Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Mitgliederbereich & Off-Topic » Politik » Tiere im Wahlkampf » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Azyura
Omega-Wolf




Dabei seit: März 2003
Herkunft:
Bayern (DE)
Beiträge: 217
Azyura ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Da muss ich Nebelparder recht geben, der eine Daumen sieht "abgehackt" aus. Nun ja, man sieht deutlich das es Fotomontagen sind, wie Pattárchta schon die Entstehung erklärt hat. Wenns die Parteien für richtig halten so zu werben sollen sie doch, aber dann sollten sie vielleicht mal einen besseren Grafiker einstellen *g*

Azyura


__________________

a rebell in chaos. a wolf in my soul.

04.09.2003, 15:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Azyura senden Schicke Azyura eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: rebelliouswolf MSN Passport: chaosrebell@gmx.net  
nebelparder
Neofelis nebulosa




Dabei seit: August 2003
Herkunft: die letzten südostasiatischen Regenwälder

Beiträge: 143
nebelparder ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Pattárchta
Bei den Abbildungen auf den Plakaten handelt es sich mit 100%iger Sicherheit um Fotomontagen. Dies ist sehr deutlich an den "Berührungsstellen" der Personen mit den Tieren zu sehen. Die Tiere haben gewicht, welches von den haltenden Hände der Politiker getragen werden muß. Dies jedoch ist nicht auf den Bildern erkennbar. Viel eher erweckt es den Anschein, als ob die Tiere in den Armen der dargestellten Personen schwebten.
Das gleiche Schema ist bei dem Elefantenbild zu sehen. Durchaus sind Elefanten in der Lage, einen Menschen mit ihrem Rüssel zu tragen. Allerdings wird die Rüsselhaltung dann ganz anders sein.



Ja, aber die meisten Menschen wissen nicht wie ein Elefantenrüssel aussieht, wenn ein Mensch drauf sitzt, wenn sie diese Tiere nur vom sehen kennen.

Am besten ist es aber am Bild mit den Füchsen zu sehen, denn bei der Frau fehlt ein Teil des Daumen, sie müsste den Fuchs schon richtig zerdrücken wollen, damit das so aussieht und dann würde der Fuchs wohl auch nicht so ruhig da sitzen.


__________________
Nebelparder - Phantom der Regenwälder Asiens, doch wie lange noch?

04.09.2003, 13:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nebelparder senden Schicke nebelparder eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: hab ich nicht... YIM Screenname: ...brauch ich nicht... MSN Passport: ....muss man nicht haben  
PattWór
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Whough
Whough
Beiträge: 823
PattWór ist offline
  FotomontagenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Bei den Abbildungen auf den Plakaten handelt es sich mit 100%iger Sicherheit um Fotomontagen. Dies ist sehr deutlich an den "Berührungsstellen" der Personen mit den Tieren zu sehen. Die Tiere haben gewicht, welches von den haltenden Hände der Politiker getragen werden muß. Dies jedoch ist nicht auf den Bildern erkennbar. Viel eher erweckt es den Anschein, als ob die Tiere in den Armen der dargestellten Personen schwebten.
Das gleiche Schema ist bei dem Elefantenbild zu sehen. Durchaus sind Elefanten in der Lage, einen Menschen mit ihrem Rüssel zu tragen. Allerdings wird die Rüsselhaltung dann ganz anders sein.

Und wenn man sich die Lichtverhältnisse genau betrachtet, dann passen Politiker und Tier ebenfalls nicht ganz zusammen.

Fazit: Man hat sich bei der Erstellung der Fotomontage zwar Mühe gegeben, das Ergebnis ist jedoch nur mittelmäßig

Zur Entstehung solcher Fotomontagen:
Ich nehme mal sehr stark an, daß die Politiker seperat fotografiert wurden und nach Anleitung ein Posing zu vollziehen hatten (wir tun mal so, als ob wir ein Tier trügen.) Zuvor hat man im Internet ein paar süße Tierbilder ausgesucht, in denen sie von Tierpflegern getragen wurden, schneidet die Tiere aus und setzt sie den passend posierenden Politikern in den Arm. Fertig ist die Ilusion.


__________________

Homo lupo lupus est.
Scisne, homo, quod lupum essendum profecto significat?


04.09.2003, 12:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PattWór senden Homepage von PattWór Schicke PattWór eine ICQ-Nachricht  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von nettwork gestartet
  Tiere im WahlkampfAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Für den derzeitigen Wahlkampf in Oberösterreich setzt die sozialistische Partei (SPÖ) gekonnt Tiere ins Bild. Auf den Wahlplakaten zeigt sich der Spitzenkandidat und 2 weitere Kandidaten mit Löwen, Füchsen und einem Elefant.
Die Aussagen darunter:
Löwe: 'Kämpfen! Für soziale Sicherheit.'
Füchse: 'Schlau sein! Bildung schafft Arbeit.'
Elefant: 'Stark sein! Frauen können alles.'

Obwohl ich im Internet keine großen Bilder gefunden habe, wird es sich wohl um eine Fotomontage handeln (müssen). Ich hätte aber trotzdem große Lust nachzufragen, wie diese Bilder entstanden sind.
http://www.ooe.spoe.at/wk/ecardsoverview.aspx

Was ist eure Meinung dazu?


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

04.09.2003, 08:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.70
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.