Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Katzensprachen-Übersetzer » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  ]
Azyura
Omega-Wolf




Dabei seit: März 2003
Herkunft:
Bayern (DE)
Beiträge: 217
Azyura ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich finde das auch schwachsinnig... Mit so einem Ding kann man doch nicht feststellen was eine Katze wirklich will, ich denk mal selbst Forscher tun sich sehr schwer mit der genauen Bestimmung der Katzen-Sprache. Ich glaube nicht das das einen Erfolg bringen wird... Eher mehr deprimierte Katzen und deren Besitzer durch mehr Missverständnisse?


__________________

a rebell in chaos. a wolf in my soul.

17.07.2003, 22:34
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Azyura senden Schicke Azyura eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: rebelliouswolf MSN Passport: chaosrebell@gmx.net  
Shilok
Tigerin




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Amur- und Ussurigebiet
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 311
Shilok ist offline
  Lächerlich !Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Womit man nicht alles Geld machen kann ... und dann auch noch 66 € ...
Man muss wohl erst mal abwarten, ob sich das Ding überhaupt verkauft, denn die 300.000 Katzendolmetscher, die innerhalb von sechs Monaten verkauft werden sollen, sollen ja bisher nur in der Phantasie des Herstellers verkauft werden ...
Ich denke mal jeder halbwegs sensible und für seine Tiere führsorgliche Katzenbesitzer kann die Lautäußerungen ("MIAUU!", "Miau", "Mieuu", "Mejew", usw.) seines Tieres nach spätestens drei Monaten den jeweiligen Gefühlsstimmungen zuordnen ... zumindest besser als so ein programmiertes, technisches, "zum-Geld-machen-daseindes" Gerät ... jede Katze miaut doch anders ...
(Hat die Katze jetzt Hunger oder will sie nur Aufmerksamkeit oder fetzt sie sich gerade mit einer anderen Katze ... ?)


__________________
"A-o-ung"

17.07.2003, 22:12
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shilok senden  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Katzensprachen-ÜbersetzerAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich weis ja nicht ob sich das ganze mit "verrückte Japaner" abtun läst, aber vom Prinzip tendiere ich zu dieser Ansicht. Ich wage zu bezweifeln, daß dieses Gerät wirklich sinnvolle "Übersetzungen" liefern kann (vielleicht für japanisch schnurrende Katzen). Das müsste man selbt in Aktion gesehen haben, vielleicht ist es ja doch besser, als nach was es sich anhört .

Zitat:
Was will die maunzende Katze uns sagen? - Katzensprachen-Übersetzer erfunden



Zum besseren Verständnis von Katz´ und Mensch haben die Japaner ein Übersetzungsgerät erfunden, das im November auf den Markt kommen soll. Zur Übersetzung der Miau-Laute hält man dem Tier das "Meowlingual" Gerät vor, sobald es maunzt. Nach Angaben der Spielzeugfirma Takahara erscheint dann im Display die entsprechende Übersetzung. Der Hersteller will innerhalb von sechs Monaten rund 300.000 Katzen-Dolmetscher für umgerechnet 66 Euro das Stück verkaufen. Deutsche Katzenliebhaber müssen allerdings noch auf den Mieze-Übersetzer warten, denn Exportpläne gibt es offenbar noch nicht.

Quelle: Animal-News


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

17.07.2003, 13:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.