Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Zoo » Braunbär erschossen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
*ahhhhhh*Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich muss jetzt mal leider annehmen, dass es sich um den Tierpark der Stadt Haag in Niederösterreich handelt
tierpark.stadthaag.at
oder irre ich mich (hoffentlich)?


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

02.04.2004, 09:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Goldkatze
Routinier




Dabei seit: Februar 2004
Herkunft: Land der goldenen Feliden

Beiträge: 452
Goldkatze ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der arme Bär!
Was für eine kranke Seele muss das sein, die in den Tierpark geht um zu quälen, zu töten?
Aber in die Richtung (Bewusste Tiermisshandlung/quälerei) wurde schon so viel diskutiert, dass eigentlich nichts mehr zu sagen bleibt.
Oder wars ein sogenannter Tierschützer der ihn erlösen wollte? Dann sollte er mal ganz genau überlegen was Tierliebe und -schutz bedeutet. Ein Tier wird im Zoo nie so leben können wie in Freiheit, aber mit so einem qualvollen Tod macht man es auch nicht besser.


__________________
On the day Cc was born, 6,000 unwanted pet cats and kittens were destroyed in the USA.

01.04.2004, 22:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Goldkatze senden Schicke Goldkatze eine ICQ-Nachricht  
Tembo
Kleinkatze



Dabei seit: März 2004
Herkunft:

Beiträge: 5
Tembo ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tembo gestartet
Braunbär erschossenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Braunbär im Haager Tierpark erschossen

31. März 2004 | 15:41

Braunbär "Christian" ist im Haager Tierpark von einem bisher unbekannten Waffennarren mit einer Pistole erschossen worden. Die Tat wurde laut Tierparkverwaltung bereits vor rund zwei Wochen begangen. Das Tier wurde von dem Projektil ins Bein getroffen, war in seiner Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt und erlitt eine Bauchfellentzündung. Eigentliche Todesursache war aber Wundbrand.

Tierpfleger Hans Veigl war fassungslos, als er bei seinem Morgenrundgang den toten Meister Petz in seiner Höhle vorfand: "Wir haben ihm noch am Wochenende mit einem Schlauch Medizin eingeflößt."

Die Gendarmerie fahndet nach dem Besitzer einer Kleinkaliberwaffe. Gegen den unbekannten Todesschützen wird wegen Tierquälerei ermittelt. "Christian" war vor elf Jahren in einem Fünflingswurf zur Welt gekommen - eine Mehrlingsgeburt in Gefangenschaft, die dem Haager Tierpark einen Eintrag ins "Guinness-Buch 1994" einbrachte.

© SN/APA.

01.04.2004, 18:31
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tembo senden  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14752.49
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.