Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Schlange reist im Kleinbus mit! » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Spiritus, der Panther
Träumer




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 892
Spiritus, der Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ganz einfach, die Tierchen hält man sich als Haustiere, mein Vater hatte auch mal eine, hat aber nicht lange überlebt. Hätte es wohl auch erkannt, wenn ich das im Bus gesehen hätte. Können glaub ich so 2,8m, würgeschlange. Bisse tun nur weh...

S, d P


__________________
In Gedenken an Jamie Morand a.k.a. Pantherkönig
Vom 31.07.1975 bis 22.02.2003
Don't know where you are, but I'm whit you..

Das Leben ist der Sinn...

12.10.2003, 20:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Spiritus, der Panther senden  
Tiga
Eroberer




Dabei seit: August 2003
Herkunft: verwilderter kleinstadtgarten, wo die artenvielfalt die besten menüs bringen *lechz*
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 70
Tiga ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tiga gestartet
Schlange reist im Kleinbus mit!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wittlich (dpa) - Einen gehörigen Schrecken hat eine Reisegruppe in einem Kleinbus bei einer Ausflugsfahrt nach Belgien erlitten: Auf der Autobahn bei Wittlich in Rheinland-Pfalz habe die Beifahrerin plötzlich eine Schlange im Fußraum des Busses entdeckt, teilte die Polizei am Freitag mit.

Die Fahrerin reagierte >>äußerst besonnen<<, ließ den Wagen am Straßenrand ausrollen und alle Insassen aussteigen. Das tat auch die Schlange, wechselte jedoch in den warmen Motorraum. Erst ein von Polizei und Feuerwehr alarmierter Schlangenexperte habe das Reptil bei dem Vorfall vom Mittwochabend einfangen können, nachdem er mehrere Teile im Motor abschraubte. Zum Vorschein kam eine ungiftige meterlange amerikanische Kornnatter. Wie sie in das Fahrzeug gelangen konnte, blieb unklar.

mich würde es auch total interessieren wie eine amerikanische natter in einen belgischen bus gelangen kann...


__________________
tapps, tapps, tapps........ schnupper, schnüffel........tapps, tapps, tapps.....schnurr....

Dieser Beitrag wurde von Tiga am 12.10.2003, 18:14 Uhr editiert.

12.10.2003, 18:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tiga senden Schicke Tiga eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: Tiga258  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.95
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.