Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Kryptozoologie & andere Phänomene » BigFoot:Es gibt ihn wirklich!!!? » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  «    1  2  3  4  5    »  ]
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von TigerinKaysha
ach trotz allem,ich bin auf der seite der "kritiker"
auf welcher seite du bist ist mir aber noch nicht ganz klar,nach deinen aussagen kommt mir es eher so vor als ob du nicht so große zweifel hast!?????



Ich bin begeisteter Kryptozoologe (allerdings nur hobbymäßig) und in diesem Feld sehr aktiv (demnächst sogar noch mehr ). Ich bin durchaus kein leichtgläubiger Mensch und stehe für gewöhnlich mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Ich behaupte von mir immer gern "kryptozoologischer Realist" zu sein, d. h. ich hinterfrage eigentlich immer ob etwas überhaupt möglich sein kann und beachte auch immer die engen Verflechtungen der Zoologie mit der Kryptozoologie, die mir dabei eine große Hilfe sind (was man hoffentlich auch meinen Beiträgen anmerkt ). Was nun Bigfoot angeht - realistisch betrachtet waren bereits Legenden vor dem eigentlichen Medienrummel da (Stichwort Indianerlegende Sasquatch) und einige der vorgeschlagenen Theorien haben bestechende Argumente... Ich bin nicht unbedingt hundertprozentig überzeugt, dass es ein Wesen wie Bigfoot tatsächlich geben mag (gegeben hat bis in jüngste Zeit) - aber ich halte mir die Option offen - und denke irgendetwas muß an all diesen Sichtungen und Indizien einfach dran sein.

Fakt ist aber, dass innerhalb der Naturwissenschaften, speziell Paläontologie, Zoologie und eben auch Kryptozoologie, nichts absolut und unumstritten ist.

Ich hoffe meine Seite ist dir jetzt etwas klarer geworden?


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

01.04.2003, 20:49
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Kaysha gestartet
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

marozi also den spruch kennich net
aber auch wenn die populationen klein und scheu sind und amerika sehr groß ist,bigfoot ist nich grad ein kleines tier,und man müssse ihn gesehen haben.
aber du hast recht ich verspreche mir zu viel,schließlich behaupten mensachen ja ihn gesehen zu haben,aber es gibt auch viele leute die sich wichtigmachen wolen,ein tier mit bigfoot verwechelt haben oder sich was eingebildet haben,echt ich erwarte echt zu viel und nen medienrummel gab anscheinend schon wenn du es so sagst,aber du schriebst ja auch dass die bewegungen von menschen nach der meinung von experten unmöglich nach zu ahmen sind.
ach trotz allem,ich bin auf der seite der "kritiker"
auf welcher seite du bist ist mir aber noch nicht ganz klar,nach deinen aussagen kommt mir es eher so vor als ob du nicht so große zweifel hast!?????


__________________


01.04.2003, 15:53
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Der Patterson/Gimlin-Film war immer wieder Gegenstand von Analysen. Definitive Beweise für oder gegen die Echtheit von Patty (die weibliche Bigfoot im Film) gibt es nach wie vor keine (übrigens sind die Bewegungen nach Meinung einiger Experten unmöglich von Menschen nachzuahmen).

Und ein Medienereignis ist doch erfolgt... Welchen Beweis erwartest du dir davon? Was wenn der Film tatsächlich echt wäre? Zweifel bestehen immer. Und Bigfoot fangen ist leicht gesagt. Amerika ist groß, eine evtl. Population klein und sehr scheu. Kennst du den Sinn des Spruches eines Touristen: "Durch den Wald bin ich gekommen, aber Tiere habe ich keine gesehen."?


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

31.03.2003, 20:24
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Kaysha gestartet
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hm,Phantom,es könnte BigFoot vielleicht doch wirklich geben.
schließlich hielt man vor den 50er jahren den weißen tiger für eine legende bis man einen weißling fand.also könnte es "biggie" geben,trotzdem ist kaum wer überzeugt und mich selbst hab ich auch net überzeugt.....


__________________


31.03.2003, 15:08
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Phantom
Panthera lupus




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: woanders
Niedersachsen (DE)
Beiträge: 1080
Phantom ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

*g* den Bericht zu dem Bild hatte ich auch mal gesehn. also wo se gezeigt habn, dass das nen Fake is. da is dann nen Mann (der damals im Kostüm steckte??) auch genau so, genau an der Stelle -bloß ohne Kostüm- lang gelaufen. in dem Film hatten se glaub ich auch das berühmteste Nessie-Bild als Fake bloßgestellt. (ich sach nur 'Hund mit Stöckchen' & was es da nich alles gab)

aber vllt gibts ihn ja doch? vor einiger Zeit will ja auch jemand nen Beutelwolf gesehn habn... wer weiß...

hm...mist, letztens hatte irgendnen Biologe ne denkbare erklärung, was Big Foot sein könnte, aber ich komm nimmer drauf. kann schon sein, daß es nen Bär war oder sowas...


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~

30.03.2003, 22:40
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Phantom senden YIM Screenname: tribewitch1476  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Kaysha gestartet
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

oh wusste net dass es schon nen tread gibt,is mir wohl wieder jemanad zuvor gekomm


__________________


30.03.2003, 20:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Spiritus, der Panther
Träumer




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 892
Spiritus, der Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Also, meine Meinung ist folgende: Das Foto (besser gesat, der Film) ist ein Fake, aber BigFoot bzw. Sasquatch könnte tatsächlich existieren.
Genauso ist es mit dem Yeti. Die einen sagen, er is ein Fake, andere er ist sowas wie ein Riesenaffe oder eine Art Vorfahre des Menschen, und Messner sagt, es ist ein Bär. Tja, ich sag, das der Yeti irgendein unbekanntes Wesen ist, und das man schon so manches mal einen für ausgestorebn gehaltenden Bären für den Yeti gehalten hat, genauso wie ein paar trottel im Kostüm.

@Kaysha: es gibt schon nen Tread über Großkatzen in GB, genannt AlienBigCats

S, d P


__________________
In Gedenken an Jamie Morand a.k.a. Pantherkönig
Vom 31.07.1975 bis 22.02.2003
Don't know where you are, but I'm whit you..

Das Leben ist der Sinn...

30.03.2003, 20:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Spiritus, der Panther senden  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
Themenstarter Dieses Thema wurde von Kaysha gestartet
Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

du hast recht lucky lion,wenn es big foot wirklich gäbe,hätte man ihn bestimmt schon längst gefangen und es würde ein riesen medien ereignis geben...
aber ich find,die menschen,die die welt verarschen können ruhig weitermachen,die welt is doch dann viel interessanter,ach da fällt mir noch was ein,angeblich wurden ja panther in großbritannien gesichtet,darüber muss ich ein neuen beitrag machen
freut euch schonmal
eure Kaysha

folgendes Bild wurde angehängt:


__________________


30.03.2003, 19:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ja ja, die Sage von dem großen Wesen namens "Bigfoot"

Ich habe auch schon viel davon gehört. Bisher gibt es jedoch keine wirklich überzeugende Bestätigung, dass es ihn gibt (oder gegeben haben könnte).

Ich habe mal auf Discovery Channel eine Sendung über Bigfoot gesehen. Dort waren Videos von irgendwelchen Privatfilmern zu sehen, auf denen man "Bigfoot" rumlaufen sah. Diese Videos wurden jedoch als Fälschung entlarvt. Sie haben den Film in zeitlupe gezeigt und näher rangezoomt. Und dann haben sie auf ein paar bestimmte Stellen im Fell aufmerksam gemacht, bei denen die Falten von den Muskeln unter der Haut (wo ja keine waren, da der im Kostüm nicht genau die Körpermasse von Bigfoot hat) nicht richtig waren. Die Bewegungen waren eindeutig nachvollziehbar von einem Kostüm und nicht von einem Fell eines Lebewesens. He he, war genial einfach, wie das enttarnt wurde.

Ich denke, wenn Bigfoot tatsächlich entdeckt werden würde, und das Video oder Foto als absolut Echt gedeutet würde, dann wäre dass ein Medienereignis, das wir nicht übersehen könnten.


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

30.03.2003, 19:10
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
Azyura
Omega-Wolf




Dabei seit: März 2003
Herkunft:
Bayern (DE)
Beiträge: 217
Azyura ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Naja, wenn es den Leuten wirklich Spaß macht andere zu verarschen... Meinetwegen. Ich glaub da eh nich dran


__________________

a rebell in chaos. a wolf in my soul.

30.03.2003, 16:06
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Azyura senden Schicke Azyura eine ICQ-Nachricht AIM Screenname: rebelliouswolf MSN Passport: chaosrebell@gmx.net  
[  «    1  2  3  4  5    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.70
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.