Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Tierschutz und Umweltschutz » Klonen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5  6  7    »  ]
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Sha Tanka,

es ist tragisch, wenn jemand an so einer fürchterlichen Krankheit leidet. Aber wäre an den Genen Deines Freundes herummanipuliert worden, wäre er sicher nicht DIE Person, die Du heute Deinen Freund nennst.

Und JA, wenn irgend möglich, sollte die Forschung dahingehend fortschreiten, solchen Menschen effektiv zu helfen.

Ich weiss nicht, wie sehr Dein Freund sein Leben ''geniesst'', ich weiss aber von vielen Menschen, die entweder selbst ein Handicap haben, oder Eltern eines behinderten Kindes sind, dass sie sich selbst bzw. ihr Kind annehmen und nicht mit dem Schicksal (wenn man es so nennen darf) hadern.

Es gibt viele Eltern, die sich FÜR ihr Kind entscheiden, auch wenn bereits die vorgeburtlichen Untersuchungen ergeben, dass das Kind behindert zur Welt kommen wird.

Natürlich wünscht sich jedes Elternpaar ein zu 100% gesundes Kind, natürlich wünscht sich jeder Mensch eine 100%ige Gesundheit. Aber ''vorsorglich'' die Gene zu manipulieren, so etwas sogar gesetzlich vorschreiben zu wollen, halte ich für falsch und ethisch nicht vertretbar.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

30.11.2003, 21:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ShaTanka
Ich gebe zu, ich bin ein bisschen radikal in meiner Meinung, aber ich habe gute Gründe dafür...Aber ich bin NICHT neonazistisch...


ShaTanka (sorry dass ich Deinen Namen in dem anderen Posting falsch geschrieben habe!), Deine guten Gruende wuerden mich und wahrscheinlich auch alle anderen die in diesem Thread mitschreiben wirklich brennend interessieren.

Warum schreibst Du sie nicht oeffentlich, vielleicht sind sie wirklich so gut dass man Dir danach ein bisschen mehr Verstaendnis entgegen bringen kann?

Deine Aeusserungen klingen ohne Begruendung naemlich wirklich sehr hart. Vielleicht kannst Du sie ja etwas entkraeften wenn Du einmal hier in diesem Thread und nicht jedem privat schreibst warum Du so denkst?

TamedTigress

P.S.: Hallo ShaTanka, dieses Post hat sich jetzt mit Deinem ueberschnitten in dem Du ueber Deinen Kumpel gesprochen hast. Ich kann Deine Hilflosigkeit sehr gut verstehen aber ich bin ganz sicher dass man solche schrecklichen Leiden irgendwann anders ausmerzen kann als mit der Methode die Du vorgeschlagen hast. Vielleicht kann Gentechnologie dabei vielleicht sogar helfen aber wenn das nur so ginge dann waere das ein sehr sehr hoher Preis...

Dieser Beitrag wurde von TamedTigress am 30.11.2003, 20:23 Uhr editiert.

30.11.2003, 20:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Spiritus, der Panther
Träumer




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 892
Spiritus, der Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Man oh man, mal einen Tag nicht im Net, und dann gleich sowas. Sha'tanka, du bist für genetische Optimierung, du bist fürs ausmerzen von Erbkrankheiten, du bist fürs Klonen und das ganze Zeug, das dem Mensch den letzten Rest Persönlickeit und freien Willen nehmen könnte?! Okay, nur zu. Der Mensch scheint, je weiter er sich entwickelt, mehr und mehr fehler zu machen. Man bastelt an irgendwelchen Mitteln gegen Krankheiten, um die Menschen gesund zu halten. Dadurch kann aber das Körpereigene Imunsystem niemals eigenständig gegen solche Krankheiten ein Mittel finden, und Viren und Bakterien sind evolutionstechnisch etwas schneller unterwegs als wir. Da gibts plötzlich nen neuen mutierten Virus, der zu einer großen Gefahr wird. Hey, Evolution hat seinen Sinn. Es passieren Fehler, das gehört dazu. Fehler gehören zur Problemlösung. Und bei einer Art wie dem Mensch, von dem heutzutage 6Milliarden rumlaufen, teils genetisch instabil, können solche fehler zichtausende Leben kosten.
Der Mensch versucht es sich leicht zumachen. Er will nicht warten, bis er von selbst Imun wird. Doch da liegt ein Fehler von unvorhersehbaren ausmaß. Die Natur findet einen Weg.
Tut mir leid, hab deine Frage noch nirgends gesehen, daher versuch ichs hier zu beantworten. Wer ist Spiritus?
Ich bin ein Mensch, der nach deinen Vorstellungen, in deiner Zukunftsvision keinen Platz hat. Ich bin ein Mensch, der schon heute Probleme hat seinen Platz zu finden. Und hey, vielleicht dir gar nicht so unähnlich. Doch trotz allem Liebe ich das Leben.

S, d PS: kann sein das ich mich unklar ausgedrückt hab, passiert mir


__________________
In Gedenken an Jamie Morand a.k.a. Pantherkönig
Vom 31.07.1975 bis 22.02.2003
Don't know where you are, but I'm whit you..

Das Leben ist der Sinn...

30.11.2003, 20:06
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Spiritus, der Panther senden  
ShaTanka
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2003
Herkunft: ???

Beiträge: 192
ShaTanka ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Gut Petra, ich werde nicht kneifen. Ich habe so einen Meinung zur Gentechnik, denn ein Kumpel von mir ist Rollstuhlfahrer. Er leidet unter einer besonderen Form der Muskelschwäche. Sie nennt sich glaube ich Muskeldystrophie. Das heißt, seine Muskeln verkümmern. Eines Tages wird er einfach ersticken und es gibt nichts, was ich dagegen machen kann. Der älteste Mensch mit der Krankheit ist 29 Jahre alt geworden, er ist gerade 20. Ich werde einfach nicht mit dem Gedanken fertig, dass er früher stirbt als ich. Ich würde ihm so gerne helfen und ihm seine Krankheit nehmen. Er ist bein weitem nicht der einzige meiner Freunde der unter einem Gendefekt leidet.

Und nein, ich sehe behinderte Menschen nicht als minderwertig an.


__________________
Zeit zu gehen...

Dieser Beitrag wurde von ShaTanka am 30.11.2003, 20:07 Uhr editiert.

30.11.2003, 20:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ShaTanka senden Schicke ShaTanka eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ShaTanka,

wer sich öffentlich, ich wiederhole: ÖFFENTLICH, zu sozial derart unverträglichen Aussagen hinreissen lässt, der hat keinen Anspruch darauf, dass zu seinen Gunsten eine Diskussion (KEIN Streit) zu einem Thema, das er womöglich auch noch SELBER aufgebracht hat (gesetzliches Vorschreiben von ''Genoptimierungen''), plötzlich abgebrochen wird, nur weil ihm die Situation zu brenzlig geworden ist oder ihm die Argumente ausgegangen sind, oder er gar keine hat. Man sollte sich vorher überlegen, wie man sich zu welchem Thema äussert und auch eventuelle Konsequenzen bedenken.

Dies hier ist ein Diskussionsforum und wer mit Äusserungen provoziert, der muss damit rechnen, dass auf seine Provokation reagiert wird. Wer einen Sturm heraufbeschwört, der muss sich nicht wundern, wenn ihm sein Dach abgedeckt wird.

Schade, dass Du JETZT kneifst. Ich habe grundsätzlich nichts dagegen, Themen privat zu besprechen. Da Du jedoch mit Deinen Aussagen nicht nur Marina und mir vor den Kopf gestossen hast, und ausserdem auch ''mutig'' genug warst, Deine ''Meinung'' öffentlich kundzutun, halte ich es nur für fair, dass Du auch die argumentative Untermauerung Deiner ''Meinung'' mit der Öffentlichkeit teilst, zumindest dann, wenn Du Dich zu einem derartig brisanten Thema in überaus provokanter Weise äusserst.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

Dieser Beitrag wurde von PetraB. am 01.12.2003, 00:14 Uhr editiert.

30.11.2003, 19:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
ShaTanka
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2003
Herkunft: ???

Beiträge: 192
ShaTanka ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Steelwolf: Ich weiß, ich habe dein Posting gelesen.

Zitat:
Wie Du aber selbst erkannt hast, bist Du ein Risiko eingegangen, indem Du davon ausgingst, Deine versteckte Message mit dem Hinweis auf den Film ''Gattaca'' würde keiner verstehen. Nun wurde sie aber offengelegt und Du gerätst in Erklärungsnot ... ''ein bisschen radikal'' reicht da nicht aus. Du hast hier keine Erstklässler vor Dir.


Ich hätte auch nie erwartet, dass ich es mit Erstklässlern zu tun habe, wenn du wissen willst, wieso ich so denke im Bezug auf die Gentechnik, dann schreib mir doch mal eine PN. Oder frag mich über ICQ aus. Ich gehe heute um 20.00 Uhr online.

Zitat:
Eine Signatur, in der sich das Wort ''Kameraden'' in Grossbuchstaben lesen lässt, ein Musikgeschmack, der richtungsweisend ist, Beiträge, die ein gewisses Mass an Gleichgültigkeit, ja sogar Kaltherzigkeit gegenüber Menschen, ihrem Glauben, ihrer Trauer, ihren Gefühlen nicht vermissen lassen, zeichnen nun mal ein ganz bestimmtes Bild ...


Kameradschaft, nicht Kameraden.

Zitat:
Warum antwortest Du mit Gegenfragen, ShaTanka? Lass' doch einfach mal die Katze aus dem Sack.


Klar, kann ich gerne machen. Frag mich aus über PN oder ICQ.

@Marina: Fragen zu meiner Person? Siehe oben.


__________________
Zeit zu gehen...

Dieser Beitrag wurde von ShaTanka am 30.11.2003, 17:40 Uhr editiert.

30.11.2003, 17:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ShaTanka senden Schicke ShaTanka eine ICQ-Nachricht  
Steelwolf
Lykos




Dabei seit: Juni 2002
Herkunft: Königswinter (bei Bonn)
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 141
Steelwolf ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Lieber Sha Tanka,

ich habe weiter unten mal was getextet, ich glaube, Du hast es nicht gelesen. Ist auch prinzipiell nicht schlimm, ich will aber trotzdem, daß Du etwas mitbekommst, was ich da geschrieben habe:

Das vermeintliche Ausmerzen von Erbkrankheiten ist ZIEMLICH RISKANT, weil man nicht weiß, inwieweit die vermeintlich "schlechten" Gene auch - ganz platt gesprochen - gute Eigenschaften haben. Wir sind alle diploid (d.h. wir haben einen doppelten Chromosomensatz), deshalb kann es vorkommen, daß eine "schädliche" Gensequenz doppelt vorkommt. Tut sie das, dann ist es in den meisten Fällen so, daß man es dann mit einer Erbkrankheit als Folge davon zu tun hat.
Kommt die Sequenz nur einmal vor, dann ist es in den meisten Fällen so, daß das Individuum mit der einmalig vorkommenden Gensequenz gegen bestimmte Krankheiten (= Selektionsfaktoren i.w.S.) immun ist. Beispiel Sichelzellenanämie: Gene zweimal da - Sichelzellenanämie. Gene einmal da - Immunität gegenüber Malaria.
Und das hat sich bewährt im Laufe der Menschheitsgeschichte, das Risiko, daß Sichelzellenanämie auftritt, ist effektiv geringer als das Risiko, an Malaria zu erkranken und daran zu sterben.
Verstehst Du?
Wenn ich jetzt also großangelegt Erbkrankheiten ausmerzen will und dazu vermeintlich "schlechte" Gene aus dem Genpool entferne, dann nehme ich mir auch die Möglichkeiten zur Immunitätsentwicklung gegenüber in ihrer Art flexiblen, leichtübertragbaren und somit kaum auszulöschenden Krankheitserregern.

Deshalb also HÄNDE WEG VOM GENPOOL!!!!!!!

Mal ehrlich, ist das denn so schwer zu verstehen?

30.11.2003, 17:05
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Steelwolf senden Homepage von Steelwolf Schicke Steelwolf eine ICQ-Nachricht  
PetraB.
Alpha-Wolf




Dabei seit: Februar 2002
Herkunft: NRW

Beiträge: 1301
PetraB. ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ShaTanka,

dass Du gar keine ''Hilfe'' von aussen brauchst, um Dich selbst in Misskredit zu bringen, dürfte Dir inzwischen wohl auch klar geworden sein.

Die Ideologien, die Du hier vertrittst, stehen dem Wunsch nach der Herrenrasse im Dritten Reich in absolut NICHTS nach. Schon richtig, nicht jeder der Glatze, Bomberjacke und Springerstiefel trägt, ist ein Neo-Nazi.

Wie Du aber selbst erkannt hast, bist Du ein Risiko eingegangen, indem Du davon ausgingst, Deine versteckte Message mit dem Hinweis auf den Film ''Gattaca'' würde keiner verstehen. Nun wurde sie aber offengelegt und Du gerätst in Erklärungsnot ... ''ein bisschen radikal'' reicht da nicht aus. Du hast hier keine Erstklässler vor Dir.

Eine Signatur, in der sich das Wort ''Kameraden'' in Grossbuchstaben lesen lässt, ein Musikgeschmack, der richtungsweisend ist, Beiträge, die ein gewisses Mass an Gleichgültigkeit, ja sogar Kaltherzigkeit gegenüber Menschen, ihrem Glauben, ihrer Trauer, ihren Gefühlen nicht vermissen lassen, zeichnen nun mal ein ganz bestimmtes Bild ...

Darum frage auch ich Dich: Wer bist Du, ShaTanka? Was bist Du?

Ich frage Dich weiterhin: Ist das Leben eines Menschen mit Down-Sydrom, weniger wert, als Dein eigenes? Ist ein blinder, tauber, gelähmter Mensch weniger wert als Du?

Was, wenn wie in Deiner Vision, ein Elternpaar ein nicht ''genetisch optimiertes'' Kind bekommen will? Wird diesem Elternpaar dann von staatswegen die Fortpflanzung untersagt? Wird zukünftig die Regierung oder die Wisschenschaft darüber entscheiden, wer sich mit wem fortzupflanzen hat, damit ein genetisches Optimum erzielt wird? Oder wird es überhaupt keine Eltern und keine natürliche Zeugung mehr geben?


P.S. Es wurde an mich herangetragen, mal ein Auge auf Deinen Beiträgen zu haben und ich muss sagen, nicht zu unrecht. Denn auch das Internet und die diversen Diskussionsforen sind kein rechtsfreier Raum. Meinungsfreiheit hin oder her. Dass Du Dir den Schuh angezogen hast, den ich in diesem Thread abgelegt habe, lasse ich jetzt mal unkommentiert, denn die Tatsache spricht für sich.

P.P.S. Marina hasst Dich keineswegs, sie liebt die Menschen viel zu sehr, um auch nur einen von ihnen hassen zu können.

P.P.P.S. Auch ich hasse Dich nicht. Hass ist ein viel zu intensives Gefühl, als dass ich es beliebig ''verschenken'' würde.

P.P.P.P.S. Warum antwortest Du mit Gegenfragen, ShaTanka? Lass' doch einfach mal die Katze aus dem Sack.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

Dieser Beitrag wurde von PetraB. am 30.11.2003, 16:44 Uhr editiert.

30.11.2003, 16:43
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an PetraB. senden Homepage von PetraB. Schicke PetraB. eine ICQ-Nachricht  
Marina
Pantherkönigin




Dabei seit: September 2002
Herkunft:
Camargue (F)
Beiträge: 814
Marina ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Nein, ShaTanka ich hasse Dich nicht. Nein, bestimmt nicht. Ich kann es nur nicht verstehen. Solche Aussagen verursachen in mir einen sehr starken Schmerz. Und das ganz echt spürbar. Ich kann das nicht einfach so stehen lassen, auch wenn ich Deine Meinung respektieren will. Nein, ich hasse Dich nicht.

Wer Du bist? Wie ich das sehe? Ein Wesen, dass bitter geworden ist, dass verletzt um sich beisst und kratzt. Jemand, der denkt, er kann alles kalt sehen und es doch nicht wirklich ist. Mehr will ich hier an dieser Stelle nicht sagen, denn das ginge grundsätzlich am Thema vorbei. Und das wollen wir nicht. Schreib mir doch eine PN oder ein Mail und erklär mir, wer Du bist und wie Du Dich siehst. Du bist kein Klon, Du bist ein Mensch. Du bist keine Maschine, Du bist lebendig. Aber sag mir, was in Dir vorgeht, aber wie erwähnt in einer PN oder Mail. Aber nur, wenn Du es willst.

Es ist ein an sich heikles Thema, es kann sehr tief gehen und tut es, das ist auch in Ordnung. Aber es kann auch sehr verletzend werden. Es ist gut, es zu diskutieren. Und ich bin auch nicht dafür, dass hier alle gleicher Meinung sind, dann wäre es keine Diskussion. Das ist mir alles klar. Aber es erschreckt mich einfach, Deine Ansicht zu lesen ShaTanka. Denken viele so wie Du?

Dieser Beitrag wurde von Marina am 30.11.2003, 16:43 Uhr editiert.

30.11.2003, 16:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu  
ShaTanka
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2003
Herkunft: ???

Beiträge: 192
ShaTanka ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Marina: Ich weiß ganz genau, dass du mich wie die Pest hasst.
Wer ich bin? Was siehst du denn in mir?


__________________
Zeit zu gehen...

Dieser Beitrag wurde von ShaTanka am 30.11.2003, 16:30 Uhr editiert.

30.11.2003, 16:29
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an ShaTanka senden Schicke ShaTanka eine ICQ-Nachricht  
[  «    1  2  3  4  5  6  7    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14750.74
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.