Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Erster deutscher weißer Tiger geboren » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Neues von AragornAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der weiße Tiger vom "Dinner-Zirkus"


Von Claudia Sewig

So hat es Aragorn am liebsten: Mittelpunkt der Familie zu sein. Bei "Mama" Doris Farell (36) auf dem Schoß zu liegen und gestreichelt zu werden, "Papa" René Farell (42) und die "Geschwister" Katharina (11) und Vincent (7) daneben. Wenn dann auch noch Jack-Russell-Terrier Kate mit von der Partie ist, ist der elf Monate alte Tiger zufrieden. Gut so: Bei einem 60 Kilogramm schweren Raubtier wünscht man sich auch keine schlechte Stimmung.

Aragorn ist der Jungstar in Hagenbecks "Dinner-Zirkus"-Manege. "Der erste in Deutschland geborene weiße Tiger", sagt René Farell stolz. Weiße Tiger sind keine Albinos, sondern Tiere mit seltener Fellfärbung. Deshalb schätzen Tierlehrer wie René Farell sie auch sehr: Sie wissen um die Ausstrahlung der eleganten Großkatzen.

Ausstrahlung? Aragorn scheint sich darum wenig zu scheren. Mit geschlossenen Augen genießt er es, im vergitterten Rund der Manege in Hagenbecks historischer Dressurhalle von Farell mit einem feuchten Tuch abgerieben zu werden. "Mutterns Zunge", sagt der Tierlehrer, der zusammen mit seiner Frau die junge Katze mit der Flasche großzog. Tigermama Cheryl ( hatte das Junge nicht angenommen.

René Farell hat die Großkatzendressur von seinem Vater Dieter (70) gelernt, der für seine Darbietungen in Zirkusunternehmen wie Krone oder Knie unter anderem mit dem silbernen Clown beim Zirkusfestival in Monte Carlo ausgezeichnet wurde. Wie schon der Vater trainiert auch René Farell seine Tiere nach der sogenannten "zahmen" Dressur. Farell: "Wir arbeiten nach den Regeln des Tierverhaltens, ohne Zwang oder Gewalt, nur mit Belohnung." Genau dies können Besucher des "Dinner Zirkus" jeden Abend live erleben: Wenn Aragorn, begleitet von Kate, seine Kunststücke zeigt - oder auch mal streikt. "Die Show ist keine Dressur im klassischen Sinne", sagt Stefan Pagels (45), Direktor in der Dressurhalle, "sondern ein Blick durch das Schlüsselloch, wie René mit den Tieren arbeitet."

"Dinner Zirkus" in Hagenbecks Dressurhalle: Bis 1. Januar 2005, dienstags bis sonntags Abendgala (20 Uhr), sonntags zusätzlich Familienvorstellung (13 Uhr). Kinder ab 67 Euro, Erwachsene ab 77 Euro. Tickets gibt es unter Telefon: 0180 / 59 606 11.

erschienen am 2. November 2004 in Hamburg

Hamburger Abendblatt

05.11.2004, 00:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht schon bekannt, aber die Mutter "Cheryl" und der Vater "Bombay" sind beides goldfarbene Tiger. Der Tigerpark hat auch noch mehr dieser Tabbies, die ich von der Fellfarbe her wunderschön finde, insgesamt sind es fünf Exemplare.

Mehr Fotos von Aragorn und allen anderen Tigern findet Ihr unter dem unten schon angegebenen Link - Tigerpark


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

Dieser Beitrag wurde von Marozi am 12.04.2004, 21:34 Uhr editiert.

12.04.2004, 21:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  BlauAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich freue mich auch immer besonders, wenn irgendwo auf der Welt ein kleiner Tiger geboren wird. Natürlich am meisten, wenn dies in freier Natur geschieht und an Orten wo ein kleiner Tiger relativ gefahrlos aufwachsen kann.

Die Sache mit dem Unfall in Las Vegas wird doch gnadenlos überdramatisiert. Bei Zeitungen und Jounalisten, vor allem in den USA, geht es doch schon lang nicht mehr um Wahrheit, sondern nur noch um Quote. Und da macht sich "attack" eben besser als "accident".

Der kleine Tiger auf dem Photo sieht einfach nur zum Knuffen aus, obgleich Weiß nicht gerade meine Farbe ist *g*. Ich wünschte nur es würde sich hier jemand gut genug in Photoshop auskennen um [edtit]den Hund[/edit] aus dem Bild zu schneiden... ansonsten ist das Bild aber einfach nur schön tigerisch.... .


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

Dieser Beitrag wurde von PetraB. am 12.04.2004, 21:07 Uhr editiert.

12.04.2004, 19:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Goldkatze gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja Cat, wie Recht du hast. Es ist ja in Ordnung, wenn geschrieben wird, dass Siegfried & Roy welche davon haben. Aber es schadet ungemein dem Image des Tigers, zumal er ihn ja nicht töten oder verletzen wollte. Ich finde es auch immer furtbar, wenn geschrieben wird die *Tigerattacke*, obwohl keiner anwesend war, es mit eigenen Augen gesehen hat... Kann man denn nicht schreiben: Der Tigerunfall?

@Blach Bell: Ich mag weiße Tiger auch... sie sind wunderschön! Aber ein normal gefärbter Tiger wäre besser für den Erhalt der Art.


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

12.04.2004, 19:53
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

*hihi* wie der guckt

Find eich echt niedlich, und ja, den Namen finde ich auch cool

Schade finde ich es nur, dass die Mama den kleinen verstoßen hat, aber leider ist das ja nun mal so...

Bei dem Artikel finde ich es blöd, dass sie dann auch gleich Roy ansprechen.
Kommt so rüber, als wäre "wieder eine neue gefährliche Bestie" geboren worden *seufz*

12.04.2004, 19:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hier der Link

Das Pic:


__________________
MfG Appaloosa

12.04.2004, 18:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
Black Bell
Wolfswelpe




Dabei seit: März 2004
Herkunft: under the sun

Beiträge: 31
Black Bell ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

is doch nich so schlimm wenn du das mit dem Bild nich hin kriegst, ich krigs auch nie hin

der Name von dem kleinen gefällt mir
aber ansonsten is es ja auch nich schlecht, ich mag weiße Tiger, auch wenn die normalen Tiger genauso süß sind


__________________
Nimm dir Zeit um in Erinnerungen zu schwelgen, denn sie sind das was dich ausmacht
Nimm dir Zeit um in Geschichten zu versinken, denn sie sind das was dich pärgt
Nimm dir Zeit um in deiner Fanatsie zu versinken, denn sie ist das was dich leben lässt
Sie ist das was dir eine Seele gibt
Sie ist das was dir Flügel schenkt
Flieg mit ihr der Unendlichkeit entgegen

12.04.2004, 12:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Bell senden Schicke Black Bell eine ICQ-Nachricht  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Goldkatze gestartet
  Erster deutscher weißer Tiger geborenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ganz in Weiß: Der erste deutsche Weiße Tiger

Dassow - Der erste in Deutschland geborene Weiße Tiger ist jetzt im Tigerpark Dassow (Nordwestmecklenburg) der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Selbstbewusst tappte das auf den Namen Aragorn getaufte schneeweiße Tigerbaby durch die Arena des Erlebnisparks. (www.tigerpark.de) Der kleine Tiger, der am 10. November 2003 mit einem Gewicht von 1500 Gramm das Licht der Welt erblickte, wiegt nach Angaben des Parks heute bereits rund 20 Kilogramm. Die Mutter hatte das männliche Jungtier nur drei Tage nach der Geburt verstoßen. Tierpfleger zogen es mit der Flasche auf. Weiße Tiger sind keine spezielle Unterart. Es handelt sich vielmehr um einen genetischen Defekt, der meist bei Indischen Tigern auftritt und auf Albinismus zurückzuführen ist. Weltweit bekannt sind die schneeweißen Tiger vor allem durch die Tierdressuren von Siegfried & Roy in Las Vegas. Das Unglück von Roy geschah durch eben einen weißen Tiger. ddp

Quelle

Ich weiß nicht ob ich mich wirklich darüber freuen kann... Es wäre eben schöner, wenn er ganz normal gefärbt wäre. Aber er is sooo süüüüüüß ...

PS: Eigentlich wollt ich das BIld anhängen aber ich kriegs nicht auf die Reihe... klein geung is es eigentlich
Und irgendwie krieg ichs nie hin, dass der Link zur Quelle funktioniert .


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

Dieser Beitrag wurde von Goldkatze am 12.04.2004, 01:35 Uhr editiert.

12.04.2004, 01:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.92
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.