Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Politik » Auslaenderhass und Rassismus » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2  3  4    »  ]
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich stimme Marina zu. Sicherheit - natuerlich, mehr denn je, aber hier wurden Menschenrechte verletzt und aufs alleroffensichtlichste gegen andere Rassen diskriminiert!

Korrekt: Durchsuchen und Mitfliegen lassen.

TamedTigress

05.10.2006, 08:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Marina
Pantherkönigin




Dabei seit: September 2002
Herkunft:
Camargue (F)
Beiträge: 814
Marina ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TamedTigress

Uebrigens heute wieder was aehnliches in der Zeitung: einer arabischen Familie wurde Zutritt aufs London Eye (Riesenrad) verweigert. Ich weiss nicht wo das aendern soll wenn das jetzt schon so anfaengt...

TamedTigress


Vermutlich leider in anwachsendem Hass gegeneinander, im nicht Verstehen untereinander und mit mehr Problemen, als wir damit jetzt schon haben, in einer Spirale, die schlecht ist.

Wie jemand schrieb, Annäherung und einander Kennnelernen kann auf diese Weise nicht werden und das würde einiges verbessern. Wenn man einander besser kennt, verschwindet mit der Zeit die Angst, weil es nicht mehr unbekannt und bedrohlich ist.

Und auch wir in der Schweiz haben leider einen solchen rechten Bundesrat, einer von 7 ja, einer von 7 ist stark so, aber Tendenz in diese Richtung ist sichtbar. Leider geht es in vielen Ländern in diese Richtung. Das fördert nicht Abbau solcher Dinge, sondern eher Zunahme.

Und wie alle hier verstehe ich gewisse Ängste bestimmt, aber genau diese wird von solchen Politikern nun genutzt. Ich bin auch für Sicherheitsbestimmungen, alles verständlich, aber es gibt Auswüchse, die ich nicht verstehen kann. Und dazu gehören die geschilderten Ereignisse.

05.10.2006, 08:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich fuehle genau so.

Ich kenne viele, die frank und frei zugeben aus Protest rechts zu waehlen und bin einfach nur entsetzt. Wenn das jeder machen wuerde... So loest man keine Probleme!

TamedTigress

04.10.2006, 22:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Shula
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2004
Herkunft: Narnia
Oberösterreich (A)
Beiträge: 248
Shula ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wie es enden könnte wird in Deutschland und in Österreich immer klarer (leider). Den großen Wählerzugang von NPD sowie FPÖ habe ich mit Schrecken bemerkt.
Auch wenn ich selbst noch nicht wahlberechtigt bin ist die Wahl sowohl unter Freunden als auch in der Schule Thema Nummer eins.
Als ich die Wahlzeitung der FPÖ las, hat es mir glatt die Sprache verschlagen. Seltsamerweise sind alle mit denen ich spreche vehement gegen blau und ich frage mich immer wieder: Wer wählt sie dann?

Wo soll das enden? Müssen wir am Ende noch einmal einen 2. Weltkrieg erleben um endlich zu verstehen, dass es absoluter Blödsinn ist was Strache und Co "verzapfen"?

LG, Shula


__________________

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

04.10.2006, 21:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shula senden Schicke Shula eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Moccaprinz

das stimmt schon ... ich werd auch relativ gründlich kontrolliert, wenn ich fliege - weil ich eben etwas dunkler bin und ins profil passe ... manchmal ist das nervig, aber ich verstehe das ... was mir aufgefallen ist: leute, die richtig traditionell gekleidet sind, werden manchmal von der security schon etwas schickaniert - ist ne traurige sache, aber was soll man machen ...



Genauere Kontrolle kann ich verstehen - wahrscheinlich sind sie auch alle dazu angewiesen worden, und das mit Recht. Darauf musst Du Dich wohl leider einstellen.

Schikane ist natuerlich nicht okay - obwohl Du nicht gesehen hast wie sehr sich die Security Ostern ueberall fuer meinen Mann interessiert hat als er im Kilt erst nach Paris und dann nach Atlanta einreiste! Ich glaube aber eher die wollten sehen wie genau die Tracht beschaffen ist, hehe!

Uebrigens heute wieder was aehnliches in der Zeitung: einer arabischen Familie wurde Zutritt aufs London Eye (Riesenrad) verweigert. Ich weiss nicht wo das aendern soll wenn das jetzt schon so anfaengt...

TamedTigress

23.08.2006, 20:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TamedTigress
Wie gesagt, ich kann verstehen dass das Vertrauen heutzutage einerseits schwer faellt.

Aber die armen Leute einfach aus dem Flugzeug zu schicken ist ein Skandal!

So traurig es ist, Moslems muessen wahrscheinlich heutzutage darauf vorbereitet sein von der Security besonders gruendlich durchsucht zu werden. Und ich verstehe die Beamten die bei Moslems besondere Sorgfalt walten lassen.





das stimmt schon ... ich werd auch relativ gründlich kontrolliert, wenn ich fliege - weil ich eben etwas dunkler bin und ins profil passe ... manchmal ist das nervig, aber ich verstehe das ... was mir aufgefallen ist: leute, die richtig traditionell gekleidet sind, werden manchmal von der security schon etwas schickaniert - ist ne traurige sache, aber was soll man machen ...

Zitat:


Ich finde die Passagiere haetten, wenn schon nicht anderen Kulturen, der Security mehr vertrauen muessen. Und wenn sie sich absolut nicht wohl fuehlen mit ihren Mitpassagieren koennen diese nochmals ueberprueft werden, und wenn sie dann immer noch auf dem Flguzeug bleiben und sich die Mitpassagiere immer noch bedroht fuehlen, dann koennen sie doch selber den Flieger verlassen?

Auch hierzulande gilt: Im Zweifel fuer den Angeklagten! Zu verlangen dass die beiden Maenner nicht mitfliegen duerfen nur weil sie Moslems sind halte ich fuer anmassend. Die Maenner hatten ein gueltiges Ticket! Wenn ich mich so unwohl fuehle dann kann ich doch selber aussteigen und aufs naechste Flugzeug warten?

Zum Auesserlichen der Passagiere: Ich wuerde mich, wenn ich einen Anschlag planen wuerde, nicht typisch arabisch kleiden. Ich wuerde wahrscheinlich jemanden schicken von dem man "es" nicht erwartet: Alte Leute, Muetter mit Kindern, aber nicht zwei Maenner in traditioneller Tracht.

Ich bin hier hin und her gerissen. Ich 4 Wochen fliege ich selber nach Deutschland und muss zugeben dass ich mich selber komisch fuehlen wuerde wenn da auf einmal zwei Moslems einsteigen. Dennoch wuerde der Kopf wohl uebers Gefuehl siegen: warum sich so kleiden? Sie gingen durch die Security? Komm, es ist nur Ryanair nach Deutschland/ein Urlaubsbomber von Spanien.

Echt traurig dass es so weit kommt. Diese armen Maenner sind fuer mich auch Opfer von AlQuaeda

TamedTigress


ganz recht ... wenn man sich so fürchtet, dann muss man selbst das flugzeug verlassen - so ein handeln ist nicht hinnehmbar und ich hoffe wirklich, dass die verantwortlichen bestraft werden ... im moment sind eigentlich alle opfer von al quaeda & co ... die einen leben in furcht und werden paranoid, die anderen werden abgestempelt und müssen auch in furcht leben -> teufelskreis ... aber dennoch gibt s auch profiteure (auch wieder auf beiden seiten) ...


__________________
Pakistans letzte Leoparden

23.08.2006, 18:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich stimme dir zu, tamed. vielleicht war den arabern auch einfach kalt, bei denen ists nun mal wärmer als hier bei uns! wäre auch ein grund, rollkragenpulli und lederjacke zu tragen.
wenn ich der pilot gewesen wäre, ich hätte diejenigen, die verlangen, daß die araber gehen, eiskalt rausgeschmissen!

21.08.2006, 19:59
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, ich kann verstehen dass das Vertrauen heutzutage einerseits schwer faellt.

Aber die armen Leute einfach aus dem Flugzeug zu schicken ist ein Skandal!

So traurig es ist, Moslems muessen wahrscheinlich heutzutage darauf vorbereitet sein von der Security besonders gruendlich durchsucht zu werden. Und ich verstehe die Beamten die bei Moslems besondere Sorgfalt walten lassen.

Ich finde die Passagiere haetten, wenn schon nicht anderen Kulturen, der Security mehr vertrauen muessen. Und wenn sie sich absolut nicht wohl fuehlen mit ihren Mitpassagieren koennen diese nochmals ueberprueft werden, und wenn sie dann immer noch auf dem Flguzeug bleiben und sich die Mitpassagiere immer noch bedroht fuehlen, dann koennen sie doch selber den Flieger verlassen?

Auch hierzulande gilt: Im Zweifel fuer den Angeklagten! Zu verlangen dass die beiden Maenner nicht mitfliegen duerfen nur weil sie Moslems sind halte ich fuer anmassend. Die Maenner hatten ein gueltiges Ticket! Wenn ich mich so unwohl fuehle dann kann ich doch selber aussteigen und aufs naechste Flugzeug warten?

Zum Auesserlichen der Passagiere: Ich wuerde mich, wenn ich einen Anschlag planen wuerde, nicht typisch arabisch kleiden. Ich wuerde wahrscheinlich jemanden schicken von dem man "es" nicht erwartet: Alte Leute, Muetter mit Kindern, aber nicht zwei Maenner in traditioneller Tracht.

Ich bin hier hin und her gerissen. Ich 4 Wochen fliege ich selber nach Deutschland und muss zugeben dass ich mich selber komisch fuehlen wuerde wenn da auf einmal zwei Moslems einsteigen. Dennoch wuerde der Kopf wohl uebers Gefuehl siegen: warum sich so kleiden? Sie gingen durch die Security? Komm, es ist nur Ryanair nach Deutschland/ein Urlaubsbomber von Spanien.

Echt traurig dass es so weit kommt. Diese armen Maenner sind fuer mich auch Opfer von AlQuaeda

TamedTigress

20.08.2006, 22:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Angst vor Terroranschlägen kann ich ja verstehen, ebenso diverse Sicherheitsmaßnahmen.
Aber das geht entschieden zu weit.

Wie sollen sich denn bitte schön verschiedene Kulturen, Religionen - Menschen allgemein - näher kommen und vertrauen, wenn so ne Show abgezogen wird? Und das passiert sicher nicht nur einmal, wir sind einfach überängstlich geworden. Alles mit Turban und bedrohlich klingender Sprache wird ausgeschlossen. Hä?
Schön, macht mal weiter so. Mal sehn, wie weit wir in dieser Zeit damit kommen.

Jetzt ist doch das Vertrauen zwischen den Kulturen umso mehr wichtig. Vertrauen heißt nicht, dass man Sicherheitsmaßnahmen verringern oder gar weglassen muss - nein. Aber diese Leute auf dem Flughafen hätten eine Chance bekommen müssen. Wie Du bereits sagtest, Tamed, was wäre daran falsch gewesen, sie mal zur Seite zu nehmen und nochmal einzeln zu untersuchen?

Und hey... auch ein Europäer kann ne Bombe an Bord schmuggeln... und dass ganz OHNE dass er mit nem Turban rumläuft und wasweißich für eine Sprache spricht...
Immerhin hat Einstein die Atombombe erfunden.

20.08.2006, 22:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von TamedTigress gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Passagiere zwangen vermeintliche Terroristen das Flugzeug zu verlassen

Ich bin echt schockiert! Obwohl ich verstehen kann dass man sich heutzutage im Flugzeug etwas unwohl fuehlt wenn auf einmal zwei baertige Araber einmarschieren, finde ich es skandaloes dass die armen Maenner, obwohl sie ein Ticket gekauft hatten, nicht mitfliegen durften! Ich hoffe sie verklagen die Fluggesellschaft, da wird ihnen sicher jeder Recht geben!

Schon traurig dass unschuldige Menschen auf solche Weise Opfer von Terror werden nur weil sie so aussehen und die gleiche Sprache sprechen!

Man haette sie z. B. nochmal durch die Security schicken und genauestens pruefen koennen um die Passagiere zu beruhigen (und das kann man bereits als Rassismus werten!), aber das... tsss...

TamedTigress

20.08.2006, 21:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
[  1  2  3  4    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.