Registrierung Kalender Tigerforum-Chat Häufig gestellte Fragen Suche Mitgliederliste Moderatoren und Administratoren Statistik Database Galerie TopListe Glossar Startseite
Tigerforum » Allgemeines » andere Räuber, Jäger, Tiere... » Kryptozoologie & andere Phänomene » Riesenkrake » Hallo Gast [registrieren|anmelden]
« Vorheriges Thema Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema abonnieren | Glossareintrag vorschlagen
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Autor
Beitrag [  1  2    »  ]
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ozelot
Nichts für Ungut


Ich hoffe du hast das nicht falsch verstanden (Zitat "Diese Frage meinst du nicht ernst, oder???") . Ich füge nicht in jeden Beitrag Smilies ein (hauptsächlich aus Faulheit ), damit die anderen wissen wie ich's meine. Werd das in Zukunft jedoch öfters tun.


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

22.03.2003, 20:54
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
batonga
chatz




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 202
batonga ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Danke Marozi

Ich wollte nur wissen, warum das ein Fake ist, weil ichs ja nich wusste, und weil ich gerne dazulerne.

Nichts für Ungut


__________________
Dort wo nur die Sonne scheint ist meistens Wüste.

22.03.2003, 20:09
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an batonga senden Schicke batonga eine ICQ-Nachricht MSN Passport: n_coudret@msn.com  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ozelot
Wei willst du wissen, dass dieses Bild ein Fake ist??


Hallo Ozelot,

nachdem Spiritus eine PN von mir offenbar aufgrund von techn. Problemen nicht erhalten hat, hier nochmal meine Original-PN an dich:

Begrängen tust du mich nicht. Habs nachgeschlagen im Duden weiß aber nicht was das ist. Und du hast mir ja auch nicht geantwortet, ob du die Frage ernst meinst... Spaß beiseite, das Bild ist nicht echt. Ich weiß nicht woher du es genau hast (Quelle?), meine Vermutung über die ursprüngliche Intention des Bildes geht jedoch in Richtung Werbung (auch weil ich meine den Werbespot bzw. die Anzeige schonmal gesehen zu haben). Ein Indiz für diese Vermutung ist zum einen das auffällige Posing der beiden Männer im Vordergrund und das gestellt wirkende Erstaunen des Mannes beim Kraken (das ganze erinnert an die hervorragenden Werbespots von Nissin-Nudeln). Zudem weiß ich, ganz objektiv betrachtet, dass ich in Sachen Kryptozoologie gut informiert bin und auch über das dementsprechende Material sowie die nötige Erfahrung mit Hoaxes verfüge (Ich bin ein seeehr misstrauischer Typ! Bringt die Arbeit so mit sich). Ein derartiges Bild wäre DIE Sensation (egal ob Krake oder Kalmar) und würde innerhalb der Kryptozoologie, Zoologie und natürlich auch in den Medien einen RIESIGEN Wirbel veranstalten! Der jedoch nicht stattgefunden hat, was daran liegt, dass es sich hier um einen Fake handelt...

Tja, ich hoffe meine Gründe logisch und nachvollziehbar geschildert zu haben...

Grüße aus Kenia

Marozi


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

Dieser Beitrag wurde von Marozi am 22.03.2003, 18:41 Uhr editiert.

22.03.2003, 18:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von ozelot
Wei willst du wissen, dass dieses Bild ein Fake ist??


Diese Frage meinst du nicht ernst, oder???


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

01.03.2003, 16:32
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
batonga
chatz




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 202
batonga ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

@Marozi:

Wei willst du wissen, dass dieses Bild ein Fake ist??


__________________
Dort wo nur die Sonne scheint ist meistens Wüste.

01.03.2003, 13:34
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an batonga senden Schicke batonga eine ICQ-Nachricht MSN Passport: n_coudret@msn.com  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Spiritus, der Panther
Hast recht, Riesenkraken werden nicht so groß. So um die 4-8m, oder?


Ja, das kommt ungefähr hin.

Zitat:
Original von Spiritus, der Panther
Und das mit dem Schiffe versenken glaub ich nicht. Die Tiere überleben in Tiefen, in denen ein ungeheurer Druck herscht. Würden sie auftauchen, dann würde das ihr Körper wohl nicht mitmachen, da der Außendruck zu klein wär und sie (achtung, übertrieben) zerfließen würden.


Wer weiß... Architheutis hält sich wohl (in verschiedenen Entwicklungsstadien) zwischen 100 bis 600 Metern Tiefe auf. Wir wissen halt so gut wie gar nichts über diese Tiere.

Zitat:
Original von Spiritus, der Panther
Zudem hab ich letztens erst gehört, das Kalmare meistens in kälteren Gewässern leben, und warmwasser nicht überleben würden. Wenn also ein Riesenkalmar in eine Strömung mit Warmwasser gerät, stirbt erund steigt auf.


Nach Ansicht einiger Wissenschaftler könnte sich Architheutis z. B. zum Laichen auch in subtropischen Gewässern aufhalten. Generell scheint er jedoch tatsächlich eher kältere Gewässer zu bevorzugen.

Übrigens Ozelot: Das Bild isn Fake.

Anzumerken bleibt noch, dass größere Kraken als der Riesenkrake nicht ganz abwegig sind. Unter den Kryptozoologen halten sich die Berichte solcher Tiere wacker aufrecht. Stichwort hier: Blobs und Globster.


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

28.02.2003, 20:03
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
Spiritus, der Panther
Träumer




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft:
Nordrhein-Westfalen (DE)
Beiträge: 892
Spiritus, der Panther ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hast recht, Riesenkraken werden nicht so groß. So um die 4-8m, oder?
Und das mit dem Schiffe versenken glaub ich nicht. Die Tiere überleben in Tiefen, in denen ein ungeheurer Druck herscht. Würden sie auftauchen, dann würde das ihr Körper wohl nicht mitmachen, da der Außendruck zu klein wär und sie (achtung, übertrieben) zerfließen würden.
Zudem hab ich letztens erst gehört, das Kalmare meistens in kälteren Gewässern leben, und warmwasser nicht überleben würden. Wenn also ein Riesenkalmar in eine Strömung mit Warmwasser gerät, stirbt erund steigt auf.
Deshalb werden wahrscheinlich auch nur selten welche gefunden.

S, d P


__________________
In Gedenken an Jamie Morand a.k.a. Pantherkönig
Vom 31.07.1975 bis 22.02.2003
Don't know where you are, but I'm whit you..

Das Leben ist der Sinn...

28.02.2003, 18:53
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Spiritus, der Panther senden  
Marozi
Panthera leo maculatus




Dabei seit: Januar 2003
Herkunft: Pforzheim
Baden-Württemberg (DE)
Beiträge: 329
Marozi ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Hm,

wenn ihr euch mal im Orut-Forum etwas umschaut, werdet ihr auch auf das Posting meines Freundes Markus treffen . Er erklärt dort, dass es sich bei diesen Funden nicht um Riesenkraken handelt (die eine eigenständige, entdeckte Art sind, die bei weitem nicht derartige Größen erreichen), sondern um Riesenkalmare (ein Bezeichnungsfehler, der sich leider im allgemeinen Denken festgesetzt zu haben scheint). Wie viele Arten es von Architheutis gibt ist so gut wie fast alles über dieser Spezies nicht bekannt. Es könnten über 19 verschieden Arten oder auch nur eine einzige mit verschiedenen regionalen Variationen sein.

Übrigens Black Panthera: Ich nehme mal an du spielst auf Jules Verne's "20.000 Meilen unter dem Meer" an. Diesen Film solltest du nicht als real hinnehmen...
Und die bisher gefundenen Exemplare waren alle schon tot (oder zumindest am sterben). Lebende werden wenn überhaupt nur als Jungtiere gefangen (und die sind nahezu winzig).


__________________
"In diesen Bergen gibt es zwei Arten von Löwen. Da ist der simba und da sind die marozi. Diese marozi sind keine Löwen. Da ist der Leopard und da ist der Gepard. Da ist der Löwe und da ist der marozi."

Ali, der Lepardenjäger im Gespräch mit K. G. Dower

28.02.2003, 13:30
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Marozi senden Homepage von Marozi Schicke Marozi eine ICQ-Nachricht  
Black Panthera
the SilverDragon




Dabei seit: Oktober 2002
Herkunft: Deutschland
Rheinland-Pfalz (DE)
Beiträge: 630
Black Panthera ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

ihr kennt doch sicherlich die geschichte...
von viel früher...
wo ein riesenkrake ein schiff angegriffen hat...
da gibts auch eine verfilmung von...

es könnte stimmen das sowas mal passiert ist...
allerdings glaub ich das nicht wikrlich...
denn diese riesenkraken leben sehr sehr tief unten und fressen auch tief tief unten...

im fern lief mal vor monaten (jahren) ein bericht...
wo wissenschaftler versucht haben, anhand von walen
ka welche...(vll. buckelwale)
in die tiefen der meere zu guggn..
sie haben mit harpunen den tieren kameras, die einen gewissen druck aushalten auf den rücken geschossen...
und die tiere können ja für ein paar stunden untertauchen udn tauchen ja mehrere hunderte von meter rutner...

leider ist der versuch fehlgeschlagen...
sie konnten zwar filmen, wie die wale kraken gefressen ahben...
aber die kamera wurde irgendwann von einem anderen wal abgeschlagen...

naja...
ich glaube schon das sich die wale unten mit den riesenkraken treffen udn einen heißen kampf ums überleben ausfechten...

allerdings finde ich es schade das der mensch diese exemplare erst zerstückelt, um diese zu erforschen...
und dann erst ausstopft, wenn überhaupt...

ich finde wenn man der erde alle seine geheimnisse entlockt...
dann würde dieser planet ddoch langweilig...
was würden die menschen dann noch erforschen, wenn alles entdeckt würde???

naja...
riesenkracken werden wohl nicht mehr allzulange eine soclhe sensation sein...
wenn man sie richtig erforschen kann...


__________________

In Memory: J A M I E


Weiss wie Schnee, wandelt meine Seele dahin,
in der Welt, wo ich nicht bin.

Lange Zeit soll gehen, bevor ich dich wieder sehe,
solange werd ich im Untergrund vor Schmerz vergehen!

28.02.2003, 10:41
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an Black Panthera senden Schicke Black Panthera eine ICQ-Nachricht  
batonga
chatz




Dabei seit: Februar 2003
Herkunft: Schweiz

Beiträge: 202
batonga ist offline
  Antwort mit Zitat Beitrag editieren/löschen Nach weiteren Beiträge von  suchen Diesen Beitrag einem Moderator melden        IP Adresse Zum Anfang der Seite springen

Ich habe eine Internet-Seite gefunden über Riesenkraken.
Ziemlich gutes Material.
Wer will, kann ja mal nachschauen:
http://home.arcor.de/joergel01/kraken/biologie.html

Dort steht, dass der grösste, je gefundene Krake 8 Meter lang ist, die Fangarme sind 14 Meter lang, Gewicht 3 Tonnen, Augendurchmesser 45 cm, Saugnapfdurchmesser 25 cm.
Hier ein Bild:


__________________
Dort wo nur die Sonne scheint ist meistens Wüste.

27.02.2003, 21:21
Profil von Füge  deiner Freunde-Liste hinzu Email an batonga senden Schicke batonga eine ICQ-Nachricht MSN Passport: n_coudret@msn.com  
[  1  2    »  ]   « Vorheriges Thema Nächstes Thema » Standard | Brettstruktur | Baumstruktur
Antwort erstellen Neues Thema erstellen
Gehe zu:

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 WoltLab GbR
Code-, Style- und Templateanpassung © 2004 by Sesshoumaru
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07
.: Kontakt :. | .: Impressum / Disclaimer :.