Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Katzensprachen-Übersetzer » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
batonga
chatz




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 202
batonga ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

hey, aber wenn du siehst, was die computer- und informatikbranche in den letzten jahren für fortschritte gemacht, hat, dann wird sich das in zukunft noch stärker entwickeln, denke ich.


voilà


__________________
Dort wo nur die Sonne scheint ist meistens Wüste.

13.08.2003, 20:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an batonga senden Schicke batonga eine ICQ-Nachricht MSN Passport: n_coudret@msn.com  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@batonga: Ich kann nur wiederholen dass der Wissenschaftler (und das wird schon ein kluger Kopf sein) weiss was er sagt, und zwar dass so ein universalübersetzer nicht möglich ist.

Kennt einer die Programme mit denen man per Spracheingabe den PC steuern kann. Ich habe so ein programm mal ausprobiert und festgestellt dass es tatsächlich funktioniert. Allerdings braucht das Programm eine gewisse lernzeit um meinen Dialekt und meine Art zu sprechen richtig zu deuten. Ein universalübersetzer müsste die Dialekte und die aussprache des anderen sofort richtig interpretieren. Das halte ich für sehr schwierig.


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

Dieser Beitrag wurde von Lucky Lion am 13.08.2003, 14:48 Uhr editiert.

13.08.2003, 14:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
batonga
chatz




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 202
batonga ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

wenn ihr mich fragt, könnte dies schon möglich sein...

wenn man die katzen erforscht, dann treten ja sicher einige verhaltensmuster auf, die sich bei allen gleich ausdrücken.

wenn man nun dem computer beibringt, diese zeichen und muster auszuwerten, dann wird das schon funktionieren

ob man es dann aber auch braucht, ist eine andere frage...

und das mit dem universalübersetzer mit den aliens:
wenn man alles sprachen auf dem computer katalogisiert hat, dann sollte dies eigentlich auch funktionieren, oder?

voilà


__________________
Dort wo nur die Sonne scheint ist meistens Wüste.

13.08.2003, 14:31
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an batonga senden Schicke batonga eine ICQ-Nachricht MSN Passport: n_coudret@msn.com  
Kätzchen
Kleinkatze




Dabei seit: August 2003
Herkunft: Pb
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 7
Kätzchen ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Kann mir zwar auch nicht so ganz vorstellen das dieses Gerät die Katzenlaute übersetzen kann,aber erstmal abwarten.Vieleicht ist ja doch was wares dran.
Sorry das der Post auf Seite eins ist, hatte die zweite seite übersehn und dann konnt ich nich mehr löschen deswegen auch der zweite Post wo nix steht!
Sorry,sorry,sorry!!!

Dieser Beitrag wurde von Kätzchen am 13.08.2003, 13:22 Uhr editiert.

13.08.2003, 13:06
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kätzchen senden  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor einigen Wochen in der Zeitung einen Artikel gelesen über die Geräte die in den Weltraumsendungen benutzt werden. Dort haben sie Wissenschaftler gefragt welches Gerät denn theoretisch möglich wäre tatsächlich zu bauen. Einige Dinge gibt es ja bereits (zum Beispiel den Computer der mit sprechen bedient werden kann), und bei einigen Dingen meinte der Wissenschaftler (ich weiss den Namen von ihm leider nicht mehr) dass sie in der Tat möglich wären nur die heutige technologie noch nicht die möglichkeiten dazu bietet. Sogar das verzerren des Raumes und somit das verkürzen eines Weges wäre seiner Ansicht nach theoretisch möglich.
Aber bei einem kleinen Gerät in das man reingesprochen hat und das gesprochene in jede Sprache übersetzt hat (Um mit den Ausserirdischen und sonstigen reden zu können) meinte er, dass es schier unmöglich sein wird so was zu bauen. Das Ding diene eher nur um die Handlung des Filmes nicht unnötig stocken zu lassen.

Ich will damit nur hinweisen dass es schon für menschliche Sprachen scheinbar unmöglich sein wird. Wie schwierig es dann bei der Übersetzung von Tiersprache in Menschensprache sein wird ist also klar zu ersehen.


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

Dieser Beitrag wurde von Lucky Lion am 28.07.2003, 16:59 Uhr editiert.

28.07.2003, 16:50
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich halte das auch für reinen Unsinn. Also ich kann mir schwer vorstellen, dass das echt hinhauen könnte. Jede Katze schreit anders, und wenn es schon Ahnlichkeiten gibt, die können dann nur zu leicht falsch interpretiert werden. Nochdazu kommt, dass die Katzen einfach zu unterschiedliche Charaktäre haben. Ich kenne zum Beispiel eine Katze, die miaut jämmerlich und Mitleid erregend, wenn sie gestreichelt wird. Nebenbei zeigt sie aber alle Zeichen von Genuss. Na das soll der Übersetzer dann erst mal schaffen. Solche Dinge können nur die "Besitzer" oder ander gute Bekannte der Katze richtig interpretieren.
Andererseits ist es bestimmt schwierig zu unterscheiden, warum die Katze jammert, schnurrt,....
Ich kenne meine Katze, sie kennt mich, wir können uns schon verständigen. Und nachdem ja sehr viel über die Körpersprache läuft fehlt da ja sowieso etwas sehr wichtiges.


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

28.07.2003, 13:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
Sirian
Panthera tigris tigris




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: da wo Tiger zu Hause ist
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 103
Sirian ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Als ob ein wahrer Katzenliebhaber sowas nötig hätte.

Wer seine Katze wirklich liebt, der versteht sie auch so. Wer sie nicht versteht, der liebt sein Tier nicht.

Ich stell mir gerade ein belauschtes Katzengespräch zweier Maunzen vor :

" Ey stell dir mal vor ich hab schon wieder nur das Ekelfutter von Whiskas gekriegt, von wegen Katzen würden das kaufen, wie mach ich das nur meinem Frauchen klar ? Wenn ich als nicht so ein Kohldampf hätte ich würds am liebsten stehen lassen."

" Maunz kein Problem, nimm mal mein On-Bord-Computer mit und pienz mal tüchtig was vor "


__________________
Falls ich je in meinem Leben einmal das Glück haben sollte meinem Tiger zu begegnen so werd ich ihn
in meinem Herzen Sirian nennen, da ich dessen Namen nicht in Tigerlauten nachahmen kann.

21.07.2003, 16:47
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sirian senden Homepage von Sirian Schicke Sirian eine ICQ-Nachricht  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich schliesse mich euren Meinungen an. Ich halte es für ziemlich unmöglich das Katzengeschrei sicher übersetzen zu können nur anhand der Akustik (also ohne die Bewegung, die Körperhaltung und die Besonderheiten des Tieres mit einzukalkulieren).

Und ich halte dieses Gerät sogar für sehr gefährlich! Nehmen wir mal an die Katze hat Hunger aber der Katzenhalter verlässt sich nur auf das Gerät, welches Streicheleinheiten anzeigt. Na dann, arme Katze! Das ist jetzt natürlich ein etwas krasses Beispiel, denn ich nehme mal an, die Katzenbesitzer werden der Katze regelmässig was zu fressen geben ohne auf das Gerät zu achten. Aber sich völlig auf so ein Gerät verlassen birgt meiner Meinung Gefahren die die Gesundheit der Katze stark negativ beeinflussen können.


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

Dieser Beitrag wurde von Lucky Lion am 18.07.2003, 16:58 Uhr editiert.

18.07.2003, 16:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
Thealon
Tripel-As




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Wo immer meine Phantasie mich hinführt

Beiträge: 179
Thealon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nettes Gerät, wenn denn funktioniert. Nun folgt wohl noch der Babygeschreiübersetzer, mit 3 ganzen verschiedenen Versionen für „Wechsel´ mir die Windeln!" und „Wiiiir haaaben Hunger, Hunger, haben Hunger...“
Der nächste Schritt wäre dann der Universal Translator(TM), mithilfe dessen wir uns nicht einmal mehr die Mühe machen müssen, Fremdsprachen zu lernen. Und morgen grunzen und gurren wir nur noch anstelle unserer Muttersprache, das Gerät wird das schon übersetzen.

Nein, jetzt mal im Ernst. Spätestens, als ich dies hier las, klang es mehr nach Spielzeug denn nützlichem Gerät.
Zitat:
In case your cat's not in the mood, the machine will have "playful features," such as a horoscope reading for cat lovers


Die nächste Generation des Tamagotchi, oder?

Thealon


__________________
Grüße an die Zukunft.

18.07.2003, 11:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Thealon senden Schicke Thealon eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: Gab´s noch nie. YIM Screenname: Ob´s das jemals geben wird... MSN Passport: Auch hier echt haarig.  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die Japaner *grins* aber wirklich neu ist das Prinzip nicht, denn die japanischen und mittlerweile auch die amerikanischen Hundebesitzer können schon länger auf so eine Art Translater zurückgreifen....
Jetzt gibts das also auch für Katzen...
Beide Geräte verwenden wissenschaftliche Daten bezüglich der Tiertöne von einem Labor aus Tokyo, das auch menschliche Stimmen analysiert, hilft Verbrechen zu lösen und an der Entwicklung für Handys beteiligt ist. ( Quelle )
Ich werde mich aber weiterhin darauf verlassen, dass ich auch ohne Meowlinguator weiß, was Harley möchte...
So sieht er übrigens aus der Meowlinguatator

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________
...wonder where the lions are....

18.07.2003, 05:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14742.79
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.