Tigerforum (http://www.tigerforum.de/index.php4)
|- Tiger (http://www.tigerforum.de/board.php4?boardid=6)
|-- Raubkatzenasyl II (http://www.tigerforum.de/threadid.php4?boardid=6&threadid=347)


Geschrieben von taxi15 am 22.10.2011, 00:40:

 

Wie wäre es wenn ihr euch einfach mal im Raubtierasyl umschaut,hat sich viel getan- zum besten der Tiere natürlich.
Da ich da selbst Helfer bin kann ich euch versichern das es den Tieren besser als je zuvor geht.


Geschrieben von Sheenalya am 03.08.2010, 15:02:

 

Zitat:
Original von Phantom
Wie wärs, wenn du mal die Sendung "Elefant, Tiger & Co" guckst, oder eine der nachahmer-Sendungen?

Da werden ja auch immer wieder Sachen gezeigt, wie Tiere beschäftigt werden können. "Suchspiele" triffts eigentlich durchaus ganz gut. Da werden Leckerbissen in alten Bällen oder Säcken versteckt, und was weiß ich nicht alles.



Danke für deine Antwort..ja Suchspiele sind wohl bei Katzen angebracht. Mal sehen ob man die Sendungen auch im Internet schauen kann, weil ich nicht immer zu Hause bin.


Geschrieben von Phantom am 02.08.2010, 22:48:

 

Wie wärs, wenn du mal die Sendung "Elefant, Tiger & Co" guckst, oder eine der nachahmer-Sendungen?

Da werden ja auch immer wieder Sachen gezeigt, wie Tiere beschäftigt werden können. "Suchspiele" triffts eigentlich durchaus ganz gut. Da werden Leckerbissen in alten Bällen oder Säcken versteckt, und was weiß ich nicht alles.


__________________

~ Wer sich vor dem Wolf fürchtet, der soll nicht in den Wald gehen. ~


Geschrieben von Sheenalya am 02.08.2010, 19:10:

 

Hallo Tierfreunde,

durch dieses Forum bin ich überhaupt erst auf das Raubkatzenasyl aufmerksam geworden und habe mich dort für ein Praktikum beworben. Ich werde wohl in einer Woche dort anfangen.
Ein wenig Mangelware dort, waren die Beschäftigungen für die diversen Tiere. Zumindest war das mein Empfinden. Ich hab mir schon den Kopf zerbrochen und überlegt, was man den Tieren denn noch so Gutes tun könnte, vielleicht habt ihr ja noch einige Ideen und Anregungen.
Ich würde mich freuen. Ist ja nicht ganz so einfach mit den großen Tigern zB. Suchspiele zu veranstalten.

Liebe Grüße Katy


Geschrieben von taxi15 am 31.03.2010, 02:46:

 

Der Streit ist beendet und nu n ist ales in bester Ordnung


Geschrieben von Amadeuss am 10.11.2007, 12:02:

 

Sodele, bin auch mal wieder hier gelandet

Irgendwie war mir gestern mal danach zu schauen, was es in der Raubkatzenstation wohl Neues gibt.
Ich war echt geschockt!
Bin dann erstmal quer durchs www gejettet um mich schlau zu machen. Aber eigentlich ist das unmöglich.

Hab vor einigen Jahren die Frau Schuster persönlich kennengelernt und finde es sehr traurig, dass ihr Lebenstraum jetzt womöglich den Bach runtergeht.

Ich denke, hier eine Frage zu stellen was denn da los ist, was wirklich dazu geführt hat, erübrigt sich, da das wohl nur die Beteiligten selbst wissen.

Bei meiner gestrigen Internetrecherche bin ich dann auch noch über eine TV-Sendung gestossen, in der heute morgen etwas von der Raubkatzenstation gezeigt wurde.
Nachdem ich diesen Beitrag gesehen habe, stellte ich aber ganz schnell fest, dass es sich um Aufnahmen aus dem Jahr 2005 handelte. Egal, nach langer Zeit bekam ich mal wieder einen Einblick aus der Raubkatzenstation.

Für alle Beteiligten, ganz besonders aber für unsere geliebten gestreiften Freunde, und den anderen Tieren natürlich auch, hoffe ich, dass die Streitereien bald beendet sind und wieder klare Verhältnisse gelten.

Es geht nicht um Machtverhältnisse, und auch nicht um Besitztum, sondern einzig allein um die Aufgabe, die sich beide Vereine gestellt haben: Sich um die Tiere zu kümmern, die man in Obhut genommen hat, und ihnen ein gutes Zuhause zu bieten!


__________________

Schöner, grazieler, majestätischer, kraftvoller, schlauer, ausdauernder und mutiger als es der Mensch je sein könnte...Panthera tigris...der Tiger!!!!!
Gott muss einen grossartigen Tag gehabt haben als er dieses Geschöpf zum Leben erweckte.....


Geschrieben von Longhair am 11.09.2007, 22:54:

 

Zitat:
Original von Animal
Guckst du hier und da dann hier!


... Nu' hammer also ZWEI Homepeitsch's von derselben Anlage, soso! Habe erst hier begriffen war gelaufen ist und läuft. Streit natürlich, wie üblich in diesem Land!

Also die Macher des bisherigen Vereins haben NICHT UMSONST gearbeitet, die Anlage aufgebaut und etliche Lebewesen gerettet! Sie haben ohne Weiteres die Möglichkeit, mit dem neuen Verein zu fusionieren!

Also nur zu, Leute! Denn alles ändert sich, nichts bleibt ewig.
Das Letzte was wir brauchen ist ein KRIEG zwischen beiden Parteien!

Arbeitet ZUSAMMEN! Es ist die beste Lösung! Denn meinen Besuch am 1. Juli 2007 habe ich sehr positiv erlebt! Also los, haut den Gashebel!


__________________
Fahr' defensiv. Kauf dir einen Panzer.


Geschrieben von Animal am 10.09.2007, 21:09:

 

Guckst du hier und da dann hier!


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von Longhair am 10.09.2007, 20:53:

 

Nanu, was sind denn das wieder für Knarr- und Krächzgeräusche?! Gehts wieder mal um das liebe GELD, das in diesem Land ein und alles ist??? Dann bin ich allerdings erschossen!.......

Was soll dann aus den Tieren werden? Wo Banken im Spiel sind ist die Gier und Spekulation nicht weit! (Siehe Sachsen-LB!)


__________________
Fahr' defensiv. Kauf dir einen Panzer.


Geschrieben von PetraB. am 10.09.2007, 09:03:

 

Ich weiss gerade gar nicht mehr warum, aber irgendwie bin ich im Netz mal wieder auf die Raubkatzenstation in Ansbach gestossen ... und siehe da, es gibt Neuigkeiten.

Das Grundstück, auf dem die Schusters die Raubkatzenstation betreiben, wurde verkauft und ganz offensichtlich haben die guten Leute dem neuen Eigentümer Anlass zu einer Räumungsklage gegeben.

Es gibt auch einen neuen Verein (Raubtier- und Exotenasyl e.V.) und, wie es scheint, mächtig viel "Stimmung". Wer also für Raubkatzen spenden will, sollte sich dreimal überlegen, wohin er/sie etwas spendet.


__________________

... and yesss ... my rage ...
© Alpha P.

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab
Code-, Style- und Templateanpassung © 2002 by Shir Khan
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14752.49