Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Knabe zündete Katze an » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2  3  4  5  ...    »  ]
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Auf der Heimfahrt heute im Auto habe ich eine furchtbare Nachricht gehoert:

Ein Hundebesitzer in Glasgow hat heute morgen seinen Liebling alleine vor die Tuer gelassen.

Als der Hund zurueck kam, hatte er furchtbare Verletzungen - jemand hatte ihm seinen Schwanz abgeschnitten!!! Das arme Tier verendete auf dem Weg zum Tierarzt an seinen Verletzungen.

ALs ich den Vorfall nun gerade eben googlete, fand ich zwar noch keine Informationen ueber diesen neuerlichen, schrecklichen Fall unvorstellbarer Tierquaelerei, jedoch eine andere interessante Nachricht, welche gestern Abend gepostet wurde.

Das Stutzen von Hundeschwaenzen soll ab ...erboten werden.

Zufall, "Inspiration", Neugier oder besonders grausame Form von Protest?

21.02.2007, 20:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Longhair


Mit "gesund" meinte ich, dass keine Krankheit für ihren Zustand verantwortlich war sondern eben hochgradige Altersschwäche.


Ach so - ich dachte mir schon, ein Tierarzt der ein gesundes Tier toetet, dem gehoert die Lizenz entzogen!! Das hoert sich ja nun was anders an.

TamedTigress

18.06.2005, 11:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Archon





Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Haßfurt
Bayern (DE)
Beiträge: 47
Archon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Longhair
Das mit dem vertragen trifft leider nur auf meinen Kater zu. Meine Katze kann ihn aber auf den Tod nicht ausstehen. Es ist jedesmal wirklich schlimm wenn sie sich begegnen. Man wollte meine die versuchen sich wirklich gegenseitig umzubringen.

Hey Mandy dafür brauchst du dich jetzt nicht zu entschuldigen. Alles muss man auch nicht wissen.

(Oh man. Voll am Thema vorbei)

18.06.2005, 01:07
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Archon senden  
Longhair
Doppel-As




Dabei seit: November 2004
Herkunft: Frankfurt/Main. Jetzt Chemnitz
Sachen (DE)
Beiträge: 118
Longhair ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:

Macht unsere Nachbarskatze gerne. Die stiefelt einfach ins Haus und frisst das Futter meiner Katzen. Aber ihn gewaltsam aus der Wohnung zu prügeln würde ich nie übers Herz bringen
Nein ich verstehe das immer noch nicht und werde es nie verstehen wie man sowas machen kann. Da kann ich noch so viel drüber nachdenken.


Na ja!
Na ja! Ist dies nicht der Beweis dafür wie schön sich die Miezen vertragen und möglicherweise schon befreundet sind?


__________________
Fahr' defensiv. Kauf dir einen Panzer.

17.06.2005, 18:55
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Longhair senden Homepage von Longhair Schicke Longhair eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: no YIM Screenname: no MSN Passport: no  
Longhair
Doppel-As




Dabei seit: November 2004
Herkunft: Frankfurt/Main. Jetzt Chemnitz
Sachen (DE)
Beiträge: 118
Longhair ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:


Longhair: Du hast deine gesunde Katze eingeschläfert? Das finde ich aber sehr traurig!!! Es ist doch klar, dass sie noch etwas vom Leben hatte! Wenn sie bis zum Schluss schnurrte, ist doch das ein Zeichen von Genuss, oder?



Salve!
Und ... oooops ... *knallrot anlauf*

Da habe ich mich schlecht ausgedrückt! Muckel war RELATIV gesund aber litt unter so starker Altersschwäche, konnte offenbar auch kaum noch sehen, ihr Blick ging starr ins Leere. Der Tierarzt hatte uns dazu geraten. Muckel musste zuletzt nur noch herumgetragen werden, konnte sich nicht mehr orientieren, denke ich.

Mit "gesund" meinte ich, dass keine Krankheit für ihren Zustand verantwortlich war sondern eben hochgradige Altersschwäche. Übrigens war ich selber nicht dabei, Eltern und Nichte haben sich um Muckel gekümmert. Ich war auf der Fachschule im BFW Heidelberg in dieser Zeit!

Klar jetzt?


__________________
Fahr' defensiv. Kauf dir einen Panzer.

Dieser Beitrag wurde von Longhair am 17.06.2005, 18:57 Uhr editiert.

17.06.2005, 18:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Longhair senden Homepage von Longhair Schicke Longhair eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: no YIM Screenname: no MSN Passport: no  
Mandy_Tigerbaby
Tiger




Dabei seit: Januar 2005
Herkunft: Deutschland
Berlin (DE)
Beiträge: 184
Mandy_Tigerbaby ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hey Archon,

Verzeih das ich Gott schrieb, aber irgendwie fiel mir ihr Anbeter Buddha nicht ein.
Schuldige vielmals.

Zu den Tiergequäle. Von meiner Freundin der ihr Freund, der wollte ne Katze unbedingt haben. Auch noch Maikätzchen. Ist ja alles gut und schön, aber sie sagte mir, ihm seien 50€ zu teuer für so'n süßes Kätzchen. Das fressen ist auch nicht gerade billig für Katzen und das wäre ihm nicht zu schade, obwohl er vielleicht billigfutter kaufen würde. Entschuldigt mal, er hatte wohl mal Katzen, aber sie sagte für ihn seien es keine besonderen Tiere. Er würde ihnen wohl nie Aufmerksamkeit oder sonstwas schenken. Für so ein kleines Würmchen ist das ziemlich schade. Keine Liebe zu bekommen. Das muss wehtun. Aber er hat seine Meinung zum Glück geändert, und nun will er keines mehr.


__________________
Manchmal ist Tigerbaby schlauer als Tigerpapa! Tigerpapa sollte auf Tigerbaby hören!

Das Tigerkind ist verwirrt, wenn die Tigereltern von den Bäumen fallen.

17.06.2005, 14:18
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mandy_Tigerbaby senden Schicke Mandy_Tigerbaby eine ICQ-Nachricht MSN Passport: Tigerbaby88@hotmail.de  
Archon





Dabei seit: Juni 2005
Herkunft: Haßfurt
Bayern (DE)
Beiträge: 47
Archon ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Müssen den unbedinkt Tiere unter solchen Leuten leiden, die machtgeil sind und das jedem beweisen müssen?
Und selbst wenn eine Katze in die schleicht und etwas anstellt, kann man ein so schönes Tier doch nicht so quälen.

Macht unsere Nachbarskatze gerne. Die stiefelt einfach ins Haus und frisst das Futter meiner Katzen. Aber ihn gewaltsam aus der Wohnung zu prügeln würde ich nie übers Herz bringen
Nein ich verstehe das immer noch nicht und werde es nie verstehen wie man sowas machen kann. Da kann ich noch so viel drüber nachdenken.

@ Mandy_Tigerbaby
Ich halt sehr viel vom Buddhismus, deswegen kann ich das jetzt mal nicht so stehen lassen.
Buddhisten glauben nicht an einen Gott der sie bestraft. Es verhällt sich eher so, das sie sich den Buddha (Übrigens ein Mensch Namens Siddhartha Gautama der erleuchtet wurde. Buddha heißt: einer der Sieht oder so ähnlich) als Vorbild genommen haben und durch Ausübung seiner Lehren versuchen die Erleuchtung zu erlangen. (Ich weiß Klugsch... und so )
Eine Tat wie diese wäre natürlich ein Unding und würde gegen alle Lehren des Buddha verstoßen.
Klar. Ein echter Buddhist würde so etwas nicht machen.

17.06.2005, 00:44
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Archon senden  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Mit Buddhismus kenne ich mich jetzt nicht so genau aus, da er sich aber vom Hinduismus abgezweigt hat, könnten einige Ansichten ähnlich sein: Hinduisten glauben, durch ein gutes Leben ein gutes Karma zu bekommen. Durch gutes Karma werden sie in einer "besseren" Lebensform wiedergeboren, bis sie schließlich aus dem Kreis der Wiedergeburten entkommen. Ein schlechtes Karma (aufgrund von schlechten Taten) kann zu einer Wiedergeburt als Tier führen. Deshalb darf man auch Tieren nichts antun.

Longhair: Du hast deine gesunde Katze eingeschläfert? Das finde ich aber sehr traurig!!! Es ist doch klar, dass sie noch etwas vom Leben hatte! Wenn sie bis zum Schluss schnurrte, ist doch das ein Zeichen von Genuss, oder?

Archon, willst du dich nicht hier anmelden? Ich glaube, Sesshoumaru könnte dir deine als Gast geschriebenen Beiträge zuordnen... Es wäre doch nett, wenn du als einer, der so viel diskutiert, angemeldet wärst.

Jetzt möchte ich euch (wer sich angesprochen fühlt) darauf hinweisen, dass es hier eine Editierfunktion gibt. Wenn man also an einen Beitrag noch was hinzufügen will, kann mann das alles in einem Beitrag machen. (geht leider nur, wenn man angemeldet ist)


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

16.06.2005, 22:11
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
Mandy_Tigerbaby
Tiger




Dabei seit: Januar 2005
Herkunft: Deutschland
Berlin (DE)
Beiträge: 184
Mandy_Tigerbaby ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Archon
Im Buddhismus wird hingegen an die Reinheit und Unschuldigkeit eines neugebohrenen Lebewesens geglaubt.


Ich wollt nochmal zu dem hier kommen. Im übrigen kann ich ja nur bestätigen das das Buddhisten glauben. Da darf ich als erstes mal auf den Film hinweisen, der mal darüber gemacht wurde. Eine gute Doku. Zumal auch hier wieder beweisen ist, hätte der Tiger eine möglichkeit um in Freiheit zu gehen, dann bei den Buddhisten. Sie ließen ihre Lieblinge ohne Kette rumlaufen. Sie spielten miteinander, aber ans fliehen war hier kein Gedanke.
Ich find das auch voll knuffisch von ihnen, das manche Buddhisten den kleinsten Tigern trotz des wenigen Essens ihnen etwas geben. Das bestätigt deins.

Zitat:
Archon
Aber liegt das nicht an den Glaubensrichtungen, sondern an der Vermittlung der ethischen Grundsätze.


Wer ein richtiger Buddhist ist, der Macht soetwas nicht, sonst würde er schrecklich bestraft werden von ihrem Gott(wie auch immer er genannt wird). Das wird ihnen doch eingetrichtert, das sie bestraft werden und nicht in sonstwo hinkommen dürfen durch ihre Tat.
Diese Menschen glauben an ihre Religion, glaubst du das sie das dann immernoch tun würden?


__________________
Manchmal ist Tigerbaby schlauer als Tigerpapa! Tigerpapa sollte auf Tigerbaby hören!

Das Tigerkind ist verwirrt, wenn die Tigereltern von den Bäumen fallen.

15.06.2005, 08:04
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Mandy_Tigerbaby senden Schicke Mandy_Tigerbaby eine ICQ-Nachricht MSN Passport: Tigerbaby88@hotmail.de  
Myril
Tripple-As



Dabei seit: Juli 2004
Herkunft:

Beiträge: 350
Myril ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Es gibt ja Menschen die gerade dieses Leid anderen zufügen wollen. Anderen Leid zufügen = Macht haben...


__________________
Gruß
Myril

Dieser Beitrag wurde von Myril am 11.10.2011, 20:38 Uhr editiert.

15.06.2005, 07:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Myril senden  
[  1  2  3  4  5  ...    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.74
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.