalige TARZAN STEVE HAWKES droht damit die Behoerden in Florida zu verklagen nachdem sie seinen Tiger BOBO erschossen haben.

Der Schauspieler, mit buergerlichem Namen STEVE SIPEK, war am Boden zerstoert als die Grosskatze im Juli aus seinem Grundstueck in West Palm Beach ausbrach und nach einem Tag der Freiheit erschossen wurde. Beamte der Florida Fish + Wildlife Conservation Commission stellten dann Ermittlungen an um heraus zu finden ob der Schauspieler fahrlaessig gehandelt hatte indem er es Bobo ermoeglicht hatte zu entlaufen.

Anfang dieser Woche hat die Staatsanwaltschaft ihre Anklage gegen Sipek jedoch fallen lassen, mit der begruendung dass nicht genuegend Beweise vorlagen.

Nun plant Sipek den Spiess umzudrehen und die Behoerden zu verklagen. Er besteht darauf dass sein Tiger keine Bedrohung dargestellt hatte und nicht haette erschossen werden sollen.



02.11.2004, 20:59
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
nebelparder
Neofelis nebulosa




Dabei seit: August 2003
Herkunft: die letzten südostasiatischen Regenwälder

Beiträge: 143
nebelparder ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

na endlich, wurde aber auch höchste Zeit.

Zum Glück hat ihm seine Berühmtheit nicht geholfen.

Er könnte ja mal ehrenamtlich in einer Raubkatzenstation oder einem Zoo arbeiten, wenn er Tiere so gerne hat - aber das ist natürlich unter seinem Niveau


__________________
Nebelparder - Phantom der Regenwälder Asiens, doch wie lange noch?

19.08.2004, 13:59
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nebelparder senden Schicke nebelparder eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: hab ich nicht... YIM Screenname: ...brauch ich nicht... MSN Passport: ....muss man nicht haben  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Tarzan darf keine Grosskatzen mehr haltenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

August 14, 2004



FORT LAUDERDALE - Ein ehemaliger Tarzandarsteller dessen Tiger entlaufen und erschossen worden war darf keine weiteren Grosskatzen mehr kaufen, so wurde nun entschieden.

Steve Sipek hat eine Erlaubnis der Klasse I zur Haltung von Wildtieren welche ihm erlaubte den Bengal-Sibirtiger Bobo sowie fuenf weitere Grosskatzen auf seinem Grundstueck zu halten.

Beamte des Florida Fish and Wildlife Conservation Commission erklaerten am Donnerstag dass seine Erlaubnsi sich nur auf Tiere beschraenkt die er bereits hat und dass er unter seiner momentanen Lizenz keine weiteren mehr erwerben darf.

Der Brief wurde Sipek persoenlcih ueberreicht da er geplant hatte weitere Tiger anzuschaffen um Bobo zu ersetzen. Forstbeamte sagten: "Das ist dumm -unglaublich."

"Ich habe ihnen bereits gesagt dass ich ihre Auflagen nicht befolgen werde," sagte Sipek. Er koennte sich um eine Lizenz als Aussteller oder Zuechter bewerben welche ihm gestatten wuerde weitere Grosskatzen zu halten, so der Sprecher der Forstbehoerde, Willie Puz.

Einer seiner Bematen erschoss den 300kg schweren Bobo am 13 Juli als dieser ihn ansprang.

http://www.sptimes.com/2004/08/14/State/State__Tarzan_actor_c.shtml

18.08.2004, 22:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Bobo ist nun gestern beerdigt worden - der Zeremonie sollen 500 Menschen beigewohnt haben.

Allerdings habe ich gelesen dass der Besitzer bereits wieder einen neuen maennlichen Welpen bestellt hat.

Wann wird dieser Wahnsinn endlich abgeschafft? Gerade ein Mann dem einmal ein Raubtier entkommen ist sollte meiner Ansicht nach keines mehr halten duerfen - egal ob er nun mal Tarzan war oder nicht...

Ich hoffe sehr dass der Tod dieses wunderschoenen Tieres nicht umsonst war und dass man daraus lernt.

TamedTigress

folgendes Bild wurde angehängt:

19.07.2004, 07:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.