Tigerforum (http://www.tigerforum.de/index.php4)
|- Tierschutz und Umweltschutz (http://www.tigerforum.de/board.php4?boardid=18)
|-- Kritik an Siegfried und Roy (http://www.tigerforum.de/threadid.php4?boardid=18&threadid=349)


Geschrieben von tigermic am 03.06.2005, 17:28:

 

Man sollte meiner Meinung nach auch keine normal gefärbten Tiger einkreuzen. Es sollte gar nicht gemacht werden.

Produkte dieser Versuche, einen weißen Tiger per Inzucht aus einem normalgefärbten und weißen Tiger zu "produzieren" , kann man ja auch im Serengetipark Hodenhagen sehen, welche, laut Führung im Serengetipark, von S&R kommen.

Diese wurden meines Wissens dort aufgenommen, genauso wie weiße Tiger, weil sie S&R nicht (mehr) brauchen konnten, und sie sonst wahrscheinlich eingeschläfert worden wären. Ist aber auch mehr ein Gehege, aber die normal gefärbten Tiger haben es in Hodenhagen wirklich schön.

Und das Bild, wo Siegfried einen weißen Tiger küsst, dass einige Seiten vorher erscheint: Schaut mal, wie verkrampt die Haltung der Beine und Pfoten ist. Und außerdem WIE PERVERS IST DAS, DAS MAN EINEN TIGER KÜSST??

Mindestens genau so, wie nackt mit denen in den Swimmingpool zu gehen (Zu sehen in Siegfried und Roy: Meister der Illusion in 3D)


Geschrieben von Tirica am 03.06.2005, 15:27:

 

Zitat:
Lara: Okay, ich lass euch jetzt eure Meinungen und gebe kein Kommentar dazu ab!

Hm... Ich weiß nicht, ob ich das jetzt richtig verstanden habe. Ich finde es super, dass du uns unsere Meinung lasst. Aber, bitte, gib deinen Kommentar ab! Dazu ist das Forum ja da. Aber wir alle versuchen, unsere Meinung mit möglichst guten Argumenten zu begründen.

Zitat:
Lara: Na gut, klar inzuchten sind scheiße, aber S&R tun es schon lange und ich denke das wird keiner mehr verhindenr können, bis die zwei einsehen das es ziemlich Mist is für die Tigter dass sue dann so krank sind etc...

Naja, das macht die Sache für mich aber kein bisschen besser! Wenn du auch einsiehst, dass S&R da solchen großen Mist gebaut haben und bauen, warum bist du dann so ein Fan von ihnen?
Auch ich finde weiße Tiger (besonders die mit schwarzen Streifen) einfach wunderschön!! Aber ich denke, ich muss zu Gunsten ihrer gesammten Art (also aller Bengaltiger) und auch zu Gunsten ihrer Würde auf sie verzichten. Kein Tier hat es verdient, zu Leiden (ob durch Tierquäler oder angezüchtete Körperliche Mängel), nur damit Menschen sich an ihnen erfreuen können. Aus diesem Grund bin ich auch völlig gegen Pekinesen, nackte Katzen, und vieles mehr, so wie gegen kupierte Körperteile und gegen Tiere in Shows und Zirkussen (wobei es für mich selten eine Ausnahme für gut gehaltene Hunde gibt).

Zitat:
Lara: Und S&R hatten nie einen Liger weil sie völlig dagegen sind!
Das finde ich aber interessant. Weißt du auch, warum sie gegen Kreuzungen sind? Und warum sie trotzdem für weiße Tiger und Löwen sind?

Zitat:
Sven: in den USA kann man die Tiere schon sehr schlecht halten und es wird nix unternommen!
Da muss ich Sven voll und ganz zustimmen. Man hat ja schon viel schlimmes gehört über Tiger, die in kleinen Hinterhöfen von Privathaushalten ihr Dasein fristen.


__________________
Viele, die leben, verdienen den Tod und viele die Sterben würden das Leben verdienen. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch mit deinem Todesurteil nicht so schnell bei der Hand!

Gandalf/ J.R.R. Tolkien


Geschrieben von Animal am 03.06.2005, 15:20:

 

Hi

also was ich jetzt noch an Bildern vom Secret garden gefunden hab hat mich echt schokiert!
Doch gegen die Löwenhaltung bei MGM haben es die Tiere bei SuR noch richtig gut!



MfG Sven "Animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von Myril am 03.06.2005, 15:04:

 

Hallo!

Nicht nur in den USA kann man Tiere schlecht halten, selbst hier in Deutschland werden mind. 60% aller Haustiere nicht einmal annähernd artgerecht gehalten (immer davon ausgehend, das es das ja nicht gibt, man aber eine möglichst artgerecht Haltung anstreben sollte), von den Nutztieren wollen wir ja mal gar nicht sprechen.
Und in den USA ist es mit sicherheit nicht besser, bei dem was ich von den USA weiß eher das Gegenteil.
Es ist schließlich ein Unterschied ob Tiere richtig gequält werden oder nicht artgerecht gehalten werde, leider schreitet der Tierschutz wenn überhaupt nur bei ersterem ein.

Ich habe mich nie mit diesen Leuten beschäftigt, deshalb kann ich auch nichts zu der Haltung sagen, will ich auch nicht. Aber jemand der solche Inzuchttiere hält und züchtet, von dem kann ich nicht viel halten. Zudem wirken die Tiere auf den Bildern wie Spielzeuge und Kuscheltiere, finde ich sehr schade.


__________________
Gruß
Myril


Geschrieben von Animal am 03.06.2005, 14:09:

 

Hi

in den USA kann man die Tiere schon sehr schlecht halten und es wird nix unternommen! Schau dir ma die Löwenhaltung im MGM am!

MfG Sven "Animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von tigerlara am 03.06.2005, 13:32:

 

Okay, ich lass euch jetzt eure Meinungen und gebe kein Kommentar dazu ab!

Muss aber sagen, S&R kreuzen normalfarbibe Tiger ein!
Daraus entsetehn dann die heterozygoten Tiger, braune normalfaribge Tiger mit weißen Genen!

Und S&R hatten nie einen Liger weil sie völlig dagegen sind!

Und zu Gildah dem Elefanten, sie hatt sehr voll noch einen Kameraden gehabt der aber leider vor einiger Zie tan Altersschwäche gestroben ist, mittlerweile hat sie aber einen neuen!

Und wenn S&R ihre Tiere so scheiße halten würden, hätte man schon längst was daegegen unternommen und jede Woche wird von einem Tierarzt dort was abgecheckt, also ist es wohl halbwegs tiergerecht, sonst müsste man den Secret Garden schließen!

Mit lieben Grüßen
Lara


__________________
Man darf den Glauben an sich nie verlieren, denn häufig hält das Leben eben doch noch ein Wunder bereit....
-Siegfried & Roy, Exclusiv Interview


Geschrieben von Animal am 03.06.2005, 12:38:

 

Hm, ein Bild hab ich jetzt nicht, aber das war in einer Sendung zu sehen die vor ca. 2 Jahren lief...

MfG Sven "Animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von Tiger|ady am 03.06.2005, 12:33:

 

Hm, Animal... Hast du davon auch schon mal Bilder gesehen? Davon habe ich noch nichts gehört.. und auch unter google Bilder Suche habe ich davon auch noch nichts gesehen...


Geschrieben von Animal am 02.06.2005, 22:12:

 

Hi

also meines Wissens hatten SuR auch schon Liger in der Show!

Hab noch ein bisschen recherche angestellt:

Die meisten Tiger leben auf den Winzigen Betoninseln, nur die Jungenaufzucht geschieht in ebenfalls winzigen, aber "normalen" Gehegen. Auf den Inseln leben auch normale Bengalen, die aber nicht mit eingekreuzt werden:



Desweiteren werden die meisten Tiere in Secret garden ziemlich scheiße gehalten! Die Delfine leben in einem Winzigen Becken und eigentlich hat kein Tier wirklich auslauf! Secret garden ist nichts anderes als ein schlechter Zoo!

MfG Sven "Animal"


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von Tiger|ady am 02.06.2005, 22:05:

 

Das einzige worüber ich bei S & R erfreud bin, dass sie keine Liger züchten... das ist in meinen Augen nämlich wirklich pervers.

Lara, ich persönlich habe nichts gegen die beiden, kann mich halt nur nicht mit der ganzen Sache anfreunden, weil ich von Haus aus gegen Wildtiere in Zirkussen bin...
Die Tiere sind nicht da, um uns zu unterhalten.

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab
Code-, Style- und Templateanpassung © 2002 by Shir Khan
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14745.71