Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Betrunkener kollidiert mit Elefant » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Thealon
Nunja, aus Fehlern lernt man hoffentlich, und ich denke nicht, dass sich dieser Tourist jemals wieder einem Elefanten nähern wird. In ihrer beidem Interesse

Thealon


das is nich gesagt. ich mein, wenn er den nich gesehn hat, vllt hat er gar net bemerkt, was ihn da geschleudert hat & vllt weiß ers immer noch net, bzw. kann sich durch den Alk net dran erinnern? *lol* vllt denkt er ja, des warn Alien?


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

Dieser Beitrag wurde von Phantom am 22.05.2003, 15:59 Uhr editiert.

22.05.2003, 15:57
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Thealon
Tripel-As




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Wo immer meine Phantasie mich hinführt

Beiträge: 179
Thealon ist offline
TierfreundschaftAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ein schönes Beispiel, um zu zeigen, wie man Tieren wirklich auf den Geist gehen kann: Betrunken. Ich dachte, jeder wüsste, dass Tiere keine Alkoholfahnen leiden können. Einige, die ich kenne, schnappen fast über, wenn ihnen ein solcher Geruch in die Nase steigt...

Nunja, aus Fehlern lernt man hoffentlich, und ich denke nicht, dass sich dieser Tourist jemals wieder einem Elefanten nähern wird. In ihrer beidem Interesse
Ich denke und hoffe nicht, dass jemand einem Elefanten wegen so einem Zwischenfall die Leviten liest. Das wäre wirklich kleingeistig, und außerdem hat der Elefant ihn ja nicht gefressen

Thealon


__________________
Grüße an die Zukunft.

22.05.2003, 15:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Thealon senden Schicke Thealon eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: Gab´s noch nie. YIM Screenname: Ob´s das jemals geben wird... MSN Passport: Auch hier echt haarig.  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Black Panthera
wie blöd muss man sein??


Ja. Als ich das gelesen hab, schnappte ich mehrere Minuten lang nach Luft vor lauter Lachen
Aber das ganze hat mich an etwas erinnert, wo es mir ähnlich ging (wenn auch ohne Elefantenschleuder). Ich war damals in Büsum zur Kur (hatte es damals an den Lungen - Bronchitis) und gerade auf dem Weg zurück von den Anwendungen. Auf dem echt breiten Fußgängerweg kam mir eine Radfahrerin entgegen, die ich nicht wirklich wahrgenommen habe. Immer wenn sie mir auswich, machte ich ohne es zu bemerken genau einen Schlenk auf meinem Weg und nahm so erneut Konfrontationskurs auf. Das ganze ging ne Weile so, bis sie aufgab, denn wir standen uns jetzt Auge in Auge gegenüber . Sie ist dann abgestiegen und ich habe sie dann auch bemerkt. Wir haben erstmal gelacht (denn meine Begleitung hat mir die ganze Szene erklärt) und sind dann unseres Weges gegangen (getrennte allerdings...).


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

21.05.2003, 20:39
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

MUAHAHAHAHAHAHAHAHAaa

wie blöd muss man sein??ß
selbst in betrunkenem zustand rennt man doch einem elefanten nicht entgegen...
vll. hat ders mit ner wand oder so verwechselt..^^

naja...
hoffe das der elefant keine strafe kriegt hat...
der kann ja nix für die blödheit mancher menschen...
und dann hat er ja nur sich schützen wollen...

aber ist lustig sowas zu lesen..^^


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

21.05.2003, 19:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Betrunkener kollidiert mit ElefantAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Betrunkener kollidiert mit Elefant

Hanoi (AP) Ausgewachsenen Elefant übersehen, drei Rippen gebrochen - so erging es am Wochenende einem Touristen in einem mittelvietnamesischen Dorf, der betrunken aus einem Restaurant kommend einem zahmen Elefanten über den Weg lief. Der Dickhäuter packte den 39-Jährigen mit dem Rüssel und schleuderte ihn ein paar Meter durch die Luft, berichtete am Montag ein Sprecher des Ferienorts Buon Don in der Provinz Baklak. Neben den Rippenbrüchen erlitt der Tourist zahlreiche blaue Flecken im Gesicht und am Körper. Der Mann gehörte zu einer Touristengruppe aus Ho-Tschi-Minh-Stadt, das 350 Kilometer entfernt ist. Nach Angaben der Behörden war es das erste Mal, dass es zu einem Unfall mit einem der mehreren von den Dorfbewohnern gehaltenen Elefanten kam. Attraktion des Ortes sind Ausritte mit Elefanten.


Quelle: news.yahoo.com


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

21.05.2003, 15:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14736.62
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.