Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Roy vom Tiger angefallen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    ...  15  16  17  18  19  20    »  ]
Artami
Junglöwin




Dabei seit: Dezember 2002
Herkunft:

Beiträge: 412
Artami ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hast Recht Phantom, das hab ich auch mal gehört...aber leider weiß ich nicht genaueres mehr darüber

mich hat Shirkans erstes Posting etwas stutzig gemacht...da stand was von Nackenbiss.....ich habe diese Nachricht im TV gesehn, und da stand, dass Roy seinen 59.Geburtstag gefeiert hatte...und dass der Tiger eine Schlagader am Hals getroffen hätte, nix von nacken....

ich hasse solche Shows und bezweifle auch wie alle meine Vorschreiber hier, dass es bei R&S anders zugehen soll wie im Zirkus....
@Cat...ja, die haben eine Farm...aber ich weiß im Moment nicht wo genau....


ich hoffe, dass Roy überlebt, aber es soll ihm eine Lehre sein


__________________
Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment schreien würden, würde eine unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, und die wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren.
OSCAR GRAZIOLI

04.10.2003, 21:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Artami senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

mir is da noch was eingefallen:

vor längerer Zeit (ok, is schon nen paar Jährchen her) sollte doch nen Tiger mal nen Laufsteg mit seinem Trainer entlang laufen & is dabei durchgedreht. kanns sein, daß das auch Roy & einer seiner Tiger waren?

bin mir da nämlich nicht mehr ganz sicher.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

04.10.2003, 21:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Amadeuss
Tiger




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Bandhavgarh
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 149
Amadeuss ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich muss gestehen, als ich von der Nachricht erfuhr, war ich wirklich hocherfreut. Endlich hat sich mal eines dieser wundervollen Tiere gewehrt.
Und es sollte allen eine grosse Lehre sein.

Ich hatte nie etwas für solche Aufführungen übrig.
Und auch die Art und Weise, wie die beiden "Künstler" sich und die Tiere in der Öffentlichkeit dargestellt haben, war mir nie so ganz geheuer.

Tiere solchen Strapazen auszusetzen...dieses Mal hat es ja endlich mal einen Prominenten erwischt, sodass die ganze Sache nicht so einfach unter "ferner liefen" abgehandelt werden kann.
Dem Tier trifft dabei keine Schuld.....ein Tiger ist eben ein Tiger. Und Dressur hin oder her....er wird niemals ein Schmusekätzchen werden.
Auch einer der Gründe, warum ich diese Tiere so liebe!

Da ich niemandem etwas böses wünsche, hoffe ich dass Roy nochmal mit einem blauen Auge davon kommt.
Noch viel mehr hoffe ich, dass der Tiger nicht für sein Handeln, wodurch auch immer hervorgerufen, büssen muss.

Vielmehr sollten sich die zuständigen Behörden mal endlich damit beschäftigen, ob solche Vorführungen, auf Kosten der Tiere, wirklich sein müssen.


__________________

Schöner, grazieler, majestätischer, kraftvoller, schlauer, ausdauernder und mutiger als es der Mensch je sein könnte...Panthera tigris...der Tiger!!!!!
Gott muss einen grossartigen Tag gehabt haben als er dieses Geschöpf zum Leben erweckte.....

04.10.2003, 20:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Amadeuss senden Homepage von Amadeuss Schicke Amadeuss eine ICQ-Nachricht YIM Screenname: amadeuss67  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

habt ihr grad Star Search-Special gesehn?

der eine war ja von den beiden eingeladen worden & kurz nach seinem Besuch ists passiert.

die haben auch nen Foto mit nem weißen Löwen gemacht & schon der Löwe war ziemlich gereizt & wollte nach Roy schnappen...


aber naja, irgendwann mußte sowas ja passieren, sind nunmal keine Kuschel- sondern Wildtiere, sollte man halt nicht vergessen...


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

04.10.2003, 19:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der Roy wurde 59 und der Tiger war 7 Jahre alt.

Ja, ich gleube ihr habt recht, wenn ihr sagt, dass der Tiger nicht an die situation gewöhnt war, schließlich war es ja seine erste Show.
Er wurde je nur dressiert, wenn kein publikum da war und weil das publikum bestimmt geklatscht hat etc.pp. wurde er nervös und den rest kennen wir ja.

trotzdem finde ich solche shows unmöglich, erste show des tieres hin oder her

04.10.2003, 19:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
thalimee
Doppel-As




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Halle/Saale
Sachen-Anhalt (DE)
Beiträge: 121
thalimee ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wie ich in meinem Beitrag schon sagte, siehe freenet.de!!!!

Bzw. für alle die nicht suchen wollen: http://www.freenet.de/freenet/news/brennpunkt/siegfried_und_roy/index.html


__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.

04.10.2003, 19:06
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von thalimee Schicke thalimee eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: thalimee36 MSN Passport: thalimee@hotmail.com  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
neue InformationenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eben die Nachrichten in Sat1 gesehen. Offenbar war es ein neun Jahre alter Tiger der zum ersten Mal auf der Bühne stand an diesem Tag. Angeblich hat Roy auch am Abend vorher seinen 49igsten Geburtstag gefeiert. Ich habe diese Informationen wie gesagt nur in den Nachrichten gehört, wäre schön wenn jemand auch einen Text dazu finden könnte.

Im Bezug auf die vorgehensweise mit dem betreffenden Tiger ist allerdings nichts bekannt. Es wurde nur bekannt gegeben, daß Roy auf dem Weg ins Krankenhaus sehr viel Blut verloren hat. Da der Tiger wohl erst mit der Tatze den Hals und die Schulter getroffen hat scheint eine Schlagader getroffen worden zu sein. Der Zustand soll immer noch kritisch sein. Allerdings würde der Tiger und die anderen Tiger mit einem weiteren Wort erwähnt.

Auch wenn die beiden dies als Arbeitsunfall vergessen wollen ist es eine andere Sache ob nicht die Behörden in Nevada eine Tötung des Tigers bzw. das Verbringen aller Raubkatzen der beiden Magier in eine Auffangeinrichtung anordnen werden. Angeblich soll bereits ein Entzug der Erlaubnis im Raum stehen - leider finde ich keine konkreten Informationen dazu.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

04.10.2003, 18:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
thalimee
Doppel-As




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Halle/Saale
Sachen-Anhalt (DE)
Beiträge: 121
thalimee ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Laut "freenet.de" hatte der Tiger an diesem Abend seine erste Vorstellung, wahrscheinlich war er die Situation noch nicht gewohnt und der erhöhten Stresssituation nicht gewachsen.

Wenn R&S wirklich soviel an ihren Tieren liegt, dann werden sie ihn wohl nciht einschläfern. Sondern ihnen ist klar das das kein alltägliches Verhalten war.


__________________
Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der allgemeinen Belustigung.

04.10.2003, 18:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Homepage von thalimee Schicke thalimee eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: thalimee36 MSN Passport: thalimee@hotmail.com  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wieso hat es denn dann nicht die Halswirbel durchgetrennt! Dann müsste er doch schon tot sein! Aber wieso greift der Tiger Roy Horn denn dort an?

Wenn der Tiger diesen Menschen hätte töten wollen, dann hätte er das auch binnen von ein paar Sekunden getan. Das Tier ist weder ausgeflippt noch wollte es dem Dompteur an den Kragen.

Jeder von uns hier weiß, wie kräftig so ein Tiger ist und zu was seine Pranken und Zähne zu tun imstande ist. Wer es noch nicht weiß, kann das sehr bildlich formuliert auf Shir Khan's Homepage nachlesen.

Wenn eine Hauskatze genervt ist, dann zwickt sie leicht in unsere Hand oder tatzt leicht nach uns. Das tut weder weh, noch erleiden wir dadurch Verletzungen. Wenn aber ein Tiger so reagiert, dann landet der im Vergleich zum Tiger gebrechliche, zierliche und schwache Mensch gleich mit erheblichen Verletzungen im Krankenhaus. Dies macht den Umgang mit diesen Raubtieren halt sehr problematisch.

Würde der Tiger deswegen erschossen, dann wäre dies ein weiteres Armutszeugnis amerikanischer Behörden, denn sie sind in der menschlichen Gesellschaft entmündigt und können sich ihren Umgang nicht selbst aussuchen ...


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


04.10.2003, 18:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
Cat
Streunerin




Dabei seit: März 2002
Herkunft:
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 1174
Cat ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mir hat diese Show soweiso nie gefallen.
Das ist doch wie in nem Zirkus!
Die Tiere werden eigesperrt, dressiert und, leider sehr oft, auch gequält.
Dass es bei Siegfried und Roy anders war, bezweifle ich stark. Sie haben zwar ne Farm mit den Tigern (oder??) aber ... naja....
Möchte mal wissen, was jetzt mit dem Tiger passiert. und ob, wenn der Roy überlebt, sie weitermachen werden, mit ihren Shows.

Wenn ich so ein Tiger von denen wäre, würde ich glaub ich net anderes reagieren, nach all den Jahren Dessur.

04.10.2003, 16:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Cat senden Homepage von Cat Schicke Cat eine ICQ-Nachricht  
[  «    ...  15  16  17  18  19  20    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14755.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.