Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Homepage Boards » Tiger-Online.org » Administrator » die 100 besten Deutschen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hm...
also das Küblböck da in der Liste auf Platz 16 oder 17 (!!!) ist finde ich absurd! Was hat der denn soooo geniales gemacht? Ich finde ihn okay, aber DAS geht zu weit!
Schließlich gibt es andere Leute, die einen besseren Platz hätten bekommen sollen.
Shiri, ich kann schon nachvollziehen, dass dich das nervt, aber jeder hat doch seine eigenen Top100, oder?

08.11.2003, 19:27
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
Guts
Mitglied




Dabei seit: Dezember 2002
Herkunft:
Brandenburg (DE)
Beiträge: 87
Guts ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nun, es geht hier ja um die BILD Zeitung...... meiner Meinung nach n sinnloses Klatschblatt , was will man da erwarten...

Und Namen wie Daniel Kübelböck und Dieter Bohlen sind eh nur derzeit „angesagt“. In denke (hoffe) mal, dass D. Kübelböck in n paar Jahren niemand, außer seinen Freunden /Bekannten, mehr kennt....

Menschen wie Nietzsche, Kant oder Einstein (jetz mal ganz beliebig ausgewählt) werden auch in vielen Jahren noch Menschen zum Nachdenken bringen....

Aber ich kann mich auch nur anschließen und sagen, dass ich die Idee einer „Hitliste“ von den „besten“ Deutschen auch nie so toll finde.... obwohl es doch mal wieder zeigt, wie sehr sich einige (viele?) Menschen von dem Mist, der sich derzeitig so in den Medien tummelt mitreißen lassen


__________________
Morgen oder im nächsten Leben

Dieser Beitrag wurde von Guts am 08.11.2003, 18:40 Uhr editiert.

08.11.2003, 18:39
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Guts senden  
Siegmar
Jaguar




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft:
Brandenburg (DE)
Beiträge: 457
Siegmar ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich entnehme deinen Worten Shir Khan das diese Ergebnisse die Folge einer Umfrage der Bildzeitung bei ihren Lesern ist. Dann wundert mich nix am Ergebniss, welches ist den die Zielgruppe dieser Zeitung. Du würdest dich wundern wie das Ergebnis bei einer gleichartigen Umfrage unter Lesern von Spiegel, FAZ, Süddeutsche Zeitung oder ähnlich platzieren Zeitungen wär.

08.11.2003, 17:34
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Siegmar senden Homepage von Siegmar Schicke Siegmar eine ICQ-Nachricht  
Azyura
Omega-Wolf




Dabei seit: März 2003
Herkunft:
Bayern (DE)
Beiträge: 217
Azyura ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich hab den Bericht heute auch in der Bild gelesen... Mir fallen auch ein paar Namen ein, z. B. Peter Henlein (erste Taschenuhr) oder Veit Stoß (Bildhauer) ((eh nur aus meiner Region hia *fg*))... Als ich das gelesen hab is mir auch noch jemand eingefallen, nur weiß ich nit mehr wer -.-

Naja ums kurz zu sagen: Die Leute wollten halt einfach mal etwas Geld machen, da ists den Showmachern eigentlich wurscht ob nu Küblböck da jetzt drin is oda net... Und damit etwas drüber geredet wird und die Presse auch mal Arbeit kriegt...

Vor allem die breite Masse der Otto-Normal-Verbraucher lässt sich eben von den Medien stark beeinflussen, und der Herr Küblböck is ja schon ziemlich viel in den Medien rumgehopst und so ne? Naja was solls...

Regt euch net drüber auf, es gibt KEINE besten Deutschen, das kann es nicht geben. Und die Liste sagt schon mal GAR NIX aus.

Greetz,

Azyura - >CR<


__________________

a rebell in chaos. a wolf in my soul.

08.11.2003, 13:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Azyura senden Schicke Azyura eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: rebelliouswolf MSN Passport: chaosrebell@gmx.net  
Thealon
Tripel-As




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Wo immer meine Phantasie mich hinführt

Beiträge: 179
Thealon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe immer ein offenes Ohr für Ironie und Satire. Und selbst, wenn dieser Artikel zu keinem von beidem erdacht war, so kam er bei mir so an.

Allein der Titel ließ mich schmunzeln: "Die besten Deutschen". Was ist ein guter Deutscher? Oder ein schlechter?
Ich nehme diese Pseudostatistik doch überhaupt nicht für voll. Der Inhalt disqualifiziert sich selbst, und jeder, der auch nur einen Funken Verstand hat, wird über diese zufällige Anordnung von Namen nur so müde schmunzeln wie ich.
Und auch Dir, lieber Shir Khan, traue ich mehr als genug Grips zu, diesen Senf überhaupt nicht wahr zu nehmen .

Thealon


__________________
Grüße an die Zukunft.

08.11.2003, 13:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Thealon senden Schicke Thealon eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: Gab´s noch nie. YIM Screenname: Ob´s das jemals geben wird... MSN Passport: Auch hier echt haarig.  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
die 100 besten DeutschenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich muss nicht sagen wie schlecht mir geworden ist, als ich diese Hohnstatistik gesehen habe. Ich weis nicht was die Leser der Bildzeitung schlechtes getrunken haben, aber irgendwo hört ein jeder Spaß auf. Das Thema hab ich deswegen hier her gestellt, weil ich es als persönliche Beleidung empfinde.

Obgleich ich es mehr als entwürdigend empfinde, überhaupt so eine Liste zu erstellen und sie dann auch noch die "besten" Deutschen zu nennen, möchte ich die Liste mal näher beleuchten. Die ersten Zehn Plätze auf dieser Liste kann ich noch guten Gewissens mitvertreten:

01. Johann Wolfgang von Göthe
02. Konrad Adenauer
03. Johann Sebastian Bach
04. Otto von Bismark
05. Willy Brandt
06. Albert Einstein
07. Johannes Gutenberg
08. Martin Luther
09. Karl Marx
10. Hans & Sophie Scholl

Dies sind allesamt nicht "nur" große (nicht die Besten) Deutsche, sondern große Männer und Frauen der Weltgeschichte. Aber die Liste beherrbergt weitere Namen, bei denen ich nur meinen Respekt vor der Leistung dieser Menschen bekunden kann. Man denke nur an Ludwig van Beethoven (12) oder Conrad Zuse (15).

Wo bei mir dann jedes Verständis endet ist die Position 16 in dieser Liste: Daniel Kübelböck!!! Diese sinnesleere Zone überhaupt nur in einem 1000-seitigen Buch einmal zu erwähnen in dem Namen wie Einstein, Marx oder Zuse stehen empfinde ich als persönliche Beleidung höchstens Grades. Der Hohn wird noch viel größer. Noch weitere Showpromies haben ihren weg in diese Liste gefunde, da Daniel K. jedoch die absolute "Krönung" ist, beschrenke ich mich auf diesen Namen (Dieter Bohlen [Platz 30]). "HERR JE" - dieser Typ steht nur einen Platz quasi hinter dem ERFINDER des ersten funktionierenden COMPUTERS. Paaaahhhh -> mir kommt die Galle hoch. Sehen wir mal wer nach Position 16 kommt, also nicht ganz so gut wie Kübelböck ist.

Albert Schweitzer (18)
Wolfgang Amadeus Mozart (20)
Ludwig Erhard (27)
Willhelm Conrad Röntgen (28)
Samuel Hahnemann (33) - begründer der Homäopathie
Oskar Schindler (37) - rettete Juden vor dem Holocaust
Immanuel Kant (43)
Robert Koch (51) - nach dem dutzende Institute benannt sind
Alexander von Humboldt (61) - einer der bekanntesten Naturforscher
Wernher von Braun (63) - Erfinder des RAKETENTRIEBWERKS
Sebastian Kneip (67)
Friedrich von Schiller (68)
Richard Wagner (69)
Thomas Mann (76)
Hermann Hesse (77)
Friedrich Nietzsche (84)
Carl Friedrich Gaus (89) - vielleicht der größte Mathematiker der je lebte
Carl Benz (93) - Erfinder des Automobiles
Konrad Duden (98)

Wenn ich diese Namen vor mir sehe, dann kann ich einfach nicht fassen, daß man sie Tatsächlich nach Daniel Kübelböck oder Dieter Bohlen eingeordnet hat. Sowas kann ich nicht in Worte fassen. Noch schlimmer wird es, wenn ich denke welche Namen zu Gunsten dieser beiden oder M. Schuhmacher, Katharina Witt, Uwe Seeler, Nicole oder Patrick Lindner nicht auftauchten.

Wo sind bitte:
Günther Grass, Wilhelm Wien, Max Plank (mein Gott, der man hat die Quantentheorie begründet), Gustav Hertz, Werner Heisenberg, Otto Hahn (erste Kernspaltung) und die vielen anderen die ich hier gar nicht aufzählen kann.

Ich weis nicht wie ihr darüber denkt, aber ich empfinde diesem Umstand als zutiefst entwürdigen und das Ansehen der Leistungen Deutscher Bürger beschmutzend. Jeder dieser Menschen hat es nicht verdient durch das in Verbindung bringen mit oben erwähnten Subjekten entehrt zu werden. Eine Schande, die nach den Ergebnissen von PISA jedoch fast zu erwarten war. Es gibt kein Respekt mehr vor den Leistungen der Menschen, denen wir es verdanken, daß wir heute einen so hohen Standard haben wie wir es haben. Ich hör besser auf, bevor mit noch zu harsche Worte entgleiten....


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

08.11.2003, 12:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14735.10
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.