Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » Zoo » Sorge um den Zoo in Bagdad » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Shula
Omega-Wolf




Dabei seit: September 2004
Herkunft: Narnia
Oberösterreich (A)
Beiträge: 248
Shula ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube auch nicht, dass hier jemand diese Idee unterstützt!!!!!!!!!!

Abgesehen davon, ist das hier wohl eher der falsche Platz für diese Frage!


__________________

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

05.10.2005, 15:46
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Shula senden Schicke Shula eine ICQ-Nachricht  
Moccaprinz
Tiger




Dabei seit: Februar 2005
Herkunft: München

Beiträge: 547
Moccaprinz ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Christian,

bei aller Liebe, ich glaube kein einziger User hier, wird dir helfen ein Puma-Welpen zu erwerben, um es dann wie einen "Hund" zu erziehen. Erstens bezweifle ich, dass das in Deutschland rechtlich möglich wäre und zweitens ist das nicht artgerecht und wird hier sicher nicht unterstützt.

pace Mocca


__________________
Pakistans letzte Leoparden

30.09.2005, 12:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Moccaprinz senden Homepage von Moccaprinz  
christian
(Gast)




Dabei seit:
Herkunft:
Beiträge:
  suche eines puma-welpenAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

sehr geehrte leser, mein name ist christian und ich suche einen puma-welpen. Ich weis, daß man so ein tier wie einen hund aufziehen kann. Wer kann mir weiterhelfen. Freue mich über jeden hinweis. Danke

30.09.2005, 12:50
 
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

guten Morgen zusammen,

ja, es tut immer wieder weh diese Berichte zu lesen und dabei so hilflos zu sein...

Dieser Bericht ist in der Tat schlimm aber eigentlich steht da ja auch nichts was wir nicht schon wissen, oder?
Gut zu wissen dass die Loewen nun in Sicherheit sind nur - von den Tigern hoert man gar nichts mehr, was mich befuerchten laesst dass dieses klapperduenne Tier das vor ein paar Wochen durch die Presse ging nun im Tigerhimmel ist?

TamedTigress

20.06.2003, 11:38
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
aktuelles aus BagdadAntwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

In einer Zeitschrift names "Frau von heute" bin ich durch Zufall auf einen Artikel über den Zoo in Bagdad aufmerksam geworden. Leider wird die Situation immer schlechter. Noch schlechter als wir dachten, wie ich befürchten muss. Es gibt durchaus positives, aber leider steht es trotzdem zunehmend schlecher für die Tiere. (klicken zum Vergrößern)


Ich kann gar nicht sagen wie traurig mich manche Stellen dieses Artikel gemacht haben. Es ist einfach nur schlimm was in diesem Land passiert ist. Es war vorher schon nicht sehr gut, aber nun scheint wahrhaft Anarchie und Chaos über Bagdad zu liegen. Wie kann man sowas nur zulassen??


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

20.06.2003, 00:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
TamedTigress
Amurtigerin




Dabei seit: April 2003
Herkunft: Edinburgh
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 2187
TamedTigress ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

... und fuer dieses bemitleidenswert duenne Tier weiter unten auch. Erst vor ein paar Tagen habe ich im Internet nachgeschaut ob es irgendwo Neuigkeiten ueber ihn gibt aber nichts gefunden. Also nehme ich an dass auch er (hoffentlich) nun im Tigerhimmel ein besseres Leben gefunden hat. Oder weiss jemand von Euch was...

Traurige Welt...

TT

03.06.2003, 16:45
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an TamedTigress senden Schicke TamedTigress eine ICQ-Nachricht  
Sesshoumaru
sama




Dabei seit: Januar 2002
Herkunft: Deutschland
Bayern (DE)
Beiträge: 2462
Sesshoumaru ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die Tiere im Zoo von Bagdad leiden schon vor einem Krieg

vom 08.05.2003
Bagdad (AP) Das Eingangstor des derzeit einzigen geöffneten Zoos von Bagdad ist mit fröhlichen Bildern von Elefanten, Löwen und Tigern bemalt. Die Schulkinder, die in den Zoo drängen, sehen keines dieser Tiere. Stattdessen bestaunen sie acht Hühner, zwei Cocker-Spaniels und eine Ziegenfamilie. Sie machen ANZEIGE

sich über einen Bären und ein dürres Kamel mit kahlen Stellen im Fell lustig. Und sie lachen beim Anblick von zwei müden Schimpansen, die sich mit einigen Stückchen Kaugummi beschäftigen, die ihnen durch den Maschendrahtzaun gereicht wurden.

Der namenlose Zoo liegt in einem staubigen Winkel des Vergnügungsparks Rasafa. Der Regierungszoo der irakischen Hauptstadt wird gerade renoviert und soll in diesem Monat wieder eröffnet werden. Bis dahin haben Journalisten keinen Zutritt. In dem namenlosen Zoo gab es früher Löwen, Tiger und Strauße. «Sie sind alle tot», sagt Zoobesitzer Saddam Dscholan. Der 59-Jährige zuckt die Achseln und zählt die Probleme auf: «Krankheit. Arzneimangel. Die Hitze.»

Die Lebensbedingungen für die Tiere sind schlecht. Und sie könnten bald noch schlechter werden. Es gibt kaum Pläne dafür, was mit den Tieren geschieht, sollte es zu einem Angriff auf Irak kommen. Und selbst die wenigen Pläne könnten bald Makulatur sein. «Wir haben einen Pfleger, der sagt, dass er bleiben und die Tiere füttern wird», sagt Dscholan. «Aber in solchen Zeiten bedeuten unsere Worte nicht viel. Wir werden mit uns selbst beschäftigt sein und denken vielleicht nicht daran, uns um die Tiere zu kümmern.» Er selbst werde jedenfalls seine Kalaschnikow greifen und kämpfen, wenn die Invasion beginne: «Mein Land ist mir wichtiger als die Tiere.»

Die Bedingungen in dem Tierpark hätten sich mit Beginn der UN-Sanktionen nach dem irakischen Einmarsch in Kuwait vor 13 Jahren verschlechtert, sagt er. Arznei und Spezialnahrung seien teurer und schwieriger zu importieren geworden. Der Eintrittspreis von 100 Dinar (knapp vier Cent) sei inzwischen fast wertlos. Aber wenn er die Preise anhebe, blieben die Besucher aus, sagt Dscholan.

Doch hält sich auch das Engagement des Zoobesitzers selbst und seiner Angestellten in Grenzen. Die Tiere sitzen in Käfigen ohne Wasser. Pfleger füttern den Bären mit Süßigkeiten und stoßen die Hyäne mit einem Stock, um ihr eine Reaktion abzugewinnen. «Ich dachte, hier wären mehr Tiere», sagt die siebenjährige Zoobesucherin Ala Thabet. «Ich wollte Löwen, Tiger, Elefanten, Pferde und Giraffen sehen.»

Dscholan sagt, er habe sich darum bemüht. Im Februar habe er von seinen Ersparnissen für die Riesensumme von zwölf Millionen Dinar (4.500 Euro) ein Tigerjunges gekauft. Zwei Wochen später war es tot. «Wir haben hier nicht die besten Bedingungen», sagt er resigniert.

Quelle: news.yahoo.com

Armer kleiner Tiger, aber ich bin mir sicher das ein Platz im Tigerhimmel für ihn frei war .


__________________
Sesshoumaru-sama, Lord of the Western Lands
GVD

03.06.2003, 16:23
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Sesshoumaru senden Homepage von Sesshoumaru Schicke Sesshoumaru eine ICQ-Nachricht  
Queencheetah
Königsgepardin



Dabei seit: März 2003
Herkunft:

Beiträge: 565
Queencheetah ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

An die Tiere dort denken die Soldaten natürlich nicht... Oder warum erschießen die die einfach??
Naja, bevor sie lange leiden, aber sie können ja auch nichts dafür.
Gibt es kein Spendenkonto für den Zoo in Bagdad?

23.04.2003, 11:26
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Queencheetah senden  
Kaysha
Katz




Dabei seit: März 2003
Herkunft: nrw
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 398
Kaysha ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ich find das echt traurig,ich war mir dessen noch gar nicht bewusst wie es den tiweren geht!
aber wenigstens gibt es auch leute die versuchen zu helfen!und ein wenig tiere haben ja überlebt,hoffe das bleibt so...

aber ich denk kaum dass jemand ne idee hat oder??????????


__________________


Dieser Beitrag wurde von Kaysha am 22.04.2003, 22:00 Uhr editiert.

22.04.2003, 22:00
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Kaysha senden Schicke Kaysha eine ICQ-Nachricht  
Lucky Lion
Löwe




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Okavango Delta
Bayern (DE)
Beiträge: 736
Lucky Lion ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Dass der Krieg grausam ist wussten wir alle. Aber so was zu lesen macht mich traurig. Vor allem: Man ist so machtlos, man kann da nix tun...

Oder hat vielleicht jemand eine Idee?


__________________
"Die Menschen sind intelligent - Jedoch oft zu dumm ihre Intelligenz zu nutzen"

22.04.2003, 20:19
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Lucky Lion senden Homepage von Lucky Lion Schicke Lucky Lion eine ICQ-Nachricht  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14744.92
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.