Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Die Raubkatzenstation braucht Hilfe » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Lucky Lion gestartet
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also jetzt muss ich mich mal wieder zu Wort melden, denn ich sehe dass dieser Thread aufgrund einiger Missverständnisse und unklaren Aussagen sein Ziel vollkommen verfehlt.

Deshalb zuerst mal folgendes: Der Betrag von 200 000 Euro ist NICHT NUR, und ich wiederhole: NICHT NUR für die Reparatur bzw die Abstützung des Kühlhauses kalkuliert! Ausserdem ist der Betrag geschätzt!!! Bittte vergesst ihn, der ist falsch!!!!

Dann das Argument von PetraB: Natürlich kann so eine Raubkatzenstation nur einen Bruchteil der beschlagnahmten Raubkatzen aufnehmen, doch es ist ein Anfang und ich finde den Einsatz der Schusters bemerkenswert und die vielen freiwilligen Helfer zeigen doch, dass so etwas positiv aufgenommen wird. Ich möchte so eine Station nicht missen, sie können nicht allen Tieren helfen aber sie leisten einen grossen Beitrag!

Und noch etwas: Raubkatzenfreunde die ihre Lieblinge mal nicht in einem engen Zirkuswagen sehen möchten sondern gepflegt und gut gehalten und sogar aus nächster Nähe, auch für die ist diese Station ideal. Natürlich ist auch die Haltung der Tiere dort nicht perfekt, aber sie haben verhältnismässig viel Platz, eine saubere Anlage, ausgewogenes Futter und sie scheinen sich (nachdem was ich bisher so festgestellt habe) sehr wohl zu fühlen.

Leider sind wir Menschen eben noch nicht so weit, die Tiere in Ruhe zu lassen, leider werden sie immer noch unter oft grausamen Bedingungen gehalten. Daher werden wohl auch in Zukunft noch solche Stationen gebraucht werden.

Dann noch zu der Aussage von PetraB, wegen den Kosten: Vielleicht braucht die weisse Tigerin Medikamente die die anderen nicht brauchen und kostet deshalb mehr. Hast du in dieser Richtung schon mal überlegt? Ich weiss nicht wie viel ich hier sagen darf, aber es hat alles seine Richtigkeit.

Ich gebe zu dass auch ich die Raubkatzenstation erst zweimal besucht habe, aber ich denke ich kann mir da schon eine Meinung bilden. Man braucht sich doch nur mal mit offenen Augen anzusehen. Klar, wer misstrauisch ist der findet immer etwas negatives, so wie ein Prüfer einen in der Fahrprüfung IMMER durchfallen lassen kann wenn er will, aber ich bin überzeugt dass dort alles mit rechten Dingen zugeht und ich werde die Raubkatzenstation auch weiterhin unterstützen mit allem was mir so zur Verfügung steht. Hier kann man etwas tun, und zwar mehr als einen Geldbetrag an irgendein Konto zu überweisen und zu hoffen dass damit auch was gutes getan wird! Man weiss was hier mit dem Geld passiert und man kann einiges über die Raubkatzen lernen was in keinen Buch zu finden ist.


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

Dieser Beitrag wurde von Lucky Lion am 25.01.2004, 00:17 Uhr editiert.

14.09.2003, 12:48
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

So,

nachdem Wizard sein ursprüngliches Posting gelöscht hat, weil er SEINE Meinung gesagt und SEINE persönlichen Erfahrungen kurz angerissen hat und dafür blöd von der Seite angemacht wurde, werde ich nun mal MEINE Meinung kundtun.

Es steht ausser Frage, dass es zu wenig Auffangstationen deutschland-, europa- oder auch weltweit gibt. Sei es nun für Raubkatzen oder andere ''exotische'' Tiere. Die beiden Stationen für Raubkatzen, die ich in Deutschland kenne (Tigerranch und Raubkatzenstation) tun sich nach meiner Meinung nicht viel, was Unterbringung und Platzangebot betrifft.

Die Stationen wären beide nicht in der Lage, auch nur einen Bruchteil der grossen Katzen aufnehmen zu können, die in deutschen Zirkusunternehmen dahinvegetieren (für den Fall grösserer Beschlagnahme-Aktionen seitens der Behörden oder eines allgemeinen Verbots der Wildtierhaltung in Zirkussen, wonach ja nicht zu Unrecht gestrebt wird).

Die einen Grosskatzenfreunde loben die Tigerranch hoch, die anderen eben die Raubkatzenstation. Für mich persönlich ist die eine so gut oder schlecht, wie die andere. Es sind und bleiben sehr beengte Gitter''lebens''räume, zugegeben im Gegensatz zur Unterbringung im Zirkus, durchaus als ''Knast mit Hafterleichterung'' anzusehen.

Natürlich braucht man hüben wie drüben Geld, das es zu beschaffen gilt, sei es über Mitgliedschafts-Beiträge, Spenden oder Tier-Patenschaften.

Aber HIER kommt mir dann die Galle hoch, wenn ich mir die angehängte Tabelle der Raubkatzenstation anschaue.

Seit wann sind die Kosten für Pflege und Fütterung einer weissen Tigerin um 1.200 € im Jahr höher, als die Kosten für ''normal'' gefärbte Individuen?

Fressen Jaguar und Leopard so viel mehr als ein Puma? Warum ''kostet'' das kleine Ozelot genau so viel wie ein Puma?

Das ist im meinen Augen Kommerz PUR. Den von Lucky Lion genannten Betrag in Höhe von 200.000 € für die Kosten eines Kühl- Futterhauses halte ich für masslos übertrieben.

Ich kenne die Familie Schuster nicht, ich will sie auch nicht kennenlernen und alle, die sie ja SO GUT zu kennen glauben, weil sie ein- zweimal die Station besucht haben, sollten doch mal mit klarem Verstand über diese Kommerzialisierung der Raubkatzen nachdenken.

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

Dieser Beitrag wurde von PetraB. am 10.09.2003, 23:28 Uhr editiert.

10.09.2003, 23:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Wizard
Doppel-As




Dabei seit: August 2003
Herkunft: nimmerland
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 132
Wizard ist offline
  lesen,--nachdenken,--schreiben Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ Amadeuss ,nee nee nee, da hat wohl einer nicht richtig gelesen.....
ich habe explizit zum spenden aufgerufen und auch nicht in abrede gestellt, dass das geld dort seine verwendung hat. auch waren mir meine differenzen mit den schusters nicht so wichtig, daher hab ich das in klammern gesetzt.
und ich habe meine nicht so positiven erfahrungen nicht kundgetan, sondern nur erwähnt, dass es das auch gibt,
was da war habe ich bewusst nicht öffentlich gemacht.

aber:

Zitat:
Original von Amadeuss

Und wer hier meint, wenn auch nur kurz, seine "nicht so positiven Erfahrungen" mit den Schusters kundtun zu müssen, dem sei nur gesagt: Es wird schon seinen Grund dafür geben! Allerdings ist das nichts für die Öffentlichkeit und man hätte sich den Inhalt der Klammer auch sparen können.



wenn ein ahnungsloser, der die hintergründe nicht kennt, mir mit sätzen wie "es wird schon seinen grund dafür geben" kommt, dann halte ich das schlichtweg für eine frechheit.
ich weiss nicht, was du damit bezwecken willst.....
.....man hätte sich auch obigen inhalt des zitats in einem posting sparen können.....
aber es herrscht ja meinungsfreiheit!

so, dabei will ich es belassen und mich wieder wichtigeren themen zuwenden.


__________________
puisque toutes les creatures sont au fond des freres,
il faut traiter vos betes commes vous traitez vos amis

28.08.2003, 17:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wizard senden Homepage von Wizard Schicke Wizard eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: will ich net YIM Screenname: werd ich net MSN Passport: brauch ich net  
Appaloosa
Löwe




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: L.E. / Germany
Sachen (DE)
Beiträge: 220
Appaloosa ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nala

Huntingfarmen aber schon!!!!

WIESO, zum Donnerkuckuck noch mal, gerät das Schicksal dieser todgeweihten Tiere so oft ins Hintertreffen ???
Traurigerweise müsst Ihr noch nicht mal bis nach Afrika schauen um Tiere zu entdecken, denen es nicht mal viertelst so gut geht, wie denen in den deutschen Auffangstationen......


Genau!

Das Gleiche gibt es auch bei Haustieren, wie Hund oder Katze. Diese Tiere leben zusammengepfercht in Tierheimen (wie bei uns). Oder werden ausgesetzt, weil das "Weihnachtsgeschenk" nicht mehr passend ist, b.z.w. zu viel Arbeit macht. Das Gleiche gilt auch zur Urlaubszeit, wenn Haustiere an Autobahnen oder Raststätten ausgesetzt werden.


__________________
MfG Appaloosa

28.08.2003, 16:15
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Appaloosa senden Schicke Appaloosa eine ICQ-Nachricht  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

*mrow*


Ja man kann sich streiten, streiten über Fliesen im Innengehege , über Gehegegrößen, über Bademöglichkeiten für Tiger, und und und aber wem nutzt es?

Den Tieren ???
Nur dann, wenn man bereit und in der Lage ist, Geld dafür auszugeben, das eben genau das, was einem nicht gefällt auch geändert wird.

Liebe zu den Tieren kann man wohl niemandem, der eine Auffangstation hier in Deutschland leitet absprechen, deshalb finde ich jedwedes Gerede über "gut" oder "schlecht" einer solchen Station als unsinnig.
Zumal diese Stationen sowieso halbjährlich und unangemeldet kontrolliert werden.

Es ärgert mich, dass möglicherweise ganz und gar private Querelen, so ablenkend wirken, dass man das Ziel aus den Augen verliert....

Den Tieren die dort aufgefangen wurden wird niemand eine Kugel in den Kopf schießen. Den Tieren in den Huntingfarmen aber schon!!!!

WIESO, zum Donnerkuckuck noch mal, gerät das Schicksal dieser todgeweihten Tiere so oft ins Hintertreffen ???
Traurigerweise müsst Ihr noch nicht mal bis nach Afrika schauen um Tiere zu entdecken, denen es nicht mal viertelst so gut geht, wie denen in den deutschen Auffangstationen......


__________________
...wonder where the lions are....

28.08.2003, 09:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
Amadeuss
Tiger




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Bandhavgarh
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 149
Amadeuss ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Allsoooo,

ich habe die Raubkatzenstation im Frühjahr besucht.
Nicht während eines normalen "Tag der offenen Tür", sondern Frau Schuster hat sich extra für uns einen ganzen Nachmittag Zeit genommen.
Sodass wir Frau Schuster, und ihre Liebe zu den Tieren, ein wenig besser kennenlernen konnten als das normalerweise der Fall ist.
Wie hoch auch immer der Betrag sein mag der notwendig ist für diverse Umbaumassnahmen, es wird schon seine Verwendung finden.
Spendengelder, Mitgliedsbeiträge und Patenschaftsgelder sind bei den Schusters gut aufgehoben!!!
Daran habe ich nicht den geringsten Zweifel.

Und wer hier meint, wenn auch nur kurz, seine "nicht so positiven Erfahrungen" mit den Schusters kundtun zu müssen, dem sei nur gesagt: Es wird schon seinen Grund dafür geben! Allerdings ist das nichts für die Öffentlichkeit und man hätte sich den Inhalt der Klammer auch sparen können.

Am Besten ist es immer, wenn die Möglichkeit besteht, dass man sich sein eigenes Bild darüber macht.
Es lohnt sich!!!


__________________

Schöner, grazieler, majestätischer, kraftvoller, schlauer, ausdauernder und mutiger als es der Mensch je sein könnte...Panthera tigris...der Tiger!!!!!
Gott muss einen grossartigen Tag gehabt haben als er dieses Geschöpf zum Leben erweckte.....

27.08.2003, 22:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Amadeuss senden Homepage von Amadeuss Schicke Amadeuss eine ICQ-Nachricht YIM Screenname: amadeuss67  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Lucky Lion gestartet
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Erst mal an Wizard: Es tut mir leid dass du keine Guten Erfahrungen mit den Schusters gemacht hast, ich habe sie etwas besser kennengelernt und ich finde, sie sind absolut in Ordnung (vielleicht war deine schlechte erfahrung nur ein Missverständnis?).

Hier mal ein Bild von der absinkenden Stelle:

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

Dieser Beitrag wurde von Lucky Lion am 30.08.2003, 19:12 Uhr editiert.

25.08.2003, 17:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
Wizard
Doppel-As




Dabei seit: August 2003
Herkunft: nimmerland
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 132
Wizard ist offline
moment mal?????? Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

der hier ursprünglich gepostete beitrag gab und gibt nur meine persönliche meinung wieder. da es sich aber offenbar um ein missverständnis eines anderen users hier im forum handelte, habe ich ihn (um weiteren missverständnissen vorzubeugen) gelöscht.


__________________
puisque toutes les creatures sont au fond des freres,
il faut traiter vos betes commes vous traitez vos amis

Dieser Beitrag wurde von Wizard am 08.09.2003, 11:08 Uhr editiert.

20.08.2003, 14:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Wizard senden Homepage von Wizard Schicke Wizard eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: will ich net YIM Screenname: werd ich net MSN Passport: brauch ich net  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Hilfe Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich kann nur bestätigen, daß es sich lohnt die Raubkatzenstation in Ansbach einmal und mehrmals zu besuchen. Dort gibt es wie Lucky schon sagte viel zu tun, unter anderem auch ein großer Ausbau. Alles was Hilft den Tieren ein besseres Leben zu ermöglichen sollte unterstützt werden.

Jeden Monat gibt es glaube ich einen Tag der Offenen Tür, wo jeder mal vorbei sehen kann, um sich selbst schlau zu machen. Also dann.... mal ran .


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

19.08.2003, 01:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Tai
Liebwolf




Dabei seit: März 2002
Herkunft: Tal-Tonsul

Beiträge: 295
Tai ist offline
  Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Halloechen,

Lucky Lion hatte wärend dem Besuch in der Raubkatzenstation einige Bilder gemacht, um zu zeigen, wie es dort aussieht. Ich hab sie für ihn schnell hochgeladen. Hier könnt ihr sie dann anschauen:

Raubkatzenstation: Die Bilder

Viel Vergnügen


__________________
"versprich mir etwas tai, wenn ich aus irgend ein
grund es nicht schaffe und verschwind von erdboden eines tages, egal wann, nicht traurig sein darueber ja?"

In Gedenken an Panther, am 13.02.03 | † am 22.02.03

09.08.2003, 13:11
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tai senden Schicke Tai eine ICQ-Nachricht MSN Passport: tai@tigerforum.de  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Neues Thema erstellen Thema ist geschlossen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.