Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Artenschutz, CITES, Redlist » Wilderer töten Ranger » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

mich mal in die gedanken eines wilderers setze:

mit ner vollautomatik???
also maschinengewehrmäßig???
könnt ihr mir erklären was ein wilderer dann daran hat ein tier abzuballern???
abgesehen von nashorn und elefant...
bei tieren wos um fell geht wie leopard oder evtl. löwe...
wenn die da lauter löscher reinballern...
wat haben die davon??

das sie so skrupellos sind und andere menschen umbringen...
hoffentlich schaffen die ranger durhc die hubschraubereinsäzte einige der wilderer zu fangen...

aber was mir in den kopf geht:
warum sind die nicht so intelli und usen so eine attrappe???
wie die mit dem robohirsch gemacht haben???
das würde doch die fangquoten steigern...


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

12.06.2003, 21:39
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
nettwork
Panthera leo




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Österreich
Salzburg (A)
Beiträge: 702
nettwork ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hab ich es also wirklich geschafft, in diesen kurzen Artikel 2 Tippfehler einzubauen. Habe mich wohl zu sehr auf den englischen Text konzentriert.

Aber auch die Meldung ist ein Hammer. Könnt ihr euch vorstellen, dass die dort mit Maschinengewehren (also vollautomatischen, großkalibrigen Waffen) auf Tiere und Ranger schießen. Das ist ein regelrechter Krieg!
Dazwischen versucht man Touristen den Park zu zeigen - ist doch Irrsinn!


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)

12.06.2003, 19:59
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an nettwork senden Homepage von nettwork  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Wilderer töten RangerAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wilderer töten Ranger in Kenia

Tsavo East, Kenia (KWS>>, 20.5.2003) - Presseaussendung

Im Tsavo East Nationalpark wurden innerhalb von 15 Stunden 2 Ranger des Kenia Wildlife Service (KWS) von Wilderern getötet. Sie wurden bei einer Routine-Tour von den Wilderern überrascht.
Bei den beiden Zwischenfällen starben auch 2 der Wilderer. Bei ihnen wurden G3 und M16 Sturmgewehre gefunden.

Eine intensive Suchaktion mit Hubschraubern und Flugzeugen wurde gestartet, um weitere Wilderer aufzuspüren. KWS-Direktor Michael Wamithi drückte seine Trauer über diesen Vorfall aus und nannte den Tod der beiden Ranger "unnötig". Er erinnerte daran, dass bereits etliche Männer ihr Leben für das Wohlergehen der Elefanten und Nashörnern opfern mussten. "Solange es einen Markt für Elfenbein gibt, ist das Leben der Menschen, die diese großartigen Kreaturen schützen, immer gefährdet."

KWS sorgt sich auch um die Ressourcen, die der Kampf gegen die Wilderei verschlingt. Die, in letzter Zeit häufigen, Suchaktionen seien seht kostenintensiv, ließ Direktor Wamithi verlautbaren. Ohne die Bedrohung durch Wilderer, könnten mehr Geld für Gesellschaftsprojekte eingesetzt werden.


Quelle: Serengeti (nettwork)


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

11.06.2003, 13:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.95
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.