Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Artenschutz, CITES, Redlist » brutaler Tierhandel » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also die Sendung war mal wieder vom Feinsten... dieser Tierhandel scheint sowas von organisiert zu sein, da komm ich nicht drueber.

Laut BBC ist nur noch der Drogenhandel erfolgreicher als der mit Wildtieren. Es scheint nichts zu geben was man nicht kaufen kann und die Art und Weise wie diese Tiere "gelagert" und transportiert werden... da faellt es mir mal wieder schwer nicht einen Hass auf meine eigene Art zu bekommen.

Auch Teile toter Tiere gibt es - Tigerzaehen, Tigerfelle, Stosszaehne von Elefanten... Und diese Kerle grinsen auch noch ganz stolz wenn sie sie anbieten...


Und das alles nicht nur in Asien sondern auch in Suedafrika...

In Afrika koenen anscheinend Tiere aus Gefangenschaft legal verkauft werden.Also werden Geparde und andere Tiere eingefangen und dann aus der Gefangenschaft verkauft - man sieht aber dass die Tiere wild sind und Angst haben.

Und der schmierige Typ erklaert kurzerhand: "Unsere Tiere sind aus Gefangenschaft aber sie sind nicht in Gefangenschaft aufgewachsen."

Nun ermittelt die Polizei aber bekannterweise ist Suefafrika ein korruptes Land...

Schoen, gell? Naechsten Mittwoch kommt der selbe Mensch der in Jugoslavien Bomben kaufen will... Also der Mann gefaellt mir irgendwie...

TamedTigress

10.12.2003, 23:01
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja, das kommt heute abend im TV. Ich habe gelesen dass sie exotischen Voegel die Augen *zunaehen* damit sie nichts sehen und daher nicht flattern und dass die Aeffchen waehrend des ganzen Transportes nicht gefuettert werden.

Dieser Donal McIntire scheint ein Undercoverreporter zu sein. ich kann mich erinnern wie er mal aufgedeckt hat wie Models in Mailand fuer Sex herum gereicht werden.

Jedenfalls werde ich mir die Sendung heute abend angucken auch wenn es wieder hart wird....

TamedTigress

10.12.2003, 08:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
brutaler TierhandelAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Brite deckt Tierhandel auf
Heimlich gefilmt

London - Zwei Orang-Utan-Babys, die in 30x45 Zentimeter engen Kisten verschleppt werden, ein Raubvogel, dem auf dem Flug von Indien nach Europa die Augen zugenäht werden, damit er ruhig bleibt. Diese erschütternden Bilder filmte heimlich der britische TV-Reporter Donal MacIntyre. Er hatte sich als Millionär ausgegeben, der einen Privatzoo eröffnen wolle. Sein Ziel: den brutalen Handel mit seltenen Tieren aufzudecken. Tatsächlich wurden einige illegale Dealer gefasst. MacIntyre: "Ich hätte in Indien sogar Tiger-Babys kaufen können." SAD

Quelle: Hamburger Abendblatt


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

09.12.2003, 23:36
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14751.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.