Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Viele Beutetiere, viele Tiger » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Black Bell
Wolfswelpe




Dabei seit: März 2004
Herkunft: under the sun

Beiträge: 31
Black Bell ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

achso, ja jetzt hab ichs verstanden, war nur ein wenig verwirrt aber im großen und ganzen hast du natürlich recht


__________________
Nimm dir Zeit um in Erinnerungen zu schwelgen, denn sie sind das was dich ausmacht
Nimm dir Zeit um in Geschichten zu versinken, denn sie sind das was dich pärgt
Nimm dir Zeit um in deiner Fanatsie zu versinken, denn sie ist das was dich leben lässt
Sie ist das was dir eine Seele gibt
Sie ist das was dir Flügel schenkt
Flieg mit ihr der Unendlichkeit entgegen

24.03.2004, 16:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Bell senden Schicke Black Bell eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
stimmt schonAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nein, Black Bell Du hast nichts falsch verstanden. Der Text ist natürlich der Ansicht das man die Jagd auf die Beute des Tigers stark begrenzen muß. Der selben Meinung bin ich auch - sollte keine Überraschung sein.

Aber wenn es nötig ist die Jagd zu verringern, dann heist das doch das die Jagd aktuell zuviel ist. Genau auf diesen Zustand beziehe ich mich in meinen Aussagen vom dem Text.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

24.03.2004, 00:07
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Black Bell
Wolfswelpe




Dabei seit: März 2004
Herkunft: under the sun

Beiträge: 31
Black Bell ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

entweder ich versteh das jetzt falsch, oder ich bin einfach nur zu blöd, aber im letzten satz des textes steht doch das man die jagt auf die beutetiere einstellen, bzw. verringern will/muss und nicht das sie die Beutetiere der Tiger noch vermehrter jagen wollen, also ist es doch nicht schlecht


__________________
Nimm dir Zeit um in Erinnerungen zu schwelgen, denn sie sind das was dich ausmacht
Nimm dir Zeit um in Geschichten zu versinken, denn sie sind das was dich pärgt
Nimm dir Zeit um in deiner Fanatsie zu versinken, denn sie ist das was dich leben lässt
Sie ist das was dir eine Seele gibt
Sie ist das was dir Flügel schenkt
Flieg mit ihr der Unendlichkeit entgegen

23.03.2004, 18:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Bell senden Schicke Black Bell eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Viele Beutetiere, viele TigerAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das ist wieder mal typisch Mensch. Es reicht offenbar nicht aus die Tiger zu jagen, nun werden ihnen auch noch die Beutetiere weggejagt. Langsam bin ich mir nicht mehr sicher ob der Mensch überhaupt noch was anderes begreift außer wenn man sein Leben bedroht.

Zitat:
Viele Beutetiere, viele Tiger
23. Mär 10:17

Tiger führen ein verstecktes Leben. Jetzt haben Forscher ein Modell entwickelt, mit dem die Größe einer Population anhand der Beutedichte berechnet werden kann.

Das frühere Lehrbuchbeispiel für das Verhältnis von Räuber- zu Beutetier-Populationen wurde widerlegt: Die Zahl der Luchse in Kanada hängt nicht allein von der der Schneeschuhhasen ab. Doch jetzt haben Forscher ein ähnliches Modell für Tiger und ihre bevorzugte Beute entwickelt, das der Überprüfung in der Natur standhält.


Forscher um Ullas Karanth von der US-amerikanischen Wildlife Conservation Society und vom Wildtierforschungs-Institut des US Geological Survey haben in elf verschiedenen Lebensräumen in Indien die Tiger- und Beutetierdichte untersucht. Die Forscher stellten den Tieren auf Beobachtungsgängen und mit Hunderten Fotofallen nach. Mit den Daten, die die Biologen in acht Jahren sammelten, stellten sie eine Formel auf, nach der die Zahl der stark bedrohten Großkatzen in einem Gebiet anhand der leichter zu beobachtenden Beutetiere bestimmt werden kann.

Die untersuchten Lebensräume reichten von Grasland bis zu Trockenwäldern. Wie die Forscher in der aktuellen Ausgabe des Magazins «Proceedings of the National Academy of Sciences» berichten, lag die Zahl der Beutetiere – Antilopen, Hirsche, verwildertes Vieh und Wildschweine – in den unterschiedlichen Ökosystemen zwischen 5,3 und 63,8 Tieren pro Quadratkilometer. Die Zahl der Tiger reichte von 3,2 bis 16,8 Tiere auf 100 Quadratkilometern.

Diese aus den Beobachtungen gewonnenen Zahlen stimmten recht genau mit den im Modell berechneten überein, sagen die Wissenschaftler. Mit der Formel könne die Größe der Tigerpopulationen in unterschiedlichen Lebensräumen bestimmt werden. «Unsere Ergebnisse bestätigen, dass der Rückgang der Tiger vor allem auf die Konkurrenz mit menschlichen Jägern zurückzuführen ist», sagt Karanth. Zum Schutz der Großkatzen sei es notwendig, diese negativen Einflüsse zu begrenzen, schließen die Forscher.

Quelle: Netzeitung


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

23.03.2004, 12:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14755.50
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.