Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Tiger streicheln? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    ...  10  11  12  13  14  15    »  ]
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Zwei Seelen, ach, in meiner Brust...Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also ich weiss nicht, da waere ich ja echt in einer Zwickmuehle - einerseits halte ich sowas fuer grausam,so ein Kleines herum zu reichen und staendig antatschen zu lassen anstatt es einfach an seine Mutter anzulegen wo es hingehoert.

Ich finde sowas soll boykottiert werden aber andererseits weiss ich echt nicht ob ich, wenn ich wirklich in der Situation waere ein Tigerbaby in den Arm gedrueckt zu bekommen, widerstehen und es zurueckweisen koennte...

TamedTigress

09.06.2004, 22:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Im Berliner Zoo gab es früher mal die Möglichkeit sich mit einem Löwenbaby bzw. Tigerbaby fotographieren zu lassen. Ob das heute auch noch so ist, weiß ich nicht.

09.06.2004, 18:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Gefaehrliche Katzen in EinkaufszentrumAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Stark gekuerzt, denn es ist ein sehr langer Text

Zitat:
Lebende Tiere im Einkaufszentrum von Gaston County Einkaufszentrum verschwinden
Friday, May 28, 2004

By JEFF SONIER / 6NEWS

Ermittlungen mit versteckter Kamera: Gefaehrliche Tiere in Einkaufszentrum

Die lebendigen Tiger und Loewen sind aus Gaston County verschwunden nachdem Reporter vn 6NEWS aufdeckten wie die Sicherheitsvorschriften verletzt wurden: Die Leinen waren zu lose, die Katzen waren zu gross und es gab nicht genuegend erfahrene Pfleger.

Es war jedoch nicht die Behoerde die dieser Attraktion ein Ende setzte sondern der Zoobesitzer selber.

Vier Monate lang waren lebendige Tiger in ein belebtes Einkaufszentrum gebracht wurden um sich mit zahlenden Kunden fotografieren zu lassen.

Die Tiger waren angeblich Zahm, die Inspektoren warten jedoch davor dass so naher Kontakt mit bestimmten gefaehrlichen Tieren niemals voellig sicher sei, insbesondere da die Tiger bereits so gross waren.

Nun hat 6NEWS erfahren dass dieses Zoogeschaeft geschlossen wurde und die Tiger-Fotosessions werden nun ueberprueft, dieses Mal von Gaston Animal Control.

Anscheinend gab es noch weitere Sicherheitsverletzungen, unter anderem war es den Tigern erlaubt die fuer sie bestimmte Ecke zu verlassen. Der Besitzer des Geschaeftes, Steve Macaluso, war bereits schriftlich gewarnt und darauf hingewiesen worden dass er strafrechtlich verfolgt werden koennte wenn er nicht bestimmte Vorschriften einhalte.

Macaluso behauptet seine Entscheidung den Laden zu schliessen sei rein geschaeftlich und dass er nicht genuegend Profit abgeworfen hatte. Dennoch sagte er dass er trotz aller Untersuchungen und Anschuldigungen eventuell in Zukunft wieder eroeffne.

Er fuegt hinzu dass die Tiger udn Loewen zurueck in ihren Kaefigen im Charlotte Metro Zoo in Rowan County seien, welcher nun unter seinem neuen Namen Metrolina Wildlife Park bekannt ist.


Hier http://www.wcnc.com/cgi-bin/bi/video/G2r...l?title=5727330 ein US-Fernsehbeitrag ueber die Geschichte, leider im breitesten Amerikanisch aber mit Tigern!!

TamedTigress

07.06.2004, 21:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Shir Khan
Ich nehme stark an das es höchstens eine Annährung geben kann. In den USA gibt es regelrecht Unternehem die mit sowas Geld verdienen, aber hier in Europa ist das zum Glück nicht möglich. Es ist nämlich nicht gut für die Tiere, die Teilweise unter Drogen gesetzt werden, um sie gefügig zu machen.


Und was ist mit diesem Park von dem Du mir mal Fotos geschickt hast weil Du dachtest das kleine sei Vlad?

Das war doch so ein Streichelzoo und das kleine sah richtig traurig aus, mit ganz veraengstigten Augen. Ich habe gerade etwas Zeit bei Google verbracht aber ich finde die Website jetzt nicht mehr. Ich habe das Foto auf meinem anderen PC gespeichert.

Auf jeden Fall war das ein sogenannter "Streichelzoo", da war ich mir ganz zicher. Ich bin mir auch sehr unschluessig ob ich diesen Park ueberhaupt bekannt geben soll fuer den Fall dass hier jemand wirklich sowas sponsorn will..

TamedTigress

01.10.2003, 00:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  KontaktAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich nehme stark an das es höchstens eine Annährung geben kann. In den USA gibt es regelrecht Unternehem die mit sowas Geld verdienen, aber hier in Europa ist das zum Glück nicht möglich. Es ist nämlich nicht gut für die Tiere, die Teilweise unter Drogen gesetzt werden, um sie gefügig zu machen. Auch gibt man ihnen zu wenig Futter damit sie lange klein bleiben. Wenn man sinnvoll den Tieren näher kommen will, dann bleibt einem eigentlich nichts anderes übrig als sich bei einer Raubkatzenstation oder einem Projekt zu engagieren über einen Längeren Zeitraum.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

30.09.2003, 23:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Marozi
Zitat:
Original von TamedTigress
Zugegeben, ich wuerde es mir auch sehr wuenschen einmal so ein kleines flauschiges Tigerchen im Arm zu halten aber die Realitaet sieht leider anders aus.


Seit wann den TamedTigress? Genau das ist doch der Fall bei dir... Vergiß nicht, leugnen ist zwecklos - es gibt Fotos...


Aaaaoooooung! Nachdem sie mindestens 2 Minuten ernsthaft gegruebelt hat rollt sich die gezaehmte Tigerin kreischend und jauchzend am Boden und haelt sich den weissen Bauch vor Lachen...

(Obwohl dieser Tiger immer noch ein ganzes Stueck groesser ist als die drei 6 Monate alten Knuddels aus dem Zoo, wo wir schon von klein und flauschig reden...
:-))

30.09.2003, 23:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TamedTigress
Zugegeben, ich wuerde es mir auch sehr wuenschen einmal so ein kleines flauschiges Tigerchen im Arm zu halten aber die Realitaet sieht leider anders aus.


Seit wann den TamedTigress? Genau das ist doch der Fall bei dir... Vergiß nicht, leugnen ist zwecklos - es gibt Fotos...


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

30.09.2003, 20:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Florian,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen!

Zugegeben, ich wuerde es mir auch sehr wuenschen einmal so ein kleines flauschiges Tigerchen im Arm zu halten aber die Realitaet sieht leider anders aus.

Es gibt diese Streichelzoos sogar wo man sich solche Wuensche erfuellen kann, in Asien hauptsaechlich aber womoeglich auch hier in Europa.

Den Muettern werden die Kleinchen sofort weg genommen damit diese vom Menschen gross gezogen werden und sich an ihn gewoehnen koennen und damit sie schnell wieder heiss werden und Nachwuchs haben koennen.

Die suessen kleinen werden den ganzen Tag von unsereinem angetatscht und wandern von Hand zu Hand damit Touristen fuehlen und sich mit ihnen fotografieren lassen koennen.

Auf einmal sind die kleinen gross und wenn sie dann nicht Zaehne und Krallen gezogen bekommen um weiter ungefaehrlich zu bleiben, dann kriegen sie womoeglich sogar die Kugel und wandern in chinesische Apotheken.

Weil ich das weiss habe ich mich damit abgefunden dass ich nie so ein suesses kleines Buendel im Arm halten werde. Es wuerde mir das Herz brechen an solch einem Elend mit verantwortlich zu sein.

Wenn Dich das Thema interessiert, dann empfehle ich Dir diesen Thread:

http://www.tigerforum.de/thread.php4?threadid=1238&boardid=6&styleid=1

Nee, sowas wollen wir nicht foerdern, gell? Auch nicht fuer unsere Muetter...

Liebe Gruesse
TamedTigress

30.09.2003, 19:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Artami
Junglöwin




Dabei seit: Dezember 2002
Herkunft:

Beiträge: 412
Artami ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo Florian!

ich bin derselben meinung der anderen 2.....ich sehe wirklich keinen guten grund dafür, einen Löwen oder sonst eine Großkatze zu streicheln...sicherlich, ich kenne viele Leute, denen es genauso wie deiner Mutter geht...aber wie schon Thealon sagte...es ist erstens gefährlich und zweitens auch weitaus schöner, eine Großkatze in der Freiheit zu wissen!

was aber deine Frage anbelangt: ich selbst wohne in Niederösterreich, und in Wien gibt es den bekannten Zoo " Schönbrunn"....der macht soetwas....da kann man ganz junge Großkatzen halten und auch ein Foto machen lassen bei Bedarf....

liebe grüße
artami


__________________
Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment schreien würden, würde eine unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, und die wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren.
OSCAR GRAZIOLI

30.09.2003, 17:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Artami senden  
Thealon
Tripel-As




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Wo immer meine Phantasie mich hinführt

Beiträge: 179
Thealon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Hier bist Du genau richtig, in diesem Forum ist von Gepard bis Tiger so ziemlich alles präsent, sogar Wölfen gewähren wir Einlass . Wenn Du mal ganz lieb fragst, kannst Du sicher einen von ihnen streicheln *schmunzelt den Florian fast schelmisch an*.

Außerhalb dieser Bereiche dürfte es allerdings wahrlich schwer werden, etwas in der Art des Gewünschten zu finden - zwar würden hier alle mal gerne einen Tiger kraulen, aber wir geben uns keinen Illusionen hin. Denn wie Nebelparder schon sagte, ist es manchmal ein Gefährliches, meistens aber unnötiges Unterfangen. Ich für meinen Teil würde einen Löwen lieber in der Freiheit sehen, als ihn mit Streicheleinheiten zu verwöhnen, da ich -bei aller Liebe- darin mehr erreicht sähe.

Vielleicht ist es nicht das Gefühl des wilden Felles in der Hand, das uns wirklich glücklich macht, vielleicht ist es das Gefühl, wahrlich geholfen zu haben. Zumindest geht mir das so. So überlege, ob es wirklich das Geld wert wäre, oder ob es nicht sinnvoller angebracht werden könnte. Eine Spende an die Tierschutzorganisationen, vielleicht sogar eine Patenschaft für einen schon gefangen Tiger würde mir jedenfalls eine noch weit größere Zufriedenheit verschaffen, als alles Liebkosen dieser Welt.

Thealon


__________________
Grüße an die Zukunft.

30.09.2003, 14:33
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Thealon senden Schicke Thealon eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: Gab´s noch nie. YIM Screenname: Ob´s das jemals geben wird... MSN Passport: Auch hier echt haarig.  
[  «    ...  10  11  12  13  14  15    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.99
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.