Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Raubkatzen & Wölfe » Tiger » Tiger überfällt französische Touristen » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich kann mich nur der meinung von amadeuss anschließen:die tiger wurden von den menschen gereizt und trotzdem bekommt der löwen die schuld.


__________________


Dieser Beitrag wurde von Kaysha am 04.04.2003, 17:18 Uhr editiert.

04.04.2003, 17:17
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Amadeuss
Tiger




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Bandhavgarh
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 149
Amadeuss ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der Bandhavgarh-Park ist nicht mit unseren Zoos zu vergleichen.
Es handelt sich dabei um ein Reservat.Ein mehrere 100 Quadratkilometer grosses Naturschutzgebiet.
Das heisst, alle Tiere in diesem Park bewegen sich frei!!!
Und wer sich sozusagen in die Höhle des Tigers wagt,
der muss halt damit rechnen dass es unter Umständen gefährlicher ist, als beim Aldi einzukaufen.
Es ist das Reich der Tiger, ihr Zuhause!!!
Und ich gebe Shir Khan Recht wenn er vermutet dass sich diese dämlichen Touristen wahrscheinlich nicht ordnungsgemäss verhalten haben.
Normalerweise greift ein Tiger nicht an. Eigentlich gehen sie dem Menschen aus dem Weg.
Und wenn mal ein Jeep ihren Weg kreuzt, dann gibts höchstens ein böses Fauchen.
Sie werden den Tiger vermutlich gereizt haben.
Was würdet Ihr machen, wenn jemand in Euer Zuhause eindringt???

Zu diesem Unfall kann ich nur sagen: Pech gehabt, selbst Schuld!!!
Nur schade dass der Ruf des Tigers durch sowas mal wieder einen Fleck auf der weissen Weste bekommen hat.
Natürlich sind die Tiger jetzt wieder die Bösen*grrrrr*


__________________

Schöner, grazieler, majestätischer, kraftvoller, schlauer, ausdauernder und mutiger als es der Mensch je sein könnte...Panthera tigris...der Tiger!!!!!
Gott muss einen grossartigen Tag gehabt haben als er dieses Geschöpf zum Leben erweckte.....

02.04.2003, 15:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Amadeuss senden Homepage von Amadeuss Schicke Amadeuss eine ICQ-Nachricht YIM Screenname: amadeuss67  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

achso ozelot,ich verstehe...
aber das mein ich ja,wenn die tiger schon eingesperrt sind dann sollte man sie auch net reizen

k-k-k-k-kaysha


__________________


01.04.2003, 14:42
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
batonga
chatz




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 202
batonga ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Kaysha
Damit meine ich das Angreifen.

Aber auf der anderen Seite kann ich die Löwen auch verstehen, denn schliesslich mögen sie wahrscheinlich keine aufdringlichen Eindringlinge.


__________________
Dort wo nur die Sonne scheint ist meistens Wüste.

01.04.2003, 14:28
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an batonga senden Schicke batonga eine ICQ-Nachricht MSN Passport: n_coudret@msn.com  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

okay ozelot das wort "leicht" sollte man besser auslassen,aber ich verstehe dich nicht so ganz,was meinst du mit dem"nächsten schritt " (sorry für meine doofheit )
eure kaysha

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________


31.03.2003, 21:48
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
batonga
chatz




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 202
batonga ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Wieso leicht??

Die Puppen waren wirklich sehr lebensnah.
Und eigentlich geht es mir, dass die Löwen sich so nahe an die Puppen bewegt haben. Liegt da der nächste Schritt nicht sehr nah?


__________________
Dort wo nur die Sonne scheint ist meistens Wüste.

31.03.2003, 18:56
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an batonga senden Schicke batonga eine ICQ-Nachricht MSN Passport: n_coudret@msn.com  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich kann dem von lucky lion nur zustimmen...
außerdem is man doch bestimmt ein bischen agressiver wenn man in ein und dem selben gehege sein ganzes leben verbringt?!
ich denk wirklich nicht dass löwen sich so leicht täuschen lassen!


__________________


Dieser Beitrag wurde von Kaysha am 31.03.2003, 18:15 Uhr editiert.

31.03.2003, 18:14
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@ozelot: Meinst du nicht, dass die Löwen vielleicht gemerkt haben könnten, dass es sich bei den Puppen nicht um echte Menschen gehandelt hat? Ich weiss nicht, ob die Wissenschaftler die Puppen chemisch behandelt haben, so dass diese wie Menschen riechen!Vielleicht wollten die Raubkatzen ja auch nur spielen? Vielleicht haben sie die Wissenschaftler, die die Puppen aufgestellt haben, gesehen und dann die "zurückgelassenen" Gegenstände auf ihre weise untersucht?!

Ich weiss nicht ob Löwen oder überhaupt Tiere sich so einfach täuschen lassen (vor allem wenn der geruch nicht stimmt), doch ich glaube, sie haben bestimmt nicht aus aggression die puppen angegriffen....


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

31.03.2003, 18:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
batonga
chatz




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 202
batonga ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Apropos seltenes Verhalten in Tierparktieren.

Ich habe mal einen Bericht im Fernsehen gesehen, in dem menschengrosse Puppen aufgestellt wurden.
Dies, um die Reaktionen der Löwen zu beobachten.

Und was haben die leones gemacht? Sie haben die Puppen angegriffen. Zuerst nur vorsichtig, dann aber brutal mit allem Drum und Dran.
Da die Figuren aus Plastik waren, konnten sie ganz leicht die einzelnen Glieder abtrennen.

Ich denke, das ist wieder mal ein Beweis, dass die Reaktionen wilder Tiere nicht vorhersehbar sind.

in diesem Beispiel hatten die Löwen schon viele Menschen gesehen, zwar von Weitem. Und trotzdem haben sie nicht gezögert, die Puppen anzugreifen.

Ich dachte, man lernt aus seinen Fehlern...


Voilà


__________________
Dort wo nur die Sonne scheint ist meistens Wüste.

31.03.2003, 16:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an batonga senden Schicke batonga eine ICQ-Nachricht MSN Passport: n_coudret@msn.com  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Sesshoumaru gestartet
Tiger überfällt französische TouristenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ein Tiger hat in einem indischen Nationalpark französische Touristen in einem Jeep angegriffen und gebissen. Zwei Franzosen erlitten schwere Verletzungen an Händen und Schultern.

Die Touristen seien aber nicht in Lebensgefahr, teilte ein Naturschutzbeamter nach Angaben der indischen Presse-Agentur UNI vom Samstag mit. Die Raubkatze hatte die Touristen im Bandhavgarh-Park im zentralen Bundesstaat Madhya Pradesh angefallen. Ein derart aggressives Verhalten sei bei Tigern in Parks selten, sagte der Beamte.

Quelle: Krone.at


Ich möchte mich ja nicht als Moralapostel oder allwissender Fachmann aufspielen, ABER ich kann die Aussage das aggressives Verhalten bei den Tigern des Parks selten ist nicht so stehen lassen. Wenn man annimmt, daß die Tourisen wie immer alles richtig gemacht haben und die Tiere nicht gereizt haben mit zu grellem Blitzlicht oder zu nahe kommen oder weis der Geuer was, dann muss es wohl ein Menschenfresser gewesen sein. Menschenfresser??? Wenn der Tiger die Touris hätte fressen wollen, dann hätten sie nicht nur leichte Verletzungen an Hand und Schulter. Somit können die Tourisen nicht ganz unschuldig sein, oder wie haben den ersten Tiger gefunden, der wie der Mensch, aus Spaß angreift.


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

31.03.2003, 13:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
  « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.92
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.