Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Meow-TV » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  ]
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

also ich finde die idee voll bescheuert...
alleine schon weil der mensch weiss das andere menschen...
besonders kinder immer mehr vor dem fernseher hocken...

nehmen wir mal an die katzen würden schnallen was sie da sehen...
nachher würden sie mehr zeit vor der glotze sitzen wie draussen zu toben...

oder selbst wenn sie nicht wirklich wahrnehmen was auf dem bildschirm löuft...
sondern nur die bewegungen und geräusche wahrnehmen...
das schadet den katzen...
nehmen wir mal an...
die katze hört lauter autos...

vor dem fernseher nimmt sie das geräusch als harmlso an...
nachher hat sie pech und in der natur wird sie vll. das wahre auto nicht mehr als gefahr ansehen...
(matsch)

oder die armen augen..
die nehmen viel mehr wahr wie die des menschen...
auch die lichteinwirkung ist wesentlcih stärker als beim menschen...
nachhher laufen mehr blinde katzen wie sonstowo urm...


also die idee finde ich persönlich scheiße...


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

31.05.2003, 14:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
Tirica
Ozelopardin




Dabei seit: November 2002
Herkunft: Österreichs Regenwald / Costa Rica

Beiträge: 795
Tirica ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Tirica gestartet
Meow-TVAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Katzen-TV

Freitagabend (Ortszeit) feiert die erste Fernsehshow "Meow-TV" speziell für Katzen auf dem amerikanischen Kabelsender Oxygen Premiere. Die erste halbstündige Folge von "Meow-TV" enthält Szenen mit Eichhörnchen und Fischen, Videos von Katzen, die surfen und mit Stäbchen essen, und ein Segment mit dem Titel "Katzen-Yoga". TV-Schauspielerin Annabelle Gurwitch tritt (mit dem 9-jährigen Zimmertiger Stinky) als Moderatorin auf. Gesponsert wird die Show von Amerikas führendem Katzenfutter-Hersteller. 85 Millionen Katzen leben in US-Haushalten. Davon sitzt ein Drittel häufig vor dem Fernseher.
___________________________________________________

Was haltet ihr davon, glaubt ihr, dass das eine Katze interessieren würde?
Und an die Katzenbesitzer unter euch: Sehen eure Katzen fern?
Ich habe den Eindruck, dass meine Katze eher verwirrt ist von den vielen flimmernden bildern, als dass sie etwas erkennt. Sie reagiert auf überraschende Klänge, aber nicht auf die Bilder.


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien

31.05.2003, 13:31
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Tirica senden  
[  «    1  2  3  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.19
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.