Tigerforum (http://www.tigerforum.de/index.php4)
|- Tiger (http://www.tigerforum.de/board.php4?boardid=6)
|-- Patenschaft für Tiger (http://www.tigerforum.de/threadid.php4?boardid=6&threadid=3205)


Geschrieben von TamedTigress am 05.03.2007, 22:26:

 

Das wuerde bedeuten dass Du ein bestimmtes Tier "nur" symbolisch adoptierst, ihm Deine Spenden jedoch nicht direkt zugute kommen.

Dafuer jedoch kannst Du in der ganzen Gegend mit Deinem Beitrag gutes tun und *allen* Tigern dort sowie anderen Tieren, Pflanzen und sogar Menschen helfen.

Durch Deine Spenden wird der Lebensraum erhalten, Ranger werden eingestellt welche Wilderer schnappen und Fallen finden sollen und, ganz wichtig, Aufklaerungsarbeit wird geleistet. Die Anwohner werden davon ueberzeugt dass der Tiger schuetzenswert ist.

Obwohl ich auch schon Tiere in Gefangenschaft hatte, weil mir die Idee gefiel dass meine Spende direkt in seinen Futtertopf geht, wuerde ich mich das naechste Mal wie Du fuer ein Wildtier entscheiden.

Dabei halte ich es fuer sinnvoll darauf hinzuweisen dass bei Organisationen wie WWF oder, ganz schlimm, Adoptionsagenturen, ein grosser Teil der Spenden ind ie Verwaltung fliesst.

Ich wuerde da eher kleineren Inititiativen die direkt vor Ort arbeiten, den Vorzug geben.

Wie gesagt, ich habe mich selber noch nicht entscheiden koennen, aber hier ein paar die ich gefunden habe:

http://www.amur.org.uk/home.shtml
http://www.wcs.org/international/Asia/russia/siberiantigerproject (das ist das Hornocker-Institut)

Die konzentrieren sich beide sehr auf den Amurtiger. Da war noch eine Organsiation die mit P anfaengt, aber meinst Du die faellt mir jetzt ein??? Wenn ich eine Erleuchtung habe, trage ich es nach...

TamedTigress


Geschrieben von Proud_Tigress am 05.03.2007, 19:50:

  Danke schonmal

Hallo TT

Schonmal danke für die Infos. Also, wenn das so ist dann würde ich gern ein Tier in der Wildnis übernehmen(Was bedeutet das für das Tier?). Und am liebsten für einen Amurtiger . Geht das?


__________________
LG Proud_Tigress


Geschrieben von TamedTigress am 25.02.2007, 01:11:

 

Ich hatte mal eine bei www.tierart.de fuer Tiger Rangun. Leider ist er inzwischen verstorben.

Dann hatten wir beim Sumatratigerfund einen Sumatratiger, aber nur fuer ein Jahr.

Beim WWF hatte ich auch einmal eine Weile eine Tigerpatenschaft fuer Makalha uebernommen.

Es gibt wirklich viele Organisationen wo man sowas machen kann.

Momentan habe ich keine Patenschaft mehr. Kann mich im Moment auch nicht richtig entscheiden, aber wenn ich nochmal eine Organisation finde die mir zusagt, wuerde ich in Zukunft womoeglich wieder was machen.

Erstmal wuerde ich mir ueberlegen ob Du ein Tier in Gefangenschaft oder Wildnis uebernehmen willst. Wenn in der Wildnis, dann hast Du womoeglich eine Vorliebe fuer eine bestimmte Rasse/Gegend die Du unterstuetzen willst.

An Moeglichkeiten fehlts da echt nicht.

TamedTigress


Geschrieben von Proud_Tigress am 24.02.2007, 16:18:

  Patenschaft für Tiger

Hallo

Ich würde gern eine Patenschaft für ein Tier übernehmen, am liebsten für einen Tiger. Kann mir wer sagen, wie man zu einer Patenschaft kommt und was die kostet? Ist sie verschieden teuer, je nachdem, für welches Tier man eine übernehmen möchte? Und hat wer selbst eine Patenschaft übernommen?

Danke im Voraus für die Infos


__________________
LG Proud_Tigress

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab
Code-, Style- und Templateanpassung © 2002 by Shir Khan
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14755.07