Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Roy vom Tiger angefallen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    ...  11  12  13  14  15  16  17  18  19  ...    »  ]
Spiritus, der Panther
Träumer




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 892
Spiritus, der Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Sieht ziemlich übel aus, das mit Roy. Scheint so, das er schon länger im künstlichen Koma liegt und sein Hirn starken schaden genommen hat. Daher wird er wohl, falls er gesund wird, nicht wie vorher leben können. In ein paar Wochen wollen sie testen, ob er ohne Maschinen selbstständig atmen kann. Man kann nur hoffen...

S, d P


__________________
In Gedenken an Jamie Morand a.k.a. Pantherkönig
Vom 31.07.1975 bis 22.02.2003
Don't know where you are, but I'm whit you..

Das Leben ist der Sinn...

17.10.2003, 19:44
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Spiritus, der Panther senden  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

also was manche Sätze von Roy angeht: ich glaub, er ist ein bischen wie Michael Jackson (oder auch wie ich *g*) er träumt halt gern. er wünscht sich halt ne heile Welt, in der die Tiere alle friedlich leben können, mit den Menschen zusammen, ohne gejagt zu werden, etc. aber das is halt mehr nen Traum. ich glaub kaum, daß sie Tiere auswildern werden. soviel ahnung trau ich roy schon zu.


hab vorhin auch wieder nen Bericht gehört. er ist noch immer linksseitig gelähmt. ich hoff echt, er wird wieder. (wenn ich dran denk, daß mein Opa kurz nach nem Schlaganfall -wo er auch halbseitig gelähmt war- gestorben is... darf gar net dran denken... )


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

16.10.2003, 22:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
nebelparder
Neofelis nebulosa




Dabei seit: August 2003
Herkunft: die letzten südostasiatischen Regenwälder

Beiträge: 143
nebelparder ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Queencheetah
Also, vor ein paar Tagen kam auf Sat.1 um ca. um 12.00 Uhr in der Nacth eine Siegfried und Roy Show.
Und ehrlich gesagt, hatte ich den Eindruck, dass die die Tiere gut behandeln. Die weißen Löwen und Tiger hatten stänig Auslauf und sie tollten auch immer herum.(ich habe noch nie einen weißen Löwen gesehen, sieht echt schön aus)
Den Geparden habe ich auch gesehen, aber der war leider immer eingesperrt... :-(
Ich denke mal, es liegt nicht daran, dass Roy den Tiger irgendwie falsch behandelt hat. Vermutlich hatte er Schmerzen oder hatte ihn das Publikum verschreckt...


ich weiß nicht wir die gleiche Sendung sehen, aber ich gehe mal davon aus. Der Gepard war zwar eingesperrt, aber auch nur per Computer erstellt (wenn wir die gleiche Dukomentation meinen).

Zur Haltung: ich denke, die Magier sind richtige Tierfreunde, vor allem der Roy, aber ich habe den eindruck, dass die Schönheit der Tiger und Löwen ihnen ein wenig die Augen geblendet hat.
Denn manche Aussprücche, wie der letzte, der hier oft beschriebene zum Beispiel, zeugen wirklich nicht von allzu sehr großen Tierschutzkenntnissen.


__________________
Nebelparder - Phantom der Regenwälder Asiens, doch wie lange noch?

14.10.2003, 21:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nebelparder senden Schicke nebelparder eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: hab ich nicht... YIM Screenname: ...brauch ich nicht... MSN Passport: ....muss man nicht haben  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich hab in der Zeitung (TZ) eine interessante Version des Unfalles gelesen:

Nach dieser Version ist im Publikum in der ersten Reihe eine Frau mit eine Löwenmähnen ähnlichen Frisur gesessen die den Tiger abgelenkt hat. Er hat den Kopf zu ihr gestreckt und sie wollte ihn am Kinn kraulen (na ja, ich geb zu hier wirds etwas unrealistisch). Da hat Roy reagiert und den Tiger schnell von der Frau weggezogen und ist dabei über seine Pfote gestolpert. Deshalb kamen ihm Bühnentechniker zu hilfe die den Tiger irritiert haben und er seinen "Herrn" von der Bühne weggezerrt hat.

Na ich gebe ja zu, dass es die Tiger bei Siegfried und Roy sicher nicht schlecht haben. Aber ob ein wahrer Tierfreund diese Tiere für solche Shows benutzen würde ist schon etwas fraglich. Na ja, aber darüber haben wir ja schon diskutiert.


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

Dieser Beitrag wurde von Lucky Lion am 14.10.2003, 19:46 Uhr editiert.

14.10.2003, 19:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also, vor ein paar Tagen kam auf Sat.1 um ca. um 12.00 Uhr in der Nacth eine Siegfried und Roy Show.
Und ehrlich gesagt, hatte ich den Eindruck, dass die die Tiere gut behandeln. Die weißen Löwen und Tiger hatten stänig Auslauf und sie tollten auch immer herum.(ich habe noch nie einen weißen Löwen gesehen, sieht echt schön aus)
Den Geparden habe ich auch gesehen, aber der war leider immer eingesperrt... :-(
Ich denke mal, es liegt nicht daran, dass Roy den Tiger irgendwie falsch behandelt hat. Vermutlich hatte er Schmerzen oder hatte ihn das Publikum verschreckt...

14.10.2003, 15:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Doku & NeuesAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe durch Zufall auch diese Dokumentation am Schluß gesehen. Wenn man/ich die Bilder so sieht, dann wird einem schon warm ums Herz. Mag ja sein, daß es trotz allem Gefangenschaft für die Tiger und die anderen Raubkatzen ist, aber dort ist es allemal besser als in 100% aller Zirkusbetriebe und sogar vielen Zoos.

Allerdings hat mich dieser Auswilderungs-Satz am Ende auch etwas verwirrt. Kann mir auch nur vorstellen, daß man nette Worte am Ende gesucht hat die sich dann sogar noch etwas reimen und flüssig aussprechen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß Roy oder Siegfried ernsthaft daran gedacht haben ihre erwachsenen Tiere auszuwildern (alleine in Ermangelung der Möglichkeit).

Gerade in der letzten Zeit ziehen immer mehr Leute über die beiden her, bei denen man sich ernstlich fragen muss woher diese das Recht für Ihre Kritik nehmen bzw. sie reden als würden sie jeden Tag im SecretGarden bei den Tieren stehen. Das finde ich schon reichlich unverschämt. Man könnte doch zumindest warten bis es Roy wieder besser geht. Ist den das wirklich zu viel verlagt???

Heute morgen hab ich im Radio gehört (Antenne Bayern), daß Roys Zustand noch immer sehr kritisch ist. Offenbar ist ein Halswirbel angeknackst und er ist zur Zeit halbseitig gelähmt. Nur mit Handzeichen (die Rechte oder Linke Hand kann er bewegen) kann er sich verständlich machen. Aber noch kann man nicht genau sagen wieweit bleibende Schäden entstanden sind. Was Montecore angeht soll dieser immer noch etwas verstört in einer Ecke seines Käfigs liegen. Sogar gegen den Willen von Roy wird immernoch diskutiert ihn einzuschläfern, falls man zur Ansicht gelangt, daß es ein gezielter Angriff war (was ich nicht für wahrscheinlich halte).


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

13.10.2003, 23:27
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
nebelparder
Neofelis nebulosa




Dabei seit: August 2003
Herkunft: die letzten südostasiatischen Regenwälder

Beiträge: 143
nebelparder ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bagheera
kam genau diese Doku nicht vor ein paar Tagen im TV?

Nun, man kann von dieser Show halten, was man will und wie genau mit den Tieren umgegangen wird, weiss garantiert keiner von uns. Ich glaube jedenfalls nicht, dass die weissen Tiger vor den Shows betäubt wurden, denn sie wirkten sehr lebhaft.

Was mich jedoch verwundert war Roys Aussgage am Ende ihrer Doku. " Eines Tages wollen wir unsere weissen Löwin dorthin zurückbringen, wo sie hingehören, nach Afrika" Pam läßt grüßen.


Ja, ich habe diese Dokumentation auch gesehen, sie lief irgendwann in einer der letzten Nächte auf "Sat 1". Der Titel war "Siegfried und Roy - Die Meister der illusion" also so wie auch das Buch. Auch war es wohl der Film den Wizard beschrieb, er war vor allem mit Computeranimationen gespickt - typisch amerikanisch also .

Auch mich hat der Satz von der Auswilderung der Tiger bzw. Löwen überrascht und hoffe, dass diese "Raubkatzen-Freunde" über doch etwas mehr Weitsicht verfügen!!!


__________________
Nebelparder - Phantom der Regenwälder Asiens, doch wie lange noch?

13.10.2003, 19:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nebelparder senden Schicke nebelparder eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: hab ich nicht... YIM Screenname: ...brauch ich nicht... MSN Passport: ....muss man nicht haben  
Bagheera
Foren As




Dabei seit: April 2002
Herkunft: Indien

Beiträge: 78
Bagheera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

kam genau diese Doku nicht vor ein paar Tagen im TV?

Nun, man kann von dieser Show halten, was man will und wie genau mit den Tieren umgegangen wird, weiss garantiert keiner von uns. Ich glaube jedenfalls nicht, dass die weissen Tiger vor den Shows betäubt wurden, denn sie wirkten sehr lebhaft.

Was mich jedoch verwundert war Roys Aussgage am Ende ihrer Doku. " Eines Tages wollen wir unsere weissen Löwin dorthin zurückbringen, wo sie hingehören, nach Afrika" Pam läßt grüßen.

13.10.2003, 14:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Bagheera senden Schicke Bagheera eine ICQ-Nachricht  
Wizard
Doppel-As




Dabei seit: August 2003
Herkunft: nimmerland
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 132
Wizard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

phantom hat recht, was chico angeht...
die dokumentation (in form eines spielfilms), die lucky lion ansprach heisst:
siegfried & roy - the magic box
wurde von imax 1999 produziert und ist in deutschland seit ende september 2002 erhältlich.
das buch, das phantom erwähnte heisst:
siegfried & roy - meister der illusion
erschienen 1992 edition ferenczy bei bruckmann gmbh & co. verlags kg, münchen
buch-nr. 02701 1


__________________
puisque toutes les creatures sont au fond des freres,
il faut traiter vos betes commes vous traitez vos amis

13.10.2003, 10:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wizard senden Homepage von Wizard Schicke Wizard eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: will ich net YIM Screenname: werd ich net MSN Passport: brauch ich net  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Nebelparder: Es gab vor einiger Zeit im TV eine technisch sehr aufwendig produzierte Biografie der beiden (auch in 3D im IMAX) in der das mit dem Geparden ebenfalls gezeigt wird.


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

11.10.2003, 20:44
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
[  «    ...  11  12  13  14  15  16  17  18  19  ...    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.