Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Kaspischer Tiger » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Kaspi tiger
Tiger




Dabei seit: August 2009
Herkunft: Trier - einstmals
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 65
Kaspi tiger ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo alle Zusammen,

Der Link ist PFLICHTLEKTÜRE von Seite 1 bis 25. enthält interessante Bilder über Südchinesische Tiger, Koreanische Tiger, Kaspische Tiger.

http://animalsversesanimals.yuku.com/top...-tigers?page=21

***
http://threatenedtaxa.org/ZooPrintJourna...es/image003.png

HARTMUT JUNGIUS et al. hatten für WWF Russland detaillierte Studien über die möglche Wiedereinbürgerung des Amurtigers im Zentralasien verfasst.

Vorstudie von 2009 über die Aussiedlung im ehem. Amu-Darya Delta:
http://www.wwf.ru/data/asia/tiger/tiger_...ility_study.pdf
Das 5000 km2 Gebiet als ehemaliges Tiger-Habitat eignet sich ja auch für die Rehabilitierung und wissenschafltiche Arbeit, da es jetzt UNBEWOHNT ist, und dort auch keine Haustiere geweidet werden. Beutetiere des Tigers kommen nur als Wechselwild vor, normal vermehrende Zuchtpopulationen existieren nicht... Die Usbeken hatten das Gebiet an eine chinesische Ölfirma für die Förderung freigegeben... Im Klartext ist dort alles kaputt. Ödland. Warum sonst hat man die ganze Gegend verlassen?

Studie über mögliche Auswilderung im Ily Delta/Pri-Balkhasch:
http://webcache.googleusercontent.com/se...tm5_07_2010.pdf[/URL]
Die Kasachen wollen etwa 5000 Quadratkilometer Lebensraum in der Pri-Balkhasch Region, d.h. am Balhasch-See und dessen Zuflüssen rehabilitieren. Der Vorgang wird aber langwierig, weil von den natürlichen Beutetieren des Tigers der Bukhara-Hirsch und Kulan am Pri-Balkhasch/Ili-Delta ausgestorben sind, und der Reh und das Wildschwein selten vorkommen, vom Saigas existieren nur etwa 150 Exemplare. Allerdings ist der westliche Badkhasch ein Süsswassersee mit ausgedehnten Schilfbeständen und deswegen unzugänglichen Küstenlinien, wo eigentlich die Bejagung des Tigers und dessen Beutetiere für sein Verschwinden um etwa 1948 verantwortlich waren. Der Lebensraum wird/wurde gestört aber nicht zerstört. Der Ily Delta ist der grösste noch verbliebene und einigermassen erhaltene Habitat im ehemaligen Verbreitungsgebiet des Turan-Tigers.

Man versucht den Lebensraum am Pri-Balkhasch wieder zu rehabilitieren, was nach etwa 3-4 Jahren überhaupt absehbar ist ob die Sache in die positive Richtung geht, und wenn ja dann kann man im Ili-Deltagebiet die ersten Tiger aussetzen. Nach etwa 10 Jahren kann man sehen wie der Projekt gelaufen ist.
Man will auch die Chinesen einbeziehen, dass sie die Rehabilitierung des Ili auch auf ihr Hoheitsgebiet (Xinjiang-Uyghur Provinz) anfangen und dass sie aus ihren Tigerfarmen ja auch einige Amur Tiger bereitstellen.

***

Wissenschaftler hatten den Bestand des Kaspi-Tigers um 1850 (d.h. am Beginn der russischen Kolonialisierung Zentralasiens) auf etwa 10.000 Exemplare geschätzt, welche über 3-4 Million Quadratkilometer lebten.

Links:
http://www.clickgreen.org.uk/news/intern...n-40-years.html

http://www.ens-newswire.com/ens/apr2011/2011-04-26-02.html

http://en.tengrinews.kz/kazakhstan_news/925/

http://www.wwf.org.uk/wwf_articles.cfm?unewsid=4833

WWF Russland. Aktuell, gutes Material zum lesen.

http://www.wwf.ru/data/asia/tiger/atacol...ion-all_eng.pdf

http://www.wwf.ru/about/where_we_work/asia/tiger/eng/

http://www.wwf.ru/data/asia/tiger/report...illustrengl.pdf


Keine schlechte Idee, Flusssysteme und Feuchtgebiete im Zentralasien so gut wie möglich wieder zu rehabilitieren, weil der drohende Wassermangel und der gestörte Wasserhaushalt der Region in der Vergangenheit zu Krisen und Kriegen geführt hat (Völkerwanderung, Mongolensturm, Ferghana-Becken) und auch in der Zukunft führen kann. Wegen den riesigen Erdöl- und Gasreserven ist es ohnehin ein geostrategisch wichtiges Gebiet.

Türkischer Forum über Tiger: http://yabantutkusu.com/kaplan/

UPDATE 2012: http://en.tengrinews.kz/environment/Kaza...re-tigers-7306/

Dieser Beitrag wurde von Kaspi tiger am 03.11.2012, 10:05 Uhr editiert.

26.05.2011, 12:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaspi tiger senden  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur

Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Kaspischer Tiger mark 18.02.2004 17:57
 Turantiger Sesshoumaru 18.02.2004 18:17
 Der Fluch von Turan*** Kaspi tiger 04.10.2009 14:59
 Kuckstdu Kaspi tiger 09.10.2009 22:58
 RE: Kaspischer Tiger Kaspi tiger 31.01.2010 18:23
 RE: Kaspischer Tiger Moccaprinz 01.02.2010 21:50
 RE: Kaspischer Tiger Kaspi tiger 02.02.2010 07:28
 RE: Kaspischer Tiger Moccaprinz 02.02.2010 23:19
 RE: Kaspischer Tiger Kaspi tiger 03.02.2010 07:38
 RE: Kaspischer Tiger Moccaprinz 03.02.2010 14:03
 RE: Kaspi tiger 05.02.2010 17:25
 RE: Kaspischer Tiger Moccaprinz 23.04.2010 23:00
 RE: Kaspischer Tiger david 24.04.2010 12:41
 RE: Kaspi tiger 31.01.2011 16:16
 RE: Kaspischer Tiger Kaspi tiger 25.09.2010 04:58
 RE: Kaspischer Tiger Kaspi tiger 15.12.2010 08:12
 RE: Kaspi tiger 23.12.2010 10:45
 RE: Kaspischer Tiger Kaspi tiger 31.12.2010 13:27
 RE: Kaspi tiger 31.12.2010 13:31
 Kaspi Tiger Joerg 18.01.2011 16:35
 RE: Kaspi Tiger Kaspi tiger 18.01.2011 23:06
 Mongolian Tiger Joerg 19.01.2011 13:33
 Auswilderung Joerg 03.02.2011 15:33
 RE: Auswilderung Kaspi tiger 04.02.2011 06:48
 Kaspitiger / Mongolischer Tiger Joerg 17.02.2011 21:30
 RE: Kaspischer Tiger Kaspi tiger 10.04.2011 19:52
 RE: Kaspischer Tiger Joerg 25.05.2011 19:18
 RE: Kaspi tiger 26.05.2011 12:30
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14755.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.