Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Homepage Boards » Big-Cats.de » Zooguide » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Kennt jemand diese Seite?
http://www.zoos-worldwide.com

Eine sehr schlanke Seite mit, meiner Meinung nach, sehr ansprechendem Design. Auch wenn es nur eine Linksammlung ist, steckt doch unglaubliche Arbeit dahinter.

10.09.2003, 14:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
nebelparder
Neofelis nebulosa




Dabei seit: August 2003
Herkunft: die letzten südostasiatischen Regenwälder

Beiträge: 143
nebelparder ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

gut und schön Marozi, aber welche Raubkatzen es nun wo gibt, ist daraus auch nicht zu erkennen.
Ich hab auch noch einen Vorschlag zum Zoo-Guide, aber ist stark zu bezweifeln ob die jeweiligen Tierparks da mitmachen, ich würde nämlcih vorschlagen, dass man, wenn man sowieso die meisten Zoos kontaktieren muss, gleich fragen kann, wie groß das jeweilige Raubkatzengehege ist.

01.09.2003, 09:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nebelparder senden Schicke nebelparder eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: hab ich nicht... YIM Screenname: ...brauch ich nicht... MSN Passport: ....muss man nicht haben  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Darf ich euch in diesem Zusammenhang auf einen Link aufmerksam machen wie so etwas aussehen könnte:

Zoo-Infos.de

beschäftigt sich (zumindest für deutsche Zoos, Tier- und Wildparks) mit einer derartigen Sammlung.

31.08.2003, 20:02
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde das auch eine gute Idee. Ich glaube sowas war hier auch schon mal im Gespraech?

Vielleicht braucht man die Mithilfe der Zoos ja gar nicht und man kann einfach auf Berichte derer zurueck greifen die die jeweiligen Zoos besucht haben? Die werden natuerlich nur das beste ueber sich schreiben und vielleicht wird diese Datei sogar noch realistischer wenn man Berichte von anderen rein setzt anstatt die Zoos ueber sich selbst berichten laesst? Man koennte ja zusaetzlich noch auf die Websiten der Zoos linken?

Nur so ne Idee
TamedTigress

22.07.2003, 23:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Kidogo Gepard
acinonyx jubatus




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: Serengeti, hinten links

Beiträge: 518
Kidogo Gepard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

so, ich auch mal...

die idee finde ich gut und sehe diese als sehr netten service am geneigten hp-besucher.
Und mit jeder idee kommen auch die steine einher, die man sich ironischer dings selbst in den weg legt, denn inkooperative zoos, zu grosse zeitfaktoren in der multiplikation des seins und ähnliches kann man nur bedingt als problematisch betrachten, hängen sie doch letztlich von einem selbst ab.


„der hohe Zeitfaktor“

Wer sagt denn, dass der zoo guide exklusiven anspruch auf vollständigkeit erheben muss? Wer sagt denn, dass zu beginn des systems nicht vorerst ein grobmaschiges netz aller gross- und grösststädte in germanien und deren zoos ausreichen könnte? Es ist nicht notwendig, alle nationalen zoo-informationen schon vor dem guide launch akquiriert zu haben, denn auf die weise rennt man sich in seinem laufrad kaputt und erreicht letztlich noch weniger.


„Ich bezweifle dass die Zoos da so mitmachen“

warum sollten sie nicht? In dem moment, da man den zoos eine plattform anbietet, sich in sachlich professioneller und optisch durchaus ernstgemeinter hinsicht zu präsentieren (es gibt hier genug, die das können), sollte es wohl auch möglichkeiten einer kooperation geben. Auch wenn die resonanz auf internet-angebote und werbungen laut statistik kaum mehr als 3% - 4% beträgt, so sind selbst 3% bei mehreren tausend besuchern eine messbare grösse, erst recht dann, wenn bisher noch kein zoo wegen reichtum geschlossen werden musste.
Wer sich dem als zoo dennoch entgegenstellt... der stellt sich dem halt entgegen. Gegebenenfalls bestünde hier die möglichkeit, das entsprechend zu würdigen, aber prinzipiell ist’s egal, denn in dieser beschissenen welt gibt es schon genug ärsche, in die man kriechen muss, damit man etwas erschaffen kann. Hiernach gibt es also keine veranlassung, dem erst besten das gesäss zu schlecken.


„..ob sich der Aufwand lohnt?“

nein, der aufwand lohnt sich nicht, denn der aufwand lohnt sich nie... sofern man von all dem einen greifbaren gegenwert erwartet. Einziger lohn wäre eventuell (unter welchen aszendentalen *g* umständen auch immer) das feedback des besuchers. Aber auch das ist nur theorie, denn ausser einem gähnenden „alles toll hier. Macht weiter so“ gibt es nicht viel zu holen, sodass man auch hierrauf verzichten kann. Ob es sich lohnt? Nur für idealisten


in jedem falle ist die idee gut und nicht halb so unrealistisch, wie man das hier macht.

Dieser Beitrag wurde von Kidogo Gepard am 20.07.2003, 14:14 Uhr editiert.

20.07.2003, 14:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kidogo Gepard senden Homepage von Kidogo Gepard Schicke Kidogo Gepard eine ICQ-Nachricht  
gepard





Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Kiel (Schleswig-Holstein)

Beiträge: 495
gepard ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von gepard gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ähm, vielleicht habe ich mich ein wenig misverständlich ausgedrückt. Der Zooguide soll kein eigenständiges Projekt, sondern Teil von grosskatzen.de werden!

Zur Mitarbeit der Zoos: Wie Alex bereits andeutete, weiß das Zoomanagment einfach mehr als ein normaler Besucher. Wenn man gezielt einen Zoo besucht und Informationen sammelt ließe sich sicher ein ähnlicher Effekt erzielen, als wenn der Tierpark selbst die Informationen liefert, allerdings wäre das ganze mit einem riesigen Zeit und Kostenfaktor versehen. Andere Informationsquellen, wie Shir Khan sie vorschlägt mögen zwar als Ausgangspunkt dienen, dürften aber nur selten vollständig sein, zumal auf den meisten Zoo-HP's und Werbebroschüren meist nur die Highlights wie Löwe, Tiger und CO auftauchen, die meisten kleineren Wildkatzen aber ein der Regel außen vor gelassen werden. Ich denke, wenn dem Zoo ein Anreiz geboten wird uns bei unserer Arbeit zu unterstützen, können wir auch auf deren Mitarbeit hoffen. Insofern würde ich auch - wie bereits angesprochen - die Arbeit in anderen Bereichen von grosskatzen.de zunächsteinmal vorziehen, um eine Basis zu schaffen, mit der wir die Zoos "ködern" können.
Noch eine Sache zur Kontaktaufnahme: eMails sind gut und schön, allerdings dürfte sich bei einer solchen Sachen eher der Versand von "konventionellen" Briefen lohnen. Einfach aus dem Grund, das man dadurch einfach ernster genommen und ein wenig wichtiger erscheint.

Dieser Beitrag wurde von gepard am 20.07.2003, 13:09 Uhr editiert.

20.07.2003, 13:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gepard senden Homepage von gepard Schicke gepard eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
GuideAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich denke die Idee ist ganz gut.
Wir müssen ja nicht unbedingt jeden Zoo einzeln bereisen, sondern wenn jemand da war und ein paar Photos hat, dann können wir eine Übersicht erstellen. Falls noch keiner da war, gibt es ja diverse andere Guides, die zwar aus anderem Blickwinkeln geschrieben wurden, jedoch durchaus als Inspiration dienen können.

20.07.2003, 12:20
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also ich finde die idee echt gut.
da hat man nen guten überblick wo die bestimmten katzen zu finden sind. ist wirklch sehr praktisch.
nur,ich würd den vergleich der verschieden katzenarten dem zoo-"projekt" vorziehen,denn zoos sinhd ja nicht das eigentliche thema.
nur is da auch das problem,wer mitmacht, nen zoo zu kontaktieren.

20.07.2003, 11:59
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Alex
Tiger




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland/Hamburg
Hamburg (DE)
Beiträge: 259
Alex ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

wenn die zoos da so mitmachen ist meiner meinung nach gepards idee gut ich denke viele werden mitmachen, weil es ja eigentlich werbung für die zoos ist und die zoos wissen viel mehr als ein normaler besucher mitkriegt

20.07.2003, 11:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Alex senden Homepage von Alex Schicke Alex eine ICQ-Nachricht  
Azyura
Omega-Wolf




Dabei seit: März 2003
Herkunft:
Bayern (DE)
Beiträge: 217
Azyura ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich denk mal statt Mithilfe von Zoos und Tierparks (die wie Lucky Lion schon beschrieben hat etwas mager sein können), wäre es für das Projekt vllt sinnvoller die Eigeninitative zu ergreifen? Da gabs doch mal woanders nen Thread dazu, das jeder mal selbst über einen Zoo oder Tierpark berichtet (ich weiß noch das ich mich selbst für den Tiergarten Nürnberg gemeldet habe). Vielleicht wäre das eine andere Lösung um an die Infos zu kommen

20.07.2003, 10:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Azyura senden Schicke Azyura eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: rebelliouswolf MSN Passport: chaosrebell@gmx.net  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14752.49
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.