Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Zoo » zoologische Gärten » Tierpark Berlin-Friedrichsfelde » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
tiger-lilly
Tiger




Dabei seit: Juni 2004
Herkunft: Kassel
Hessen (DE)
Beiträge: 1318
tiger-lilly ist offline
  Neues aus FriedrichsfeldeAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Kamera für neugeborene Tiger - Ausstellung über Raubkatzen im Zoo


Berlin (ddp-bln). Im Berliner Zoo und im Tierpark Friedrichsfelde können neugeborene Tigerbabys künftig von den Besuchern mittels Kamera im Wurfraum beobachtet werden. Wie ein Zoo-Sprecher am Donnerstag mitteilte, erhalten beide Tiergärten am Freitag einen Spendenscheck der Firma ExxonMobil, mit dem die technische Ausrüstung gekauft werden soll.

Der Mineralölkonzern setzt sich nach Angaben des Zoo-Sprechers seit Jahren für den Schutz des Sibirischen Tigers ein. Am Freitag (22.10) wird im Raubtierhaus des Zoos eine Ausstellung über die Großkatzen eröffnet.


Yahoo Nachrichten 21.10

22.10.2004, 13:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das soll doch wohl hoffentlich nicht heissen dass die arme Sumatrafamilie nun fuer unbestimmte Zeit nicht raus darf???

Das mit der Videokamera finde ich aber irgendwie schon clever so lange die Tiger sie nicht hoeren oder sonst wie irritiert werden.
So hat die Mutter ihre Ruhe und die Besucher koennen sei trotzdem schon ganz klein sehen. Das ist bei uns nicht, sie fangen zwar jetzt an raus zu kommen aber die Mutterbox ist natuerlich nicht einsehbar und dorthin ziehen sie sich zurueck wenn sei wirklich ihre Ruhe haben wollen. Ein Teil des Aussengeheges ist auch nicht einsehbar aber ich muss schon zugeben dass ich nichts gegen eine versteckte Kamera haette...

Tamedtigress

31.05.2003, 23:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Siegmar
Jaguar




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft:
Brandenburg (DE)
Beiträge: 457
Siegmar ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zu den Fotos sage ich jetzt mal nix, sie dokumentieren recht deutlich den Baulichen Zustand der Anlagen. Das Brehmhaus ist auch nicht der Weißheit letzter Schluss, es ist so modern wie es die Erkenntnisse der damaligen Zeit zuließen. Im Vergleich mit dem Raubtierhaus im Zoo ist es um Welten besser, die Innenkäfige sind recht klein, aber draußen wurde schon etwas gemacht.
Der Tiger ist eine Sumatratigerin und die war bis Anfang April noch mit dem Kater auf einer der beiden Freianlagen draußen. Der Grund warum sie nach drinnen geholt wurde ist, sie hat Junge geboren, siehe Pressemitteilung vom Tierpark http://www.tierpark-berlin.de/aktuelles/2003-19.html
Nach meiner Erfahrung werden sie aber nicht auf die Freianlagen übersiedeln, da diese eingendlich von den Löwen und Sibirischen Tigern besetzt sind.
Eine kleine Richtigstellung zu den Streifenhörnchen, es sollten Schwarzschwanz Präriehunde sein, wenn ich die Angaben auf der Tafel neben der Anlage richt in Erinnerung habe.

Nachtrag:
Freianlage: Größeres Gehege mit Wassergraben und ohne Gitter.
Zu den Innenkäfigen gehört immer noch einer draußen, und ein kleiner der im Zwischenraum versteckt ist, dort ist z.B. die Mutterbox untergebracht.

Dieser Beitrag wurde von Siegmar am 01.06.2003, 11:38 Uhr editiert.

31.05.2003, 17:13
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Siegmar senden Homepage von Siegmar Schicke Siegmar eine ICQ-Nachricht  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Queencheetah gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die Tiger. Es gab zwei Sumatratiger. Beide waren drinnen. Einer, der hier abgebildet ist, lief die ganze Zeit hin und her. Der andere fraß einen einen Knochen ab, den habe ich auch fotografiert, aber ich denke, ein Tiger reicht.

folgendes Bild wurde angehängt:

31.05.2003, 10:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Queencheetah gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Das war echt süß. Ein Kakadu "hing" an der Wand und die Leute standen Schlange um ihn zu streicheln. Er hatte ein ganz weiches Gefieder. Sowas musste ich natürlich auch fotografieren!

folgendes Bild wurde angehängt:

31.05.2003, 10:52
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Queencheetah gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

4 Giraffen gab es , auch sie konnte man gut fotografieren.

folgendes Bild wurde angehängt:

31.05.2003, 10:51
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Queencheetah gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Jetzt kommen sie, die 2 Geparden! Es waren ein Männchen und ein Weibchen. Das habe ich sofort erkannt, weil Männchen größer sind und einen größeren Kopf haben. Bei den Weibchen sidn die Flecken dichter und deswegen sieht es so aus, als hätten sie eine dunklere Grundfarbe, als die Männchen.
Im Vordergrund ist das Männchen, im Hintergrund das Weibchen. Man konnte sie nur schlecht fotografieren, weil sie fast nur hinten beim Felsen lagen. Ich musste sehr viel Geduld aufwenden, um sie endlich mal fotografieren zu können. 9 Bilder habe ich von ihnen gemacht.

folgendes Bild wurde angehängt:

31.05.2003, 10:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Queencheetah gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Flamingos gabs da massenhaft.

folgendes Bild wurde angehängt:

31.05.2003, 10:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Queencheetah gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Elefanten, nichts Besonderes für mich, aber der war sehr nahe und man konnte ihn gut fotografieren. Bedeuten die aufgestellten Ohren nicht eine Drohgebärde?

folgendes Bild wurde angehängt:

31.05.2003, 10:45
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Queencheetah gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Die Bilder sind fertig, ich habe sie eingescannt und werde 7 Bilder online stellen.

Als erstes: Streifenhörnchen. Die waren echt putzig, vor allem wie sie immer Männchen machten.

folgendes Bild wurde angehängt:

Dieser Beitrag wurde von Queencheetah am 31.05.2003, 10:43 Uhr editiert.

31.05.2003, 10:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.