Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Kennzeichen eines Wildkatzenhybriden » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Eine Katze an der Leine?


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

18.01.2008, 11:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Mainhard
Tripel-As




Dabei seit: November 2006
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 180
Mainhard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Minou
Ein eindeutiges Merkmal eines Hybriden ist seine Wildkatze, du kriegst einen Hybriden nie gezähmt, das weiß ich weil ich selbst einen zuhause rumsitzen habe. Diese Viecher schnappen ohne Grund fauchen und beißen den ganzen Tag, beißen sich mal schön in deiner Hand fest und sie sind übelst scheu. Die lassen sich nicht anfassen von Menschen und sind echt zurückhaltend.
Vom Äußeren her haben sie erstmal den dunklen Aalstrich auf dem Rücken, haben ne recht verwaschene Wildzeichung am Körper, haben die fleischfarbene Nase und haben sandfarbene Bei, und haben das wildgezeichnete Gesicht. Und sie haben die Tatzenflecken an den Hinterpfoten.


"Diese Viecher schnappen ohne Grund fauchen und beißen den ganzen Tag"

Schnappen ohne Grund? Beißen den ganzen Tag? Wohl kaum. Eher weniger stark Menschenbezogen/Geprägt. Die obere Cahrakter Beschreibung klingt nach Willkür und Vorsatz ? Und das bei einem Tier? Nee.


__________________
Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Freiheit ist, wenn Du nichts mehr zu verlieren hast.

http://www.nrdc.org/naturesvoice/
http://www.tierbefreier.de/home.html#
http://www.vier-pfoten.de/website/output.php
http://www.aerzte-gegen-tierversuche.de/start.php4

18.01.2008, 09:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mainhard senden  
Minou
Ozelot



Dabei seit: Januar 2008
Herkunft:

Beiträge: 3
Minou ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

[QUOTE]Original von Minou
Und hier habe ich nochmal Wildkatze zum Vergleich

Die sind natürlich etwas kräftiger gebaut deswegen ist sie ja auch nicht vollblütig

folgendes Bild wurde angehängt:

17.01.2008, 20:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Minou senden  
Minou
Ozelot



Dabei seit: Januar 2008
Herkunft:

Beiträge: 3
Minou ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Liegen die nicht an jeder Straßenecke?Nein, wir wohnen nah am WAld, Harz um genau zu sagen, und eines Tag kroch die im Gras mauzend herum, die war auch erst 4 Wochen alt und recht mager


Die war heftig, die hat gespuckt bis zum geht nicht mehr. Als hätteste nen Hund mit Tollwut im Käfig.

folgendes Bild wurde angehängt: Bild in Originalgrösse anzeigen (1280x960)

17.01.2008, 20:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Minou senden  
david
Omega-Wolf



Dabei seit: März 2005
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 284
david ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

woher hast du denn eine wildkatzen-hybride? kriegt man ja nicht einfach so...
hast du vielleicht mal ein bild, dass würde bestimmt mehr über die identifizierung sagen als die reine beschreibung des verhaltens.


__________________
ERST WENN DER LETZTE BAUM GERODET, DER LETZTE FLUSS VERGIFTET, DER LETZTE FISCH GEFANGEN, WERDET IHR MERKEN, DASS MAN GELD NICHT ESSEN KANN.

13.01.2008, 15:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an david senden  
Minou
Ozelot



Dabei seit: Januar 2008
Herkunft:

Beiträge: 3
Minou ist offline
WildkatzenhybridenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ein eindeutiges Merkmal eines Hybriden ist seine Wildkatze, du kriegst einen Hybriden nie gezähmt, das weiß ich weil ich selbst einen zuhause rumsitzen habe. Diese Viecher schnappen ohne Grund fauchen und beißen den ganzen Tag, beißen sich mal schön in deiner Hand fest und sie sind übelst scheu. Die lassen sich nicht anfassen von Menschen und sind echt zurückhaltend.
Vom Äußeren her haben sie erstmal den dunklen Aalstrich auf dem Rücken, haben ne recht verwaschene Wildzeichung am Körper, haben die fleischfarbene Nase und haben sandfarbene Bei, und haben das wildgezeichnete Gesicht. Und sie haben die Tatzenflecken an den Hinterpfoten.

13.01.2008, 10:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Minou senden  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das eindeutigste Merkmal einer Wildkatze sind die Schwarzen Ringe auf einem stumpfen, eher buschigen Schwanz. Sonst könnte man sie anhand eines Fotos nicht mit Sicherheit von einer Hauskatze unterscheiden (weiß ich aus Niederösterreich).

Zu Hybriden kann ich selber leider nichts sagen, ich habe aber eine englische Arbeit darüber gefunden: DOMESTIC X WILDCAT HYBRIDS
Bei der Übersetzung kann ich gerne helfen.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

Dieser Beitrag wurde von nettwork am 18.01.2008, 11:25 Uhr editiert.

06.06.2004, 21:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Goldkatze gestartet
  Kennzeichen eines WildkatzenhybridenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Da mich Google etweder nicht mag, ich nicht richtig suche, oder wirklich keine Informationen darüber zu finden sind, stelle ich die Frage mal hier:
Es kommt doch (leider) hin und wieder vor, dass aus einer Verpaarung einer Europäischen Wildkatze und einer Hauskatze hybride Kätzchen fallen.
Nun würde es mich interessieren, welche Merkmale diese Hybriden aufweisen, um sie als solche erkennen zu können. Bin für jegliche Information dankbar .


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

06.06.2004, 19:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.