Tigerforum (http://www.tigerforum.de/index.php4)
|- Tiger (http://www.tigerforum.de/board.php4?boardid=6)
|-- Tiger vs. Löwe (http://www.tigerforum.de/threadid.php4?boardid=6&threadid=2958)


Geschrieben von Animal am 05.04.2006, 21:27:

 

Des Rätsels Lösung (bin ja man in der Katzen-Materie drin):

Tiger ---> Jäger

Löwe ---> Aasfresser


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von Moccaprinz am 05.04.2006, 19:07:

 

Zitat:
Original von nettwork

Um auf Moccas Frage zurückzukommen: Ich glaube schon, dass man noch auf die natürliche Einnischung zurückgreifen kann, wenn man versuchen würde Asiatische Löwen in Bereichen mit Tigeraktivität anzusiedeln.



also glaubst du, dass das klappen würde?

asiatische löwen und tiger in einem terrain, das groß genug ist?

sind löwen nicht normalerweise nachtaktive jäger? ich dachte, dass löwen auch in der nacht ihre hauptaktivität haben ... :-)

naja, ich weiss es nicht ... bei den beutetieren gibt es eigentlich nicht so große unterschiede oder?


__________________
Pakistans letzte Leoparden


Geschrieben von nettwork am 05.04.2006, 18:59:

 

Zitat:
Original von Animal
Heute leben alle Raubtiere der Größenordung in eingezäunten Bereichen.

Ich würde ja eher das Gegenteil behaupten.

Es muss aber einen Unterschied bei diesen beiden Arten geben, sonst würden nicht beide existieren können. Ich habe gelesen, dass der Tiger seine Aktivität eher in die Nacht verlagert als der Löwe. Also eine zeitliche Nische.
Ich bestreite ja nicht, dass sich beide den gleichen Lebensraum teilen/geteilt haben. Der Lebensraum ist allerdings nur ein Teil des Puzzles.

Um auf Moccas Frage zurückzukommen: Ich glaube schon, dass man noch auf die natürliche Einnischung zurückgreifen kann, wenn man versuchen würde Asiatische Löwen in Bereichen mit Tigeraktivität anzusiedeln.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)


Geschrieben von Animal am 04.04.2006, 23:38:

 

Heute leben alle Raubtiere der Größenordung in eingezäunten Bereichen.

Tiger und Löwe teilten sich immer den lebensraum. Löwen leben auch in wäldern und Tiger in Savannen, das ist nicht nur manchmal so, sondern war immer schon ganz normal so.


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von Moccaprinz am 04.04.2006, 23:38:

 

du hast schon recht, nettwork ...

so hab ich das auch im biounterricht gelernt ... aber mich wundert es doch schon, dass die löwen im gir np, z.B. im tropischen trockenwald leben ... tiger bewohnen in weiten teilen indiens das gleiche terrain ... d.h. dass die tiere doch ähnliche ökosysteme besiedeln zumindest in einigen gebieten ...

die asiatischen löwen haben sich ja auch an dieses terrain in gewisser weise angepasst (z.B. durch ihre größe bzw. größe des rudels) ... ich finde es wirklich verwunderlich ...

ich hab eben noch gar keine berichte oder ähnliches zu diesem eigentlich sehr interessanten thema gefunden, deshalb wollt ich mal eure expertenmeinung wissen


__________________
Pakistans letzte Leoparden


Geschrieben von nettwork am 04.04.2006, 23:31:

 

Ich gehe eigentlich davon aus, dass der typische Lebensraum eines Tigers eine Form von Wald ist. Der Löwe allerdings kommt eher in offenem Gelände, wie der Savanne, vor.

Die Theorie besagt, dass es bei jeder Tierart zu einer ökologischen Einnischung kommt und einzelne Arten versuchen eine direkte Konkurrenz zu vermeiden, indem sie sich exklusive Ressourcen (z.B. Nahrungsquellen) erschließen.

@moccaprinz: Lebten Tiger in der Steppe, weil die Konkurrenz durch Löwen fehlte?

Gut, ihr Lebensraum mag sich in manchen Bereichen überschnitten haben. Bei einem Zusammentreffen würde ich ähnliche Situationen wie bei Luchs/Wolf oder Hyäne/Löwe/Gepard erwarten. Jede Art ist Spezialist auf einem bestimmten Gebiet. Die Natur zwingt sie zu einer Spezialisierung (aber natürlich auch zur Flexibilität).
Ein menschlicher Vergleich: Wenn jeder in seinem Garten lebt und sich nur den Zaun entlang mit dem Nachbarn um das Obst streitet, dann entsteht letzlich kein ernsthafter Schaden.

@animal: Die Afrika-Tiger leben in einem eingezäunten Bereich und ich würde die Situation nicht als natürlich bezeichnen.


__________________
Unmöglich ist eine Meinung
und keine Tatsache!
(Adidas Werbung)


Geschrieben von Animal am 04.04.2006, 22:13:

 

Die kamen in ganz Eurasien im seleben lebensraum vor und gingen sich wohl größtenteils aus dem weg.
Das Tiger sich sehr gut in Savannen zurecht finden sieht man bei den in afrika ausgewilderten Tieren.

MfG Sven "Animal"

PS: *mitdiskutier*


__________________
Nichts ist besser als Gott! Aber ich bin immer noch besser als Nichts!

Gäste haben eine hohe Meinung von mir :

Zitat:
Animal, DU schreibst da absoluten Müll.


Geschrieben von Moccaprinz am 04.04.2006, 20:31:

 

naja ... es gibt einige länder, in denen sich die löwen und tiger den lebensraum teilten ... (so ziemlich alle süd/südwest-asiatischen staaten) ... doch sri lanka gehört - meines wissens - nicht dazu ... der tiger war nie heimisch auf sri lanka, dachte ich ... irre ich mich?


wir brauchen gar nicht so weit zurück gehen in der geschichte ... vor 200 - 500 jahren lebten die beiden großkatzen ganz nah aneinander ... ich frag mich nur, wie sie da nebeneinander lebten ...


__________________
Pakistans letzte Leoparden


Geschrieben von tiger-lilly am 04.04.2006, 20:24:

 

Also nach dem was ich über die ehemalige Verbreitung des Löwen in Asien weiß, gab es einige Länder wo sich Löwe und Tiger den Lebensraum geteilt haben. Das wären z. B. Syrien und die Türkei (vor Christi Geburt) und Sri Lanka. In Griechenland und Kleinasien starb der Löwe um Christi Geburt aus. In Sri Lanka ca. 37500 vor Christi (siehe den Thread Prehistorische Löwen). Interessant ist aber das es bis ca. 16500 vor Christi auch Tiger auf Sri Lanka gegeben hat (siehe hier:http://rmbr.nus.edu.sg/rbz/biblio/s12/s12rbz423-434.pdf). Also könnte einer der Gründe für das Aussterben des Löwen auf Sri Lanka der Konkurrenzkampf mit dem Tiger gewesen sein. Leider geben aber die wenigen fossilen Funde nur wenig Ausschluß darüber.


Geschrieben von Moccaprinz am 04.04.2006, 18:33:

  Tiger vs. Löwe

Ich habe jetzt mal eine Frage - und ich will keine persönlichen Einschätzungen nach Vorliebe, sondern eher wissenschaftliche bzw. ernstgemeinte Statements.

Löwe vs. Tiger - man denkt da ja immer gleich an Tierkämpfe oder sowas ...

was mich jetzt wirklich interessieren würde, wo könnten sich Tiger und Löwen treffen? - aus historischer Sicht ...

man muss bedenken, dass der Caspi-Tiger ja auch Steppen bewohnt hat (wie asiatische Löwen). es gibt übrigens auch indische Tiger, die im eher offenen Terrain gejagt haben (hab ich mal gelesen).

Wie würden die Tiere reagieren - was glaubt ihr? aus dem weg gehen, das sicherlich, aber die reviere haben sich ja wahrscheinlich doch überschnitten.

weiterhin: asiatische löwen waren ja auch in wäldern zu finden - die selben wälder wurden auch von tigern besiedelt (tropische trockenwälder, z.B.)

es gibt ja den versuch einige löwen aus dem gir park umzusiedeln -> nach madhya pradesh so viel ich weiss -> und in dem gebiet, in dem diese dann wieder ausgesetzt werden würden, gibt es auch tigeraktivität ... wie würden sich die tiere verhalten?

ich find die frage echt interessant und naja ... das mit den natürlichen nischen im ökosystem funktioniert ja hier gerade nicht ...

löwen, die in wäldern leben - bzw. tiger, die in der steppe leben ...



wer ideen, vorstellungen oder noch besser irgendwelche historischen aufzeichnungen oder ähnliches zu dem thema hat, soll die bitte hier posten oder mich gleich privat anschreiben.


Pace Mocca




p.s.: das hier ist ein diskussionsthread


__________________
Pakistans letzte Leoparden

Powered by: Burning Board 1.1.1 © 2001 by WoltLab
Code-, Style- und Templateanpassung © 2002 by Shir Khan
Seitenabrufe pro Tag im Durschschnitt: 14740.07