Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Zoo » Extra-Streicheln und Kekse » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja klar ist das lieb, nur - wenn das an Weihnachten so heraus gestellt wird da laesst das fast vermuten dass sie das Jahr ueber ueberhaupt nichts extra bekommen.

Wie ein Mensch braucht auch ein Tier das ganze Jahr ueber Zuwendung, Spielzeug und Leckerli und nicht nur an Weihnachten.

Es ist nicht teuer ein Tier auch im Zoo zu beschaeftigen aber dafuer nehmen sich halt nicht viele die Zeit.

Ich habe einem Pfleger bei uns mal zugeguckt wie er mit Shilka durch das Gitter Tauziehen gemacht hat und ihnen den Reifen angeschubst hat, da sind die ganz wild drauf.

Ich weiss, das mit dem "Sonderfutter" ist natuerlich eine Kostenfrage wenn man es regelmaessig macht aber so kleine Aufmerksamkeiten kosten gar nichts.

Liebe Gruesse
TamedTigress

23.12.2003, 23:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Cattiebrie
Felis Concolor




Dabei seit: November 2003
Herkunft: Wien - Österreich
Wien (A)
Beiträge: 160
Cattiebrie ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Persönlich muss ich sagen, dass ich diese Geste recht nett finde von den Pflegern. Denn es ist wirklich so, die Tiere spüren wenn ein besonderer Tag ist. Auch wenn es nur dadurch ist, dass sie zu der Zeit etwas "mehr" Aufmerksamkeit und Nettigkeiten bekommen.

Finde das wirklich süß und irgendwie "lobenswert". Ich denke mal, dass es leider nicht in allen Zoos so ist. Wahrscheinlich wird wo anders, Weihnachten ein Tag wie jeder andere sein. Ohne Liebe und im alltäglichen Trott.

Natürlich ist die Frage von ShirKhan mit Nein zu beantworten, da wie TT schon gesagt hat, es wohl zu gefährlich ist, wenn Tiger "Streicheleinheiten" bekomen. Aber ich denke diese Frage sollte mit einem sehr großen gesehen werden.

~just my 2 cent~

In diesem Sinne Frohe Weihnachten und frohe Festtage!


__________________

Nur wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht die wahren Wunder der Natur.

© Manuela aka Cattiebrie

wegen anscheinender Missbilligung geändert

23.12.2003, 21:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von Cattiebrie Schicke Cattiebrie eine ICQ-Nachricht YIM Screenname: DaH_Cattiebrie MSN Passport: dah_cattiebrie@hotmail.com  
Spiritus, der Panther
Träumer




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 892
Spiritus, der Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich sehe, hier herrscht schon richtige Weihnachtsstimmung.
Ein bisschen Abwechslung für die Tiere, eine kleine nettigkeit von seiten des Menschen is mal was anderes. Ein bisschen ist halt besser als gar nichts.
Und während ich zur Abwechslung in diesem Jahr hoffe, das zu Weihnachten kein Schnee fällt, damit ich nicht eben diesen schippen darf, wünsche ich schonmal alles wünschenswerte zum Fest.
In diesem Sinne
Spiritus, der Panther


__________________
In Gedenken an Jamie Morand a.k.a. Pantherkönig
Vom 31.07.1975 bis 22.02.2003
Don't know where you are, but I'm whit you..

Das Leben ist der Sinn...

23.12.2003, 20:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Spiritus, der Panther senden  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
jaaa :)Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich geb Dir da voll und ganz Recht TT. Sicherlich ist der Zoo nicht gerade der beste "Lebensort", aber in einigen Zoos gibt es viele Leute die mehr in ihrer Arbeit sehen als Tiere "sauber" zu halten und zu füttern. In der Presse fallen allzuleicht nur die negativen Dinge auf. Es ist immer leichter an der Sache oder den Vorstellungen anderer Kritik zu üben. Das sichtbare stoppen, dem unsichtbaren vorbeugen und eine Brise Tolleranz sind meistens alles was nötig ist.

@@Petra: Ok, Du hast Recht und ich meine .....


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

23.12.2003, 12:34
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Na, so schoen sich das anhoert, aber ich glaube ehrlich gesagt auch nicht dass die Tiger gestreichelt werden. Selbst wenn die nur spielen oder zaertlich sein wollen kann es da sicher mal schnell passieren dass sie Dir glatt mal den Finger abbeissen - nicht weil sie Dir weh tun wollen sondern weil sie einfach so viel staerker sind als wir. Wenn ich nur daran denke wie oft mich meine kleinen Stubentigerchen beim Streicheln beissen...

Nicht mal die Tigerkinder in E wurden je aus dem Gehege geholt und richtig geschmust - zwei Pfleger (von mindestens 15) duerfen durch den Zaun ihre Pfoten streicheln (aber nicht da wo die Krallen sind) und sich von den rauhen Zungen die Nasen ablecken lassen.

Das heisst nicht dass sie sich nicht mit ihnen beschaeftigen - sie spielen mit ihnen Tauziehen, stubsen ihre Autoreifen an die im Gehege baumeln und bauen ihnen kleine Hoehlen aus Reisig.

Etwas das wie Kaninchenfell aussieht habe ich auch schon gesehen. Ich weiss es zwar nicht genau aber es war ein schoenes glaenzendes Fell dass eins der Kleinchen da hatte und wenn ich unten lese Tiger moegen Kaninchen wegen des Fells dann koennte es ja eines gewesen sein...

Ja, ich finde es auch schoen wenn die Weihnachten an ihre Tiere denken aber ich hoffe wohl dass sie nicht nur einmal im Jahr ein kleines Extra bekommen!

Liebe Gruesse
TamedTigress

23.12.2003, 12:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Petra hat kein Problem und @Petra hat im Tigerforum etwas gelesen. Wieso sollte sie zwecks Stellungnahme nach London reisen?

Wenn seine Exzellenz jedoch keine Stellungnahmen wünscht, dann sollte der Thread vielleicht ohne Antwortmöglichkeit ins Forum gestellt werden. Wenn seine Exzellenz nur bestimmte Stellungnahmen wünscht, dann sollten diese vielleicht in Form von Multiple-Choice-Antworten vorgegeben werden.

Da bliebe dann nur noch die Frage nach dem Sinn eines Diskussionsforums ... aber ein bisschen was ist ja immer.

Und nein, @Petra ist noch immer nicht der Meinung, dass Tiger geboren werden, um Schmusekätzchen für Menschen zu sein. Rhetorische Frage hin oder her.

Und ja, @Petra findet es tatsächlich nett, dass der Zoo die Tiere zu Weihnachten ''beschert'', obgleich die Lebensqualität der Tiere dadurch nicht nachhaltig verbessert wird.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

Dieser Beitrag wurde von PetraB. am 23.12.2003, 11:02 Uhr editiert.

23.12.2003, 10:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
2 DingeAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich freu mich, wenn man den Tieren zu Weihnachten auch versucht eine Freude zu machen. Sei es nun durch Essen, Streicheln, Spenden für die Artgenossen in der Wildnis, singen (wers mag *g*) oder was auch immer........

@Petra: Wenn Du irgendein Problem hast, dann trag es bitte nicht hier zur Schau... Speakers Corner soll dafür da sein.... ich werd wohl besser hinter alle rethorischen Fragen in Zukunft (r.F.) schreiben, damits auch ja keiner in den falschen Hals bekommen kann ...


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

23.12.2003, 09:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich denke NEIN,

die Tiger bekommen kein Extra-Streicheln, so wie sie auch im Laufe des Jahres nicht gestreichelt werden - weil sie eben NICHT zahm sind. Es wäre ja auch ZU SCHÖN, wenn man solcherlei Gesten einfach nur mal ''nett'' findet und sich für die Tiere freut, dass sie besondere ''Leckereien'' serviert bekommen, wenn sie im Zoo sonst schon nicht viel zu ''lachen'' haben. Oder aber wenn man sich freut, dass die Sumatratiger den Jahreswechsel ''erleben'' dürfen, ohne bereits entsorgt oder an einen Zirkus verschachert worden zu sein.

Vielleicht liegt es auch gar nicht im Interesse der Berliner Tiger, gestreichelt zu werden ... KÖNNTE sein!


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

23.12.2003, 09:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
  Extra-Streicheln und KekseAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Extra-Streicheln und Kekse zum Fest

Die Bewohner von Zoo und Tierpark werden mit Leckereien verwöhnt
Marcel Gäding

Opitz wird gern der Affenvater vom Zoo genannt. Und weil ein Vater zu Weihnachten gern bei seinen Kindern ist, gibt es bei Opitz seit zehn Jahren diese Tradition. "Die Affen holen sich dann die Leckereien aus den Hosentaschen", sagt er. Anderthalb Stunden dauert seine Bescherung. "Ich nehme mir für jedes Tier viel Zeit", sagt Opitz. Er spricht dann mit ihnen und hat das Gefühl, dass sie ihm zuhören. Er streichelt seine Affen und schmust mit ihnen. Und sie revanchieren sich. "Mit ihren Händen berühren sie mein Gesicht oder bohren mit den Fingern liebevoll in meinen Ohren", sagt Opitz. Vor allem Orang-Utan-Dame Bini findet an solchen Extra-Besuchen Gefallen. "Je länger man bei ihr bleibt, um so verschmuster wird sie." Opitz sagt, dass die Affen das Besondere dieses Abends durchaus spüren. "Weil hier zeitiger geschlossen ist und früher als sonst Ruhe einkehrt." Und weil die Tiere schon vor seinem Besuch etwas Besonderes erhalten: Eine Berlinerin hat wieder Bananen gespendet, die mit Schokolade überzogen sind. Die werden den Affen ebenso serviert wie der Schwarztee. Solche Dinge gibt es laut Opitz nur einmal im Jahr - zu Weihnachten.

Für Gorilladame Fatu könnte dieses Fest das letzte sein. Seit Monaten schirmt sich die 46-jährige Affendame von ihrer Familie ab. "Sie hat einst das erste Gorillababy nach dem Zweiten Weltkrieg in Berlin zur Welt gebracht", sagt Opitz. Dem Pfleger stehen die Tränen in den Augen, es scheint, als nehme er langsam Abschied von Fatu.

Deutlich entspannter als an anderen Tagen wirken im Zoo die fünf asiatischen Elefanten am Heiligen Abend, sagt deren Pfleger Rüdiger Pankow. Auch die Dickhäuter dürfen sich auf eine köstliche Bescherung freuen. In den letzten Tagen wurden immer wieder Erdnüsse, Kekse, Obst oder Eukalyptus-Bonbons bei den Pflegern abgegeben. Vor allem die scharfen Lutschpastillen bringen Pankow und seine Kollegen jedes Jahr aufs Neue zum Schmunzeln. Vor Jahren nämlich hatte ein Sprecher des Zoos auf die ernst gemeinte Frage, was Elefanten zu Weihnachten bekommen, die nicht ganz ernst zu nehmende Antwort gegeben: "Eukalyptus-Bonbons". Seitdem brächten die Leute zur Weihnachtszeit diese Bonbons.

Das erste Mal Weihnachten erleben in diesem Jahr Mias und Batu. Die beiden Sumatratiger-Babys kamen im Sommer im Tierpark Berlin zur Welt. Am Heiligen Abend werden sie wie die übrigen Tiger, Löwen und Raubkatzen im Alfred-Brehm-Haus mit einer ganz besonderen Leckerei überrascht. "Es gibt Kaninchen oder Hühner", sagt die Pflegerin Petra Schröder. "Das ist für unsere Tiere wie Schokolade für uns." Vor allem Kaninchen seien wegen der Innereien und des Fells ein Fest für die Raubkatzen. Ansonsten genießen die Tiere mit den Riesenpranken am Heiligen Abend vor allem ihre Ruhe. Nur einmal erhalten sie einen kurzen Besuch. Vom Wachmann. Doch den kennen sie schon, denn er dreht jede Nacht seine Runden durch alle Häuser im Tierpark.

Quelle: Berlin Online

PS: Ob die Tiger auch ein Extra-Streicheln bekommen???


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

22.12.2003, 22:22
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14743.50
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.