Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Userecke » Willkommen im Jahre 2004! » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Panther Jo
Doppel-As




Dabei seit: Mai 2003
Herkunft: Camargue/France
Frankreich (F)
Beiträge: 117
Panther Jo ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

alte jahr

nicht gut ist sein fuer mir. zu vile dingen gescheh sind, die mir troz all muehe lassen seh in neue jahr mit traurig gedanken, nicht mit helle. ich noch nicht seh weiter, als von ein moment zu ander, als von ein tag zu ander, weil wen ich versuch sehen weiter, da schmerz ist groesser noch. ich verliren mein best freund, mein gross bruder, mensch, der an mir glauben imer, was auch ich tun und sagen, was auch ich bieten und fehler machen, was auch ich veruekte dingen tun oder sogar greifen an ander. oui so ich bin sein. ich auch greifen an merern mal andere und sie schaden. nicht schlim es werd, aber es haben koennen sein auch und ich boese auf mir bin fuer. aber aender ich nicht koenn. wut in mich ist sein zu gross, weil jamie ist weg.

ich verliren von nicht lange zeit ein zweite mensch, ich nicht koenn reden noch vil von.

aber ich auch finden freunden, auch hier und ander orten. ich nicht denken, man mir koenn haben gern und muess seh, es schein doch sein moeglich. ich noch imer mir verwunder ueber viles. nich eine mal misstrau es ist, nur angst in mich vileicht, das alles nur ist illusion.

ich fangen an mir machen auf und herein kommen nicht nur schmerzen, auch sonne. ich mir lernen neu kennen und das ich tun noch.

neue jahr

also ich mir muess lernen weiter kennen, ich denken und ich nem schritten fuer schritt und tag fuer tag und hoffe ich, ich nicht zu sehr mehr rasten aus und nicht zu sehr schaden jemand und nicht zu sehr mach ich kumer in mein art. das in moment ich tun koenn, mer nicht. ich nicht wiess, wo geh hin mein weg, wo ich geh hin, aber ich einfach mich geben muehen.

ich auch woll seh welt so wie jamie, nicht bitter, nicht in hass, auch wen ist vil nicht gut. es auch geb gut und das ich woll sehen. das nicht vil ist, nicht grosses ist, aber mer ich nicht koenn in moment.

in moment ich nicht seh gross mein zukunften. nur ein um anderes.

ich vergessen haben etwas. ich bin sein mit freunden zusammen. sie wichtig finden, nicht wir sind allein und das ist gut sein.


__________________
salut de jo

Dieser Beitrag wurde von Panther Jo am 01.01.2004, 18:04 Uhr editiert.

01.01.2004, 17:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Panther Jo senden Homepage von Panther Jo Schicke Panther Jo eine ICQ-Nachricht MSN Passport: jo@hotmail.com  
ShaTanka
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2003
Herkunft: ???

Beiträge: 192
ShaTanka ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Tja, also ich hab eigentlich nichts großartiges gemacht um das alte Jahr zu verabschieden. Für Böllerei war's mir etwas zu kalt und bevor ich mir, dank des möglichen Gegenwindes, wieder beim Raketenanzünden die Finger verbrenne, hab ich's lieber gleich gelassen. Sicher ist sicher.
Auf's neue Jahr hab ich auch angestoßen, na klar, muss ja. Auch wenn ich sonst niemanden habe. Keine Familie eben. Aber naja...
Ich hab irgendwie das Gefühl, es wiederholt sich alles Jahr für Jahr. Die Kiddies fangen schon ein zwei Tage früher an, ihre Mitmenschen mit den gekauften Böllern und dem daraus resultierenden Lärm zu quälen, wenn man sie anzündet. Die Menschen in den Geschäften oder der Bank wünschen einem, einen guten Rutsch und man ihnen auch, obwohl man sie nicht ausstehen kann. Und sie dich selber wahrscheinlich auch nicht. Aber man will ja nicht "unhöflich" erscheinen und lässt sich dazu herab ihnen ebenfalls einen guten Rutsch zu wünschen, mit dem Hintergedanken, dass sie sich dabei hoffentlich alle Knochen brechen.
In einem Jahr sitz' ich wahrscheinlich wieder genau da, wo ich gestern saß. Ich werde wahrscheinlich wieder dem Jahreswechsel "entgegenfiebern" oder mich über die Menschen lustig machen, die unbedingt mit dem Rauchen aufhören wollen und es sowieso nicht schaffen. Ich werde wahrscheinlich wieder "Dinner for One" anschauen, ist ja 'ne gute alte "Tradition". Ich werde wieder die Menschen um mich herum beim ausflippen um 0.00 Uhr beobachten und mir Gedanken machen, was mich so im neuen Jahr erwartet. Und werde mir natürlich auch wieder die Schönfärberei der Politiker antun, welche sich Neujahrsansprache nennt.
Aber was birgt das neue Jahr? Ich habe das Gefühl, es kommt alles nur noch schlimmer als man es erwartet. Wer hat letztes Sylvester schon damit gerechnet, dass Bush in den Irak einmarschiert oder ein Erdbeben 40.000 Tote fordern wird. Vielleicht sollte ich mir wünschen, dass alles schlimmer wird und es wird alles besser. Wär' doch mal ein schöner Gedanke oder? Aber ich merke, ich schweife schon wieder ab.

Ich wünsche euch trotzdem allen ein schönes neues Jahr und hoffe, dass eure Träume und Wünsche in Erfüllung gehen.


__________________
Zeit zu gehen...

01.01.2004, 17:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ShaTanka senden Schicke ShaTanka eine ICQ-Nachricht  
Cattiebrie
Felis Concolor




Dabei seit: November 2003
Herkunft: Wien - Österreich
Wien (A)
Beiträge: 160
Cattiebrie ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

*etwas zerknittert ins tigerforum tapps und sich im neuen jahr umseh*

sieht doch bisher recht gut aus...
*etwas wehmütig an das letzte jahr denk*

gefeiert.. nunja.. wir (also mein Freund und ich) waren bei Verwandten und haben uns dort eigentlich einen sehr netten Abend gemacht, mit Spiele, Feuerwerk schauen, nebenbei etwas trinken und Fondue essen!

Persönlich gehört es schon irgendwie dazu, dass man das neue Jahr mit einer kleinen "Feier" beginnt. Was aber nicht heißen muss, dass man sich erstmal unter den Tisch saufen muss. Sondern einfach mit netten Leuten, welche man gern hat, zusammen sitzen und eben den Einstieg ins Neue Jahr feiern.

Vorsätze... ja.. also davon hab ich jedes Jahr viele, aber leider schaff ich nur ein paar wenige auch durchzubringen.
Drei meiner Vorsätze müssen ebenso unweigerlich gemacht werden, jedoch hab ich mir zum Vorsatz gemacht, dass ich sie mit höchster Aufmerksamkeit und mit bestem Wissen und Gewissen angehe.
Das wäre einmal ein schönes letztes Schuljahrzeugnis zu haben und darauf natürlich die Matura zu bestehen. (wenns geht auch mit schönen Noten )
Danach gehts natürlich an Jobsuche, wobei ich da durch meine letze Ferialpraxis recht gute Aussichten habe. Jedoch möcht ich auch da einen Job finden, der nicht nur mit stupider Arbeit bestückt ist, sondern auch etwas abwechslungsreich ist und mir auch Freude bereitet.

Dann hab ich da noch einen Vorsatz, den ich wohl schon seit Jahren mit zieh. Abnehmen und Sport betreiben! Auch weil ich persönlich finde, dass an den Hüften etwas wegmuss aber auch um einen besseren Start in meinen neuen Lebensabschnitt zu haben! Dieses Jahr hab ich mir selbst hoch heilig versprochen, dass ich das wirklich machen werde.

Die restlichen "Vorsätze" sind eigentlich gar keine, sondern nur ein "Terminplan" was ich nicht noch alles dieses Jahr machen will. Angefangen von Wohnung suchen, Geld sparen dafür, mehr in Zoos und derartige Orte gehen, meine Zeichenkünste etwas verfeinern usw... da würde mir noch eine Menge einfallen. Aber die haben momentan keinen allzu hohen Stellenwert, denn am wichtigsten sind mir doch die oben genannten Vorsätze.

Dieses ist mein erstes Silvester im Tigerforum und ich muss sagen ich bin wirklich heil froh, dass ich euch gefunden habe und ich würde mich natürlich auch freuen, noch weitere schöne Neujahrslyriken mit euch auszutauschen!

In diesem Sinne


__________________

Nur wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht die wahren Wunder der Natur.

© Manuela aka Cattiebrie

wegen anscheinender Missbilligung geändert

01.01.2004, 16:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von Cattiebrie Schicke Cattiebrie eine ICQ-Nachricht YIM Screenname: DaH_Cattiebrie MSN Passport: dah_cattiebrie@hotmail.com  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebes Tigerforum!!

Da ist nun die gezaehmte Tigerin aus dem einwoechigen Deutschlandurlaub zurueck und hockt wieder am Computer!!

Einen wunderschoenen (und hoffentlich nicht allzu verkaterten!) Start ins neue Jahr wuensche ich Euch!!

Ich hatte die wohl un-aufregendste Neujahrsnacht meines Lebens - wir kamen erst gestern nachmittag zurueck und waren so muede dass wir frueh ins Bett gegangen sind und noch nicht einmal (wie geplant) durch das Boellern aufgewacht sind.

Drei Katzen schmiegten sich gluecklich von allen Seiten an uns und waren froh uns wieder zu haben und so schliefen wir selig ins neue Jahr...

Auch fuer mich war 2003 ein sehr schnelles aber auch glueckliches Jahr. Ich glaube inzwischen habe ich mich in meiner Wahlheimat richtig eingelebt was ich letztes Jahr noch nicht behauptet haette. Meinen Hauptvorsatz habe ich gehalten - mich in meinem neuen Job richitg einzuarbeiten den ich Dezember 2002 angefangen habe, meinen zweiten Hauptvorsatz (abnehmen!!) habe ich nicht gehalten und werde ihn daher mit ins neue Jahr nehmen.

Weiterhin habe ich mir vorgenommen meinen Urlaub sinnvoller zu verbringen. Letztes Jahr habe ich meinen meisten Urlaub damit verbracht Besuch zu haben und herum zu fuehren und manches Mal habe ich mich ueber die anspruchsvollen und anstrengenden Gaeste sehr geaergert. Dieses Jahr werden wir unseren Osterurlaub in Italien verbringen (ich liebe dieses Land, war aber seit 1998 nicht mehr dort!) und werden die Sache mit dem Besuch auch sonst eingrenzen. Meine Tante wollte dieses Jahr kommen aber ich habe ihr bereits gesagt dass sie bitte Verstaendnis haben soll wenn wir uns keinen Urlaub nehmen koennen/wollen.

Das war es eigentlich vorsatzmaessig schon. Was habt Ihr Euch denn vorgenommen? Und haltet Ihr meistens diese Vorsaetze durch? Ich habe schon oft Vorsaetze nach ein paar Wochen abgebrochen mit der Entschuldigung dass ich an meinem Geburtstag Ende Februar ja neu durch starten kann. Meistens nehme ich mir die meisten Dinge fuers neue Lebensjahr anstatt fuers neue Kalenderjahr vor und sehe die zwei Monate "Vorlaufzeit" eher als eine Art Generalprobe.

Nun, jetzt weiss ich nicht was ich noch sagen soll. Ich bin noch ein bisschen muede - Deutschlandurlaub bedeutet fuer mich immer Schlafdefizit!

Uaaaaaaah!
TamedTigress

PS: Direkt als erstes habe ich heute morgen meinen schoenen grossen Amurtiger-Kalender von National Geographic in der Kueche aufgehangen!!

01.01.2004, 13:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Kidogo Gepard
acinonyx jubatus




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Serengeti, hinten links

Beiträge: 518
Kidogo Gepard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

gefeiert?
nein, das habe ich nicht, denn welche motivation hätte ich noch haben sollen, wenn aus einer vielzahl von weit im vorraus angekündigten sylvesterlichen partyvorhaben gewählt werden konnte, alle jedoch einzig das ziel der völligen betrunkenheit verfolgten. nicht dass ich etwas gegen den genuss von blöd machenden alkoholika hätte, aber vorsätzlich und nur zu diesem zwecke irgendwo hin zu 'diffundieren' ist nicht so 'mein ding'.

(memo an mich selbst: nächstes jahr selbst einen alternativ-plan erstellen!)

joaaah, nun ist es vorrüber das jahr.
hmmm, ist wohl einer jener punkte da man angehalten ist resümee zu ziehen.
2003 - ein subjektiv kurzes jahr, ein schönes jahr, ein schlechtes jahr, ein einsames jahr, ein jahr mit einigen erinnerungswürdigen momenten, ein jahr mit ebenso vielen unschönen punkten, ein – mit hinblick auf die 2004-perspektive - erfolgreiches jahr. alles in allem also ein jahr, welches man mit 'interessant' beschreiben würde.

und das neue?
vorsätze sind es mal wieder reichlich, aber 3 davon sind eigentlich keine vorsätze, da deren erledigung in jedem falle rechnung getragen werden muss. was ich mir vornehme? na zumindest eine regelmässigere sportliche betätigung (wie jedes jahr *schmunzelt*). nicht des dünnerwerdens wegen, eher zur bekämpfung der fortschreitenden und leider merklichen muskelatrophie bei täglichen, 13-stündigen arbeitstagen vor dem rechner. dem einher geht die kontinuierliche schulung der selbstkontrolle, denn arbeitseinsatz hin oder her – drei freie wochenenden in 6 monaten ist zu wenig und nur wenig gesund. punkt drei ist die umsatzsteigerung von 250%, punkt vier ist der führerschein und im zuge dessen folgt punkt fünf mit dem eigenen kfz. letzter punkt ist die eigene wohnung.

viel zu tun, wie ich gerade sehen kann... aber hey, wir haben glück, denn es ist ein schaltjahr und in anbetracht der vielen feiertage, die auf ein wochenende fallen, haben die zukünftigen mitarbeiter auch gelegenheit für ihr geld zu arbeiten und nicht den ganzen tag mit urlaub zu verbringen. *lacht*

in diesem sinne sei allen ein schönes und erfolgreiches jahr gewünscht und bis dann dann

Dieser Beitrag wurde von Kidogo Gepard am 01.01.2004, 04:47 Uhr editiert.

01.01.2004, 04:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kidogo Gepard senden Homepage von Kidogo Gepard Schicke Kidogo Gepard eine ICQ-Nachricht  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Auch von mir ein frohes 2004!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Tja, ich bin nicht so der Typ der gern feiert und so bin ich dieses Jahr (wie auch im letzten) gemütlich daheim geblieben und habe um 12°° mal nen Blick auf das Feuerwerk vom Balkon aus gewagt.

Wie schon seit ein paar Jahren zuvor, gebe ich kein Geld mehr für Böller aus. Das Geld dafür investiere ich (meiner Ansicht nach) sinnvoller. Dieses Jahr fällt es mir nicht schwer zu bestimmen wer die 15 Euro bekommt: Die Raubkatzenstation. Dort bin ich übrigens kommenden Sonntag (da ist "Tag der offenen Tür").


@Tai: Das freut mich, dass du gleich nach deiner Feier das Tigerforum im Kopf hattest und auch gleich ein nettes Posting gemacht hast. Wieso hast du das eigentlich in Englisch geschrieben?


Lucky Lion


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

Dieser Beitrag wurde von Lucky Lion am 01.01.2004, 03:01 Uhr editiert.

01.01.2004, 03:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
Tai
Liebwolf




Dabei seit: März 2002
Herkunft: Tal-Tonsul

Beiträge: 295
Tai ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tai gestartet
  Willkommen im Jahre 2004!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Time to address
a new year


deal with the project at hand
yet resolve not to dwell on past


never stop dreaming
even on the last exhale
and
find it in your heart
to forgive
then you will be forgiven in likeness
try
smile,
even when sad
this provokes the inner smile
to surface

take each day
as it’s dealt
and be thankful for the wealth
mother nature doles

now take a deeeeeeeeep
meditative breath
you’re alive … aren’t you?




Wie habt ihr denn Sylvester verbracht? Waren Sekt und Knaller reichlich vorhanden, oder wird es bei manchen gar anderst zelebriert?
Wir sind erst kurz vor 0:00 Uhr nach draußen gegangen, vollbepackt mit Knaller und Raketen und haben einiges losgelassen. Danach wurde mit Sektorange angestoßen - Standart eben
Lächelt dem neuen Jahr entgegen, denn nun ist es da. Willkommen im Jahr 2004. Ich Wünsche euch ein angenehmes neues Jahr!


__________________
"versprich mir etwas tai, wenn ich aus irgend ein
grund es nicht schaffe und verschwind von erdboden eines tages, egal wann, nicht traurig sein darueber ja?"

In Gedenken an Panther, am 13.02.03 | † am 22.02.03

Dieser Beitrag wurde von Tai am 01.01.2004, 07:15 Uhr editiert.

01.01.2004, 02:37
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tai senden Schicke Tai eine ICQ-Nachricht MSN Passport: tai@tigerforum.de  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:
Sound:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.70
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.