Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Raubkatzen (allgemein & sonstige) » Schon wieder Löwen! » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

wenn ein krankes stück nicht vom rudel ausgesto0en wird...
dann kommt es auf das rudel an ob ein krankes stück behält oder nicht...
so würde ich dneke...
auch wie das nahrungsverhältnis gut ist...
wenn keine nahrung da ist..
zb. in der trockenzeit...
dann kann ich mir vorstellen das sie die kranken nicht mitversorgen können...
aber in der regel ist das sozial verhalten da so stark...
das kranke entweder bis zur genesung oder zum tod noch mitgefüttert werden...


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

19.12.2002, 21:07
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
gepard





Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Kiel (Schleswig-Holstein)

Beiträge: 495
gepard ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hmm, ist nur leider ein Bereich in dem ich mich praktisch gar nicht auskenne

Ich denke, zunächst einmal ist es entscheidend, was für ein Krankheit ein Löwin hat. Ist es ein viraler Infekt oder zeigt die Löwin eine Verhaltensäuffälligkeit? Ich meine, ich habe da vor einiger Zeit mal eine Doku über ein Löwenrudel im Ngorongoro-Krater gesehen, bei der eine Löwin immer vom Rudel abgesondert war. Der Sprecher vermutete, das die Löwin eventuell die Jungen tötete und deshalb nicht vom eigenen Rudel akzeptiert wurde. Mit Zähnen und Klauen verjagt wurde sie allerdings auch nicht so richtig. Soviel zum abnormalen Verhalten, vielleicht sollte an dieser Stelle ein anderen weitermachen, bevor ich mich um Kopf und Kragen rede *g*.
Na gut, was aber ist, wenn eine Löwin verletzt ist oder sonst irgendwie nicht an der Jagd teilnehmen kann? Hier müssten eigentlich erst noch andere Fragen geklärt werden: Inwieweit kann das restliche Rudel den Zustand der Löwin einschätzen? Bleibt die Nahrungshierachie erhalten oder muss sich die Löwin mit den Resten begnügen?

22.03.2002, 14:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an gepard senden Homepage von gepard Schicke gepard eine ICQ-Nachricht  
cheetah
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: die sonnenüberfluteten Savannen der freien, wilden Welt

Beiträge: 303
cheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von cheetah gestartet
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Meine Frage steht jetzt eine Woche im Netz und nicht viel ist passiert. Gibt es denn keinen außer Nala, der was über Löwen weiß?

*cheetah schaut herausfordernd in die Runde und sieht nur hängende Köpfe*
Ja is das denn die Möglichkeit?!?!

Hallo! *klopf klopf* Wo is eigentlich 'gepard'? Er weiß doch sonst so viel??

*und cheetah macht sich auf die Suche nach dem jungen Gepard und hofft auf viele Antworten, wenn er wieder kommt*

22.03.2002, 14:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an cheetah senden Homepage von cheetah  
Nala
Löwin




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Königsfelsen

Beiträge: 772
Nala ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nun, genaues weiß man nicht.... es gibt Beschreibungen von Rudeln, die eine ihrer Löwinnen, die sich bei der Jagt verletzt hatte solange mitversorgten, bis sie wieder gesund war, andere Rudel tun die gegebenenfalls nicht, ich denke, dass es wohl sehr Situationsabhängig ist.


__________________
...wonder where the lions are....

17.03.2002, 21:35
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Nala senden Homepage von Nala AIM Screenname: Weiss gar nicht was das ist... YIM Screenname: ...kann man das essen? MSN Passport: Schwimmt das vielleicht?  
cheetah
Crond'Llor




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: die sonnenüberfluteten Savannen der freien, wilden Welt

Beiträge: 303
cheetah ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von cheetah gestartet
  Schon wieder Löwen!Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine Frage: ja auch ein gepard interessiert sich für Löwen!!

Es wird doch behauptet, bzw. ich lese das auch immer wieder mal, daß in einem Löwenrudel auch alte und kranke Tiere versorgt werden.

Dagegen steht für mich die Aussage oder auch die Kenntnis, daß in einem Rudel sehr heftig um die erlegte Beute gestritten wird, letztendlich darf der Paschea zuerst futtern, danach kommen die Damen, die Jungen und was dann noch übrig bleibt geht wohl an die kranken. Oder wie, oder was, oder andersrum?

Und oftmals is doch die Beute zu klein, um alle satt zu kriegen. Was is dann? Teilt man da miteinander?

Wer kann mir da was genaueres sagen, denn im Moment ist dies für mich ein absoluter Widerspruch.
Auf der einen Seite kappeln die sich ganz bös ums Futter, auf der anderen sollen sogar die kranken Tiere mit versorgt werden. Bitte klärt mich auf! Bittteeee!

*cheetah schmeißt sich auf seine Knie und hebt die Hände Richtung Kidogo, gepard, Nala, Danie und all die anderen schlauen Köpfe...* (sieht total lustig aus.)


__________________
... und cheetah tanzt durch die hohen, saftigen Gräser der Savanne und entschwindet im goldenen Licht der aufgehenden Sonne.

Dieser Beitrag wurde von cheetah am 16.03.2002, 19:01 Uhr editiert.

16.03.2002, 18:58
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an cheetah senden Homepage von cheetah  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.95
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.