Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Gehört eigentlich nicht hierher... » Auf Anruf folgt Mitschnitt » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mich da zunaechst raus gehalten weil mir die Quelle fragwuerdig ist (eine ehemalige Kollegin welche der Sekte Fiat Lux angehoert und bei jeder Gelegenheit die Leute verrueckt macht. z. B. zur Jahrtausendwende, bei der Mondfinsternis...).

Diese Kollegin erzaehlt mir jedoch folgendes: Die Telekom hoert die Telefongespraeche nach Worten wie "Hitler", "Freimaurer", "Regierungssturz" etc ab. Sobald sie aber einmal bei Dir so Woerter registriert haben machen sie immer weiter Stichproben bei Dir. Also - Du kannst *nie* wissen ob Du abgehoert wirst denn wenn der mit dem Du telefonierst abgehoert wird wird eine Verbindung zu Dir registriert und Du kommst dann auch wieder in eine Kartei.

Dies hatte ich daraufhin mit einer Freundin diskutiert die sich fuer solche Dinge interessiert und die gab mir daraufhin ein Buch zu lesen (dessen Titel und Autor ich vergessen habe) welches davon handelt wie wir alle von der Regierung ueberprueft und manipuliert werden. Ich habe es nicht ganz gelesen aber da haette Jerry Fletcher ("Fletcher`s Visionen") noch interessante Anregungen bekommen...

TamedTigress

22.03.2004, 16:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ach du heilige sch...!!! aber glaubst du echt, die hören auf die dauer ab, wenn man zb jede woche einmal die oma anruft und dreimal den opa?
ich glaube schon, daß die nach schlagworten abhören, zb "hitler", "drogen", "regierungssturz" o. ä., und dann genauer nachforschen, was weiter passiert, aber so small-talk wird die bestimmt nur bei ganz bestimmten personengruppen interessieren... die schweine

22.03.2004, 15:25
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  VorsichtAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Da mußt Du aufpassen Maria Juana. Onkel Sam braucht keine richterliche Genehmigung um Telefongespräche oder sonstwas abzuhören oder zu lesen. Das Echelon System und sein Nachfolger-System hören weltweit etwa 97% aller Telefongetspräche im Netz und 99% aller Handytelefonate ab. Diese Zahlen hab ich so mal im Fernsehen gehört. Müsste in etwa stimmen.

Und da der Deutsche Geheimdienst und der Amerikanische ja nun doch etwas enger zusammen arbeiten kommt so mache Information aus "gesicherter" Quelle zurück nach Deutschland. Und wenn einer fragt woher, dann sagt man nationale Sicherheit und Bündnisverpflichtung und schon ist die Frage vom Tisch.

Zudem hat die CIA den expliziten Auftrag von Onkel Sam bekommen gezielt alle Firmen weltweit auszuspionieren und die Informationen an die US Firmen weiter zu leiten, damit diese auf dem Weltmarkt besser bestehen können..... kein Kommentar!!


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

22.03.2004, 14:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Marie Juana
Tripel-As




Dabei seit: Januar 2004
Herkunft:

Beiträge: 187
Marie Juana ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

die telefone werden doch sowieso anhand bestimmter schlagworte abgehört. um ALLES mitschneiden zu dürfen, bedarf es jedoch (noch) einer richterlichen genehmigung. auch der emailverkehr wird kontrolliert (anhand bestimmter schlagwörter). die sicherste variante, wenn man NICHT kontrolliert werden will, ist wirklich die gute, alte, gelbe post.
was ich aber interessant finde sind die paranoiden, die behaupten, wenn man seine stimme beim telefonieren mit dem handy als echo hört, ist das der beweis dafür, dass man mit neunzigproziger sciherheit abgehört wird. aber das ist schwaschsinn, mein ich doch

22.03.2004, 13:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marie Juana senden  
Tapion
Jungwolf



Dabei seit: Oktober 2003
Herkunft: Aus dem Tal der Wunder
Hessen (DE)
Beiträge: 65
Tapion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

oh ja shir khan, dein beitrag ist nicht gerade kurz..
eine dieser 20 systematisch gut verteilten stationen soll hier bei mir sein. ich glaube ich bin auch schon daran vorbei gefahren. denn ich hatte im hessen-fernsehen so einen bericht darüber gesehen, da haben sie gesagt das hier im wald die amis so einen stützpunkt zum abhören gebaut haben sollen. sie sind zwar nicht herein gekommen, haben aber mit elektrischen geräten irgendwie die großen empfangsschüsseln (wie heißen die dinger noch mal) überprüft.
jedenfalls bin ich so mit meinen fahrrad mal sehr weit gefahren und befand mich auch einmal vor diesem im fernsehen gezeigten stützpunkt wieder (hab ein gutes gedächtnis). du hättest da mal mein gesicht sehen sollen .
naja, was ich noch sagen wollte war, dass wenn telefonate abgehört werden, auch von der bevölkerung, es mir relativ wenig ausmacht. und wie die prominentsweise wichtigeren leute damit zurecht kommen ist nicht mein ding, weil ich keine verluste mache. (ich weiß, ich bin manchmal ein kleiner ego...)


__________________
Gekommen, um alles informative in sich aufzusaugen und ein Leben lang wie einen Schatz zu hüten.
DasLebenist einKreislauf.Alles fängt einmal wieder vonVornean.

14.02.2004, 21:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tapion senden Homepage von Tapion Schicke Tapion eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: - YIM Screenname: - MSN Passport: -  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Hinweis...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich hab bereits vor einiger Zeit mal auf diesen Umstand hingewiesen, aber da offenbar vielen der Text zu lang zum Lesen war, haben ihn viele einfach überlesen. Vielleicht gibts ja nun mehr Interesse => Echelon.

Man sollte nicht denken was alles möglich ist und was mit den erfassten Daten alles gemacht werden kann. Es lohnt sich zu informieren, denn schaden kann es einem nicht. Es sei denn man ist anfällig für Paranoia.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

14.02.2004, 18:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
PantherinPat
Jaguar



Dabei seit: April 2002
Herkunft:

Beiträge: 396
PantherinPat ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von PantherinPat gestartet
  Auf Anruf folgt MitschnittAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

beim Stöbern im Netz bin ich heute auf folgenden Link gestoßen. Es hat mich nicht wirklich überrascht, trotzdem bin ich doch sehr erschrocken, mit welcher Frechheit und Rücksichtslosigkeit gegen die Privatsphäre verstoßen wird oder Firmen ausspioniert werden.

http://www.spiegel.de/netzwelt/politik/0,1518,285618,00.html

14.02.2004, 18:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14748.23
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.